Springe zum Inhalt

NIA25

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @Markus Jung Vielen Dank für Ihr Feedback. Ich habe mir Ihren Rat zu Herzen genommen und meiner Fernlehrerin eine sachliche und freundliche E-Mail geschrieben und Ihr mein Problem geschildert. Sie haben es richtig erkannt. In erster Linie geht es mir hier um die Beziehungsebene zu meiner Fernlehrerin. Wenn ich das so im Raum stehen gelassen hätte, hätte ich jedes Mal ein negatives Gefühl gegenüber dem Fach Englisch. Des Weiteren kann es ja auch sein, dass ich sie missverstanden habe. In jedem Fall halte ich euch auf dem laufenden wenn ich eine Antwort erhalten habe. Ich möchte ja schließlich a
  2. Ich danke dir für deine Bemühungen! Durch den Schriftverkehr kann natürlich auch vieles missverstanden werden und vielleicht hat sie es auch garnicht so böse gemeint. Schließlich ist mein Englisch auch nicht erste Sahne 😅. Das kann für den Fernlehrer schonmal anstrengend werden. Ich werde ihre Kritik einfach annehmen und mir das nächste Mal noch etwas mehr Zeit für die Einsendeaufgabe einplanen.
  3. Sie schrieb: "Interestingly written but your spelling is just awful It just shows to me that you do not really take it seriously which I think is a shame."
  4. Hallo Miteinander, ich mache seit fast einem Jahr mein Abitur beim ILS und bin soweit auch zufrieden und komme klar. Jetzt habe ich eine Englisch-Einsendeaufgabe korrigiert zurückbekommen. Die Note ist 2- also ganz okay! In der Einsendeaufgabe musste ich unter anderem ein Interview niederschreiben. NUN MEIN PROBLEM: Meine Fernlehrerin, die gefühlt die einzige ist die meine Arbeiten korrigiert, schrieb unter mein Interview das dieser ganz Interessant ist aber meine Redensweise SCHRECKLICH sei und sie dadurch sehen würde das ich es nicht ernst nehme und es in ihren Augen ei
×
×
  • Neu erstellen...