Springe zum Inhalt

WB HFH

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über WB HFH

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    7-Semester, bisher alle Prüfungen bestanden
  • Anbieter
    HFH
  • Studiengang
    Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wohnort
    Aschaffenburg
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hi, für die Noten des Grundstudium gibt es das Bachelor Zwischenzeugnis. Dann Reset und nur die Noten des Hauptstudiums zählen zur Bachelor- Endnote. Gruß Christian
  2. Hi Markus, Danke für eine schnelle Antwort. Ich werde es wie du vorgeschlagen hast machen. Bin schon dabei und guter Dinge. Falls doch jemand Erfahrungen austauschen möchte, bitte PN an mich. Gruß Christian
  3. Hallo Zusammen, ich hatte am Wochenende das Labor im Fach MQS. Messtechnik / Qualitätssicherung Eigentlich bin ich auch gut mitgekommen und habe die Übungen soweit verstanden, doch leider sitze ich jetzt vor dem Bericht und habe keinen blassen Schimmer wie ich das Schreiben soll. Ich möchte hier jetzt nicht nach einem "fertigen" Laborbericht betteln, wenn aber vielleicht jemand seine Arbeit mit mir teilen möchte würde mir das ungemein weiter helfen. Vielleicht kann derjenige auch von meinen bisherigen Überlegungen profitieren und man somit zusammen arbeiten. Vielen Dank für Eure Unterstützung. Gruß
  4. Hi, ich stimme Markus voll zu. Es ist so das es wohl objektive Bewertungslinien gibt, diese aber subjektiv ausgelegt werden. Dies stimmt gerade bei Hausarbeiten... Ich werde den Dozenten mal auf seine genauen Anforderungen ansprechen und mal abtasten was ihm besonders wichtig ist. Vielen Dank für Eure Antworten.
  5. Hi Ahnungsloser, natürlich hast du Recht, ich habe mich wegen der Sache auch schon bei der HFH gemeldet, mit unzufriedenstellenden Ergebnis.... Es ist einfach so, dass verschiedende Prüfer unterschiedlich bewerten bzw. Dinge unterschiedlich werten. Zeit auf der Straße werde ich egal wo ich abgebe nicht mehr verbringen, schicke das Ding ja nur mit der Post :-) (Hoffe doch Einschreiben reicht der HFH...)
  6. Hallo Zusammen, ich befinde mich derzeit im 4. Semester des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen. Die Hausarbeit Konstruktion steht vor der Türe. Ich habe bei Vorlessungen in Würzburg erfahren, dass der Prüfer dort wohl recht "anspruchsvoll" ist und deshalb viele in den früheren Semstern ihre Hausarbeiten bei anderen Studienzentren abgegeben haben. Ich bin nun am überlegen ob ich das wohl auch machen sollte.... Eigentlich habe ich keine Bedenken vor der Hausarbeit, aber natürlich habe ich auch keine Lust wegen irgendner Kleinigkeit nochmal nachbessern zu müssen. Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrungen mit dem Prüfungsverfahren bzw. Ergebnissen der Hausarbeiten in Würzburg? Ich weiß das es natürlich immer sehr subjektiv Meinungen sind, aber falls sich da ein Trend abzeichnet, würde ich meine Arbeit in einem anderen Studienzentrum abgeben. Danke für die Antworten vorab. Gruß
×
×
  • Neu erstellen...