Springe zum Inhalt

Carolin2015

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

14 Gut

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vorleistungen aus meinem Bachelor Studium ! Knapp 20 ects und damit 2 Module.
  2. So, ich zitiere mich jetzt selber , um die Vollständigkeit zu wahren Es hat 2 Wochen gedauert, also richtig fix
  3. Wie lange dauert im Schnitt der Prozess der Anerkennung? Kann man dazu was sagen? Vielleicht auch explizit auf den Studiengang B.A.Soziale Arbeit bezogen?
  4. Alles klar! Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
  5. Hallo liebe alle, danke erstmal für eure Unterstützung hier und das tolle Forum. Ich bin ganz begeistert. Ich habe die Tage ja shcon ein paar Themen eröffnet und muss jetzt noch eins aufmachen. Ich bin kurz davor mich bei der Diploma einzuschreiben. Habe nun meine Unterlagen fertig und den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen gestellt. Könnt ihr mir sagen, wie lange es dauert, bis mein Immatrikulationsantrag angenommen wird? Ich wollte ihn jetzt Anfang Januar losschicken. Sammeln die erstmal alle Anträge und bestätigen ihn mir dann und das kann auch erst im März sein? Oder kommt es sehr schnell zur Vertragsannahme? Ich habe das per Mail auch schon versucht zu erfragen, aber so richtig schlau bin ich aus der Antwort nicht geworden. Ich habe nochmal eine präzisere Frage per Mail gesendet. Aber vielleicht könnt ihr vorab aus euren Diploma-Erfahrungen berichten? Es geht mir um die Planungssicherheit. Danke euch allen, Gruss Carolin
  6. Ich habe mit der dortigen Studienberatung auch Mails ausgetauscht, bis Februar soll das durchsein, das sagten sie mir auch so.
  7. Da gebe ich dir per se erstmal natürlich Recht!
  8. Das geht wohl wirklich ganz einfach per Ankreuzen, wie ich erfahren habe
  9. Ich habe dazu auch die gleiche Antwort der Diploma bekommen. Die Antwort hier zur Vollständigkeit: " Die Regel- bzw. Mindeststudienzeit im Studiengang Soziale Arbeit ist auf 8 Semester akkreditiert. Somit ist i.d.R. eine Verkürzung der Studiendauer nur durch Anrechnung bereits erbrachter Leistungen möglich. "
  10. Hast du Infos für mich, wie dieser Antrag gestellt wird? Welche Bedingungen muss man erfüllen?
  11. Hat sich schon wieder erledigt, es ging mir um die Einordnung in die Krankenversicherung. Dazu gibt es ja aber genug zu lesen, musste ich nur kurz googeln
  12. Hallo ihr lieben, beim B.A. soziale Arbeit handelt es sich ja um ein Teilzeitstudium. Könnt ihr mir Infos darüber geben, ob es damit genauso eine Finanzierung durch bspw. Kfw-Kredite gibt? Soweit ich weiss macht es da ja keinen Unterschied ob Voll- oder Teilzeitstudium? Wie sieht es mit der Krankenversicherung aus wenn ich parallel sozialversicherungspflichtig beschäftigt bin? Teilzeitstudium verleiht genauso einen Studentenstatus wie ein Vollzeitstudium? Es sind echt blöde Fragen aber ich bin mittlerweile kurz davor mich dafür einzuschreiben aber möchte vorher alles abgeklärt haben Danke! Lg carolin
  13. Hallo :)) Ich hab immer noch großes Interesse am B.A. Soziale Arbeit und hatte mich bisher noch nicht eingeschrieben weil ich in meinem eigentlich erlernten Beruf endlich was gutes gefunden hatte. Aber so richtig lässt mich die Soziale Arbeit nicht los. Wisst ihr ob man den b.a. soziale arbeit auch schneller studieren kann ? Also mehr leistungsnachweise erbringen pro Semester als gefordert? Mit Dank und vielen Grüßen Carolin
  14. Vielen Dank für die rasche Antwort, lieber Oliver! :-)
×
×
  • Neu erstellen...