Springe zum Inhalt

nahe

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    60
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über nahe

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Master-Studentin
  • Anbieter
    Diploma Hochschule
  • Studiengang
    Pädagogik für Medizinalfachberufe (B.A.), staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Wohnort
    München
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wer von euch studiert den oben genannten Studiengang oder hat es in Zukunft vor?
  2. Dankeschön, Nadja! Haben die anderen noch Ideen?
  3. Welche Konsequenzen würde es haben, wenn man während eines berufsbegleitenden Studiums arbeitslos würde? Wie ist das geregelt? Gibt es spezielle Gesetze? Ist eime Ausübung eines Berufes verpflichtend? Liebe Grüße und vielen Dank schon einmal im Voraus für eure Antworten
  4. Liebe Kolleginnen und Kollegen, derzeit arbeite ich als Therapeut in einer Klinik (TvöD, unbefristet, Teilzeit). Ich werde demnächst zusätzlich als Dozent auf Honorarbasis arbeiten und würde gerne wissen, wo ich das melden muss und wie genau das mit der Steuer abläuft. Könnt ihr mir allgemeine Tipps dazu geben? Liebe Grüße
  5. Nur schwarz weiß und sehr viel! Dankeschön für die liebe Antwort!
  6. Jetzt gibt es den Master Medizinalfachberufe :-) Möchtest du dazu Informationen?
  7. Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, für mein Studium benötigte ich einen Drucker. Diesen möchte ich mir nächsten Monat kaufen. Dazu möchte ich mir hier einige Tipps holen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich suche einen Drucker, bei dem die Toner/Patronen sparsam sind und lange halten. Außerdem sollten die Patronen günstig in der Anschaffung sein. Für das Drucker-Gerät ansich bin ich bereit etwas mehr zu bezahlen. Ich muss sehr viel drucken und das wird auch mindestens die nächsten vier Jahre so bleiben... Welchen Drucker habt ihr? Welchen könnt ihr mir empfehlen?
  8. Ich möchte euch gerne weitere Informationen über den Master Medizinalfachberufe liefern. Die ersten Vorlesungen waren sehr wissenschafts- und forschungsorientiert. Dies ist einerseits sehr spannend und interessant, andererseits auch schwierig zu lernen und teilweise mühsam dem Ganzen in acht Stunden Vorlesung zu folgen. Das Grundstudium befasst sich fast ausschließlich mit Forschung, Forschungsmethoden, Statistik und Evidenzbasierter Therapie. Man kann ab dem 3. Semester einen Schwerpunkt wählen, wobei ich immer noch auf die Akkreditierung des Schwerpuktes GESUNDHEITSPÄDAGOGIK warte!! Wer kann mir dazu Informationen liefern? Wer hat News zu diesem Thema?
  9. Forensiker hat recht! Ein FH-Diplom ist einem Bachelor gleich gestellt. In unserem Studiengang sind einige nit Diplom dabei.
  10. Hallo Andreas! Es war bis vor Kurzem noch nicht öffentlich bzw. unklar, ob der Master starten wird. Ich habe den Bachelor damals auch an der Diploma gemacht. Sie konnten uns erst ganz zu letzt über den Master informieren. Es kann alsi sein, dass ein technischer Master bereits in Planung ist, die Hochschule dies aber noch nicht öffentlich machen darf. An deiner Stelle würde ich mich per Mail an den zuständigen Dekan der technischen Fakultät wenden. Liebe Grüße
  11. Der ï hat nun offiziell begonnen und kann von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, etc. mit Bachelor oder Diplom studiert werden. Ich empfohle euch, die Internetseite zu besuchen: www.diploma.de.
  12. Ich bin aber staatlich anerkannte Physiotherapeutin. Den Bachelor of Arts habe ich in einem anderen Fach: nämlich Medizinalfachberufe.
  13. Bei Physiotherapeuten und Ergotherapeuten scheint das wohl anders zu sein?!
  14. Vielen lieben Dank für eure Antworten! Ich habe mich jetzt weiter informiert: 25 - 30 Euro pro Stunde in Bayern!
×
×
  • Neu erstellen...