Springe zum Inhalt

EGSler

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über EGSler

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Studiengang
    Elektro-Informationstechnik
  • Geschlecht
    m
  1. Aufmerksam bist Du auf jeden fall... zumindenst findest du in meinem letzten Kommentar einen äußerst relevanten Fehler zur Beantwortung meiner Frage... nachdem ich WBH drei mal richtig geschrieben habe und klar ersichtlich ist, dass es beim vierten mal ein Tippfehler war. --> Aber: Danke!
  2. Mhh... danke für die Tips erst mal. HS Aschaffenburg macht für mich eig. sehr wenig Sinn. WBH kostet unterm Strich wohl das gleiche und die Klausuren in der WBH kann ich auch u.a. in München oder Stuttgart ablegen. Was meinst du mit "bei staatlichen ist halt die Frage, ob diese eventuell höher angesehen" bzw. wie kommst du zu der Vermutung? Gibts hier jemand im Board der den Studiengang bei der WHB durchgezogen hat?
  3. Ja hab ich schon gesehen, allerdings ist für Elektro- und Informationstechnik recht wenig Infos zu finden. (http://www.fernstudium-infos.de/blogs/chrism83/)
  4. Das hatte ich mir auch gedacht. Trotzdem: Bei den Fhs anrufen und mal informieren schadet sicher nicht. Was hällst du von der Wilhelm Büchner hochschule?
  5. Hallo zusammen! Bin neu hier im Forum und hab gleich die erste Frage: Ich bin auf der suche nach einer Staatlichen Fernfachhochschule in BW oder Bayern. Es sollte Studiengänge für Bachelor of Engineering oder Bachelor of Arts im Bereich Elektronik/Informatik angeboten werden, also z.B. "bachelor of engineering elektro-/informationstechnik". Hat da jemand einen Tip? Warum Staatlich? Weil ich 310€/Monat für eine Private Hochschule etwas überzogen sehe. Gruß vom Bodensee!
×
×
  • Neu erstellen...