Springe zum Inhalt

Lila1986

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Lila1986

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    w
  1. Danke für eure Rückmeldung! Große Hoffnung auf Anerkennung habe ich mir nicht gemacht... Grade bin ich total unentschlossen was ich machen soll. Ich möchte ja auch ungern 10T € ausgeben und viel Zeit investieren, für ein Studium das mir am Ende dort gar nicht anerkannt wird. Alles kompliziert, dabei heißt es doch nun extra alles Bachelor Hier muss ich wohl noch ein paar Nächte drüber schlafen glaube ich.
  2. Hallo Zusammen, ich arbeite im Event- und Marketingbereich und habe mich eigentlich entschlossen ein BWL-Fernstudium an der IUBH anzufangen. Nun hat mein Freund hat Jobangebot in den USA bekommen, dass er gerne annehmen möchte. Da er seit ich ihn kenne USA-Begeistert ist und auch schon öfter dort war (Austausch, Auslandssemster, Arbeit, Urlaub…) und es immer sein Traum war dort zu leben, geht für ihn grade ein Traum in Erfüllung. Über kurz oder lang möchte er natürlich das ich mit ihm komme, bzw. nachkomme. Nun meine Frage…wie sieht das mit der Anerkennung in den USA aus? Mit meiner IHK-Ausbildung können die dort ja nicht viel anfangen. Und das amerikanische Studium hat ja auch mehr Credits als das Deutsche. Zumal ich ja noch nicht mal angefangen habe zu studieren bin ich nun am überlegen ob es sich „lohnt“ oder ob ich besser eine andere Weiterbildung machen sollte, die ich eventuell auch hier abschließen kann? Alles sehr verwirrend grade. Er wird wohl Anfang/Mitte 2014 rübergehen, ob ich dann mitkomme oder später nachkomme steht alles noch nicht ganz fest. Visum ist da ja noch eine andere Geschichte… Vielleicht kennt sich einer von euch ja mit dem Thema aus und kann mir etwas helfen? Liebe Grüße, Julia
×
×
  • Neu erstellen...