Springe zum Inhalt

gorde89

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über gorde89

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Wilhelm Büchner
  • Studiengang
    Wing Energietechnik
  • Wohnort
    Marburg
  • Geschlecht
    m
  1. Bezüglich der VWL B-Aufgabe machst du dir glaube ich viel zu viele Gedanken. Ich habe die Hefte durchgelesen und die Aufgaben mit ca. 2000 Wörtern in 2-3 Tagen bearbeitet und eine gute Note bekommen. Bei CUQ ähnlich mit 1600 Wörtern. Ