Zum Inhalt springen

Bine72

Communitymitglied
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich glaube mit dem Lernen wird es einigermaßen funktionieren. Habe gerade meinen kaufmännischen Fachwirt beendet. Effektives Lernen war anfänglich tatsächlich ein längerer Prozess... SGD habe ich nur gewählt, weil es billiger und kürzer war als ILS. Allerdings habe ich mir keine Gedanken über die verschiedenen Abiture in den Bundesländern gemacht. Die Zentrale von ILS ist 20 Minuten von mir entfernt...also kein Niedersachsen. Ich habe gehört, dass ILS den Lernstoff offensichtlich gefühlt streckt, damit die Schüler längere Zeit zahlen. Was hast du gehört?
  2. Hallo, vielen Dank. Da werde ich mal reingucken. Ich denke, 15 Stunden werde ich wohl nicht ganz schaffen, wenn ich ehrlich zu mir bin. Vermutlich lerne ich 10 Stunden in der Woche. Ich habe einen erweiterten Realschulabschluß (Niedersachsen). Mein Abschluss ist 28 Jahre her. Ich möchte an erster Stelle meine Allgemeinbildung weiter ausbauen, und wenn das Abitur einigermaßen gut ist, vielleicht auch noch studieren. Mir hat das Lernen immer sehr viel Spaß gebracht. Ich will schauen, wo meine Grenzen sind.
  3. Hallo, ich wollte ewig schon mein Abitur nachholen und liebäugle mit dem Fernabitur bei SGD. Wie sehen Eure Erfahrungen mit SGD aus? Ist das auch zeitlich machbar (15 Stunden/Woche)? Ich arbeite 3/4 und habe vier Kinder. Vielleicht kann mir auch jemand organisatorisch Tipps geben, der auch eine Familie hat? Vorab schon mal vielen Dank, Ihr Lieben!
×
×
  • Neu erstellen...