Springe zum Inhalt

Shulk

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    61
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Shulk

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Markus, habt ihr die Plätze schon vergeben? Mich persönlich würde so ein Coaching auch interessieren, insbesondere zum Thema Motivation während des Studiums. LG Marcel
  2. Ich versuche mich jetzt nach einem Vortrag an: Richard David Precht - Die Kunst kein Egoist zu sein
  3. Es wäre zwar dieselbe Abteilung, aber eine andere Gruppe und die Abteilung selbst hat sich umorganisiert, sodass der bestimmte Teil wegfallen würde. Ich persönlich habe halt überlegt wieder in diesen Bereich zu wechseln, da Firmenkundengeschäftserfahrung bei vielen Stellen vorausgesetzt wird in unserem Hause, ich die aber kaum vorweisen kann. Mein Arbeitgeber sowie meine Führungskraft wissen von meinem Studium und ich habe auch mit beiden das Gespräch gesucht. Jedoch ist in nächster Zeit nicht geplant Mitarbeiter zu fördern bei ihren Karrierezielen. Genau das sind meine Bedenken und das war auch der Grund warum ich mich hier zu Wort gemeldet habe. Ich wollte damit schauen, ob meine Bedenken auch von fremden Personen geteilt werden und wie sie darüber urteilen. Ist ein Kollege und er ist genauso wenig ausgelastet. Jedoch handhabt er es lieber so, dass er sich Zeit lässt und alles doppelt und dreifach überprüft. Bei ihm verzögert es sich also nur mit dem Leerlauf. Meine Vorgesetzte war super zufrieden mit mir und auch sehr begeistert, dass habe ich auch anhand meiner Beurteilung im Jahresgespräch gemerkt und wie schnell mir Kontrollkompetenzen eingeräumt wurden. Wie schon bei chryssi erwähnt, gibt es für mich keine Pläne, die darf sich der Mitarbeiter privat ausdenken. Langfristig möchte ich in die Analyse von Firmenkunden einsteigen. Sei es aus Sicht der Bank zur Bewilligung eines Kredites oder aus Sicht einer WP Gesellschaft um den Jahresabschluss zu testieren. Ich persönlich habe mich dazu entschlossen, dass ich mich erstmal nicht auf die Stelle bewerbe, sondern mich auf mein Studium konzentriere und abwarte. Danke an alle für die Denkanstöße:)
  4. Shulk

    Bewerbung sinnvoll?

    Hallo zusammen, ich bräuchte mal euren Rat, da ich mich in einer verzwickten Situation befinde und nicht weiß was ich machen soll. Ich überlege, ob ich mich derzeit innerhalb meines Unternehmens auf eine neue Stelle bewerbe. Bin mir aber nicht sicher ob es nicht einen negativen Einfluss auf meinen Lebenslauf hat. Zu meiner Person: Ich bin derzeit 25 Jahre alt und studiere im 3. Semester BWL im Fernstudium. 2011 habe ich meine Banklehre erfolgreich abgeschlossen. Für mich stand jedoch fest, dass der Vertrieb nicht meins ist und ich mich dort nicht wohl fühle. Trotz meiner Äußerung hierzu, wurde ich im Vertrieb übernommen. Da mir dies tatsächlich nicht lag, habe ich nach 9 Monaten in die Kreditmarktfolge gewechselt. Die Arbeit hier hat mir viel Spaß gemacht, aber aufgrund von Schwangerschaften und Differenzen zwischen mir und meiner Führungskraft, wurde ich entgegen der Vereinbarungen( im 6. Monat) auf einen sehr einfachen Job angesetzt mit keinerlei Aussicht auf Veränderungen. Ich suchte mehrfach das Gespräch mit meiner Führungskraft, aber es gab keine Einigung und Rechte, die mir tariflich zustanden wurden blockiert. Daher habe ich mich freiwillig in einen anderen Bereich (Kreditcontrolling/-buchhaltung beworben und konnte nach 12 Monaten wechseln. Beim Gespräch für den Job wurde mir ein festes Aufgabengebiet meiner Vorgängerin übergeben mit der Aussage hiermit sind Sie immer für 3 Monate voll beschäftigt (die Arbeit wiederholt sich quartalsweise). Aufgrund meiner Vorkenntnisse konnte ich mich sehr schnell einarbeiten und es stand fest, dass die Arbeit in 4 Wochen zu schaffen ist. Dadurch wurden mir weitere Aufgabengebiete zugeteilt, die ich mir mit meinen Kollegen zusammen teile und die mich für 3 Monate jeweils voll auslasten sollte. Ich konnte jedoch aufgrund meiner technischen Kenntnisse unseren Prozess so optimieren, dass wir derzeit die ersten zwei Monate zu 70% und den letzten Monat zu 10% ausgelastet sind. Weitere Aufgaben werden bei uns im Bereich in nächster Zeit auch nicht dazu kommen. Wie man sich denken kann, langweile ich mich jetzt hier sehr. Ich bin jetzt derzeit auch genau 2 Jahre hier und überlege ob ein Wechsel jetzt sinnvoll ist oder ob ich die Zeit hier weiter bleiben soll. Theoretisch sind bei uns derzeit einige Stellen in der Kreditmarktfolge in einem anderem Bereich als ich es bisher war offen. Über Meinungen und Tipps wäre ich sehr dankbar. Liebe Grüße Shulk
  5. Die Fachhochschulen bieten oft auch Bachelorabschlüsse an. Schau einfach mal beim Oncampus Verbund. Dort zahlst du pro Modul einmalig 78 Euro. Bei 30 Modulen sind das 2340 Euro + Semesterbeitrag von 148 macht bei 6 Semestern insgesamt 3228 Euro. Das ist nicht nur zum Teil.
  6. Ich würde mich der WG sehr gerne anschließen sofern noch ein Platz vorhanden ist:)
  7. Bestell dir ruhig die 4 Module ,die du in dem Semester bearbeiten möchtest. So bist du freigeschaltet und hast keine unnötigen Leerlaufzeiten bis die nächsten Materialien freigeschaltet sind. Welches Zeitmodell hast du denn gewählt? Ich persönliche handhabe es so, dass ich maximal nur zwei Module gleichzeitig bearbeite ( wenn sie thementechnisch zusammenpassen). Du solltest auch die Termine für die Vollendung der Clix Test beachten. Ist mir einmal fast zum Verhängnis gewordenn. Gruß Marcel
  8. Ich persönlich würde mir Gedanken machen (wie in deinem anderem Thread von jemandem schon erwähnt) ob ein Präsenzstudium bei 5-15 Stunden Selbständigkeit nicht sinnvoller ist, da du dort noch eine größere Flexibilität erfährst als sie an der IUBH bereits existiert. Aber um auf deine Fragen einzugehen: 1. Mit einem Präsenzstudiengang kann ich es nicht vergleichen, aber mit einem staatlichen FH Fernstudiengang: didaktisch ist es komplett anders aufgebaut, vom Umfang nehmen sie sich aber nichts 2. Die IUBH stellt keine Altklausuren zur Verfügung. Es werden teilweise Musterklausuren zur Verfügung gestellt. 3. Ich persönlich lerne nur durch die Skripte bzw. Literatur ( sofern ich etwas nicht verstehe) und tausche mich mit Mitstudenten aus. Hat bisher für gute Arbeiten gereicht. 4. Es existieren Fehler in den gedruckten Lernmaterialien, diese stehen dir als PDF auch in elektronischer Form zur Verfügung und sind aktueller gehalten, bzw gibt es hierzu auch Infos. Also besteht nicht die Möglichkeit fehlerhaftes zu lernen außer man stützt sich nur auf ein Medium. Hoffe ich konnte deine Fragen beantworten.
  9. Also ob Bulimie Lernen im Fernstudium stattfindet hängt ja auch von den Studenten ab. Ich könnte jedes Modul auch einfach innerhalb von 3 Wochen schnell in mein Hirn schmeißen und schauen, dass bis zur Prüfung kein Wissen ausläuft und dann alles am Prüfungstag rauslassen und es danach vergessen. Dies ist für mich aber nicht das Ziel eines Studiums. Daher lass ich mir lieber Zeit für die Module und erarbeite mir die Themen, sodass auch die Inhalte hängen bleiben.
  10. Shulk

