Springe zum Inhalt

Sebl84

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Sebl84

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Studiengang
    Wi
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. http://www.hamburger-fh.de/studiengaenge/studiengang/fernstudienprogramm-technik-fuer-absolventen-wirtschaftswissenschaftlicher-studiengaenge Das meinst du, oder?
  2. ich bekomme nur keine email wenn ich den Eintrag schon gesehen habe, bevor die Mail am nächsten Morgen versandt wird.
  3. also den wi an der hfh schafft auf jeden fall jemand der schon einmal etwas studiert hat. man muss eigentlich nur üben (z.b. in mathe) oder auswendig lernen (in BWL, etc).
  4. Richtig, allerdings zählt Hamburg die Punkte noch einmal neu zusammen, und da kann sich dann was ändern, wenn die eben vorher falsch gezählt wurden. Stand entweder mal im offiziellen Forum oder es hat unsere SZ Leiterin gesagt, weiß nicht mehr genau. Mehr machen die dann aber nicht, und bei Einspruch schaut der ursprüngliche Korrektor noch einmal drüber, das war es dann.
  5. Ja das ist klar... Aber um hier genau beurteilen zu können müsste man wissen, wie, wann, von wem und auf welcher Grundlage diese Note eingetragen wird und was danach noch mit den Klausuren/Notenliste passiert.
  6. Welches Thema hast du genommen? Ich habe zwar ein Themengebiet im Auge, habe aber keine Ahnung wie ich das am Besten eingrenzen sollte. Wäre cool wenn man mal ne Themensammlung hätte dann wäre das etwas einfacher. ICh habe auch Angst nicht genug Quellen zu finden, gerade bei technischen Themen ist das schwierig da hier meist in 2-3 Büchern alles steht was nötig ist, Formel ist halt nunmal Formel, da kann ich 20 Bücher oder 5 nehmen, da steht immer die Selbe drin... Desewegen nehme ich wohl eher ein Theme wie "Wissensmanagement" da gibts zich sachen und verschiedene Anwendungen und Wege... Nur wie grenz ich das ein?!
  7. Die Frage stelle ich mir aktuell auch. Habe in UNF eine 2,3 in der Vorabmeldung wobei ich eigentlich mit 4,0 - 5 gerechnet habe?!
  8. einfach die SB zum wissenschaftlichen Arbeiten nehmen, da stehen die Ränder, etc. drin, ist halb so wild die Einstellungen selbst vorzunehmen.
  9. Sebl84

    Die erste Woche

    Das A und O als HFH Student ist, dass du dir alle Klausuren zu deinen Modulen besorgst die du im Internet oder bei höheren Semestern auftreiben kannst. Bin mittlerweile im 7. Semester und das lernen mit Klausuren in Übungsfächern wie Mathe, Elektro, etc. ist für mich der Beste Weg gewesen. In BWL und anderen Fächern in denen man die Studienbriefe in den Prüfungen wie auswendig gelernte Gedichte auf Papier bringen muss, bin ich so vorgegangen, dass ich mir erstmal alles durchgelesen habe, dann habe ich wichtige Stellen herausgeschrieben (vor allem Aufzählungen von mehreren Punkten werden oft gefragt, weniger große Textwände), aber auch hier anschließend, alle PRüfungsfragen mit den zugehörigen Antworten auswendig gelernt. Kleines Beispiel: BWL nur aus den SB´s gelernt -> 5.0; beim zweiten Versuch die Prüfungen auswenig gelernt -> 1,3 Viel Erfolg, und nicht vergessen: jeder "lernt" anders!
  10. Guten Morgen! Ich bin gerade so dankbar an alle die während ihrer Studienzeit einen Blog verfassen, es gibt einem beim Lesen einfach das Gefühl, dass man nicht alleine ist. Danke! Auch ich (sollte) sitze gerade an KLR und entdecke darin ein wahres Hassfach, die Prüfung steht am 15.06. an und ich habe praktisch nicht viel gemacht, ich hoffe, dass ich es irgendwie auf 50% schaffe und das obwohl ich bisher nie schlechter 2,3 geschrieben habe. Was weg ist ist weg, das muss für KLR reichen. Ich bin wie MrsFrischling im 6 Semester, habe allerdings das Grundstudium + STL und KMA fertig und werde dieses Jahr außer KLR noch BSP, PRT, MKP, PMT angehen und nebenbei die HA fürs Hauptpraktikum schreiben. Meine Semester baue ich mir auch nach dem Motto "So viel Abstand zwischen den Prüfungen wie möglich" zusammen. Das Klappt bisher ziemlich gut. Vielleicht fange ich ja auch noch einen Blog an für das Hauptstudium an, ich denke, man sollte sich einfach regelmäßig diesen Studentenstress von der Seele reden (schreiben). So ich mach dann noch eine KLR Prüfung, vielleicht bis demnächst!
×
×
  • Neu erstellen...