Springe zum Inhalt

pulp.fiction

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von pulp.fiction

  1. Meine Vorleistungen habe ich schon bewerten lassen. Da würde mir auch einiges anerkannt. Auch würde mir meine jetzige Arbeitsstelle als Praktikum schon erkannt, d.h. ich müsste "nur noch" den Bericht dazu verfassen. Was mich zu dem Studium bewegt wären durchaus die für mich neuen Inhalte. Sowohl im wirtschaftlichen Bereich (also z.B. VWL) als auch im Gesundheitsbereich (in dem Studiengang ist auch ein Projekt dazu z.B. vorgesehen) hab ich keine Erfahrung/ Ahnung. Klar werde ich mich beim wissenschaftlichen Arbeiten wahrscheinlich recht leicht tun und bräuchte dieses Seminar nicht, aber das kann man sich leider nicht anerkennen lassen. :) Um einen Eindruck zu gewinnen, werde ich wahrscheinlich den Weg zum Hochschultag am 31.01. nach Bremen auf mich nehmen. Vielleicht treffe ich dort ja jemanden aus dem Studiengang...den Blog hatte ich nämlich entdeckt (danke dennoch für die Verlinkung!) und habe alles in allem von der Apollon einen sehr guten Eindruck. Aber studiengangspezifische Erfahrungen würden mich einfach noch interessieren... Ein schönes Wochenende noch!
  2. Hallo zusammen, ich überlege schon seit längerem an der Apollon Sozialmanagement zu studieren. Ich hab vorher meinen Bachelor und Master in Sozialer Arbeit gemacht und möchte aber noch bisschen breiter aufgestellt sein auch außerhalb des pädagogischen Bereiches. Leider finde ich speziell zu diesem Bachelor kaum Berichte etc. im Internet. Gibt es hier vielleicht Mitleser, die das studieren/ studiert haben und bisschen über ihre Erfahrungen berichten können? Vielen Dank schon mal! Viele Grüße
×
×
  • Neu erstellen...