    Umzug Absetzbarkeit

    Hallo zusammen, bei mir steht demnächst ein Umzug an, da ich festgestellt habe, dass ich auf Dauer doch ein Arbeitszimmer benötige und nicht im Wohnzimmer lernen kann, wenn meine Freundin zu Hause ist. Für mich stellt sich die Frage, ob ich dadurch meinen Umzug als berufsbedingt beim Finanzamt angeben kann in der Steuererklärung nächstes Jahr, da es für mich durch das Studium zu dieser Entscheidung kam. Alle sonstigen Kriterien für einen berufsbedingten Umzug erfülle ich nicht, da die Fahrzeitverkürzung nur bei 20 Minuten liegt. Hat hier jemand Erfahrungen? Beste Grüße Shulk
  11. @ HarryPotter ich persönlich habe diese Ängste nicht, aber kenne sie aus meinem Umkreis. Ich würde dir empfehlen vielleicht zusätzlich zur Unterstützung aus der Familie auch professionelle Hilfe zu suchen. Mittlerweile gibt es viele Therapeuten, die sich auf solche Ängste spezialisiert haben. Ich denke die können dir helfen, diese Angst zumindest zu verringern Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Bewältigung
  12. Wie äußert sich denn deine Schulphobie? Ich denke da muss man irgendwie ansetzen, denn mit dem reinen Nachholen des Schulabschlusses ist es ja nicht getan. Sicher möchtest du eine Ausbildung o.ä. danach beginnen. Hier hast du aber auch wieder Berufsschule, sodass du vor demselben Problem wie jetzt stehst. Solltest also schauen wie man die Ursache bekämpfen bzw. wie du damit umgehen kannst.
  13. Ich kann den persönlichen Unmut verstehen, aber ich kann nicht nachvollziehen, wieso das ganze drei Monate später als extra Thema nochmal gestartet wird und der Umgangston nicht gerade freundlich ist. Ich finde wie du es im Link beschrieben hast, kam dir die ILS sehr entgegen. Somit hättest du keinerlei Probleme mit der ILS gehabt. Ich kenne deine private und gesundheitliche Situation nicht, aber war es für dich nicht möglich einen Minijob zu machen? Damit hättest du doch die 75 Euro bezahlen können. http://www.fernstudium-infos.de/ils/16863-allgemeine-meinungen-ueber-ils-2.html
  14. ich hab mich zum 14.11 für Finanzmanagement eingeschrieben. Haben dann ja viele Module zusammen am Anfang:) Gruß Marcel
  15. Was ich persönlich sehr schade finde, sich aber bestimmt aufgrund begrenzter Anzahl an Textzeichen nicht ändern lässt, sind die nicht vollständig abgebildeten Antworten. Ansonsten sehr interessant zu lesen. Manche Vertiefungen wurden ja bereits umgesetzt. Schön wäre vielleicht auch von der IUBH zu lesen, welche Maßnahmen sie daraus ableitet bzw. wo sie die Schwerpunkte zur Optimierung setzt und wie die Umsetzung erfolgt.
×
×
  • Neu erstellen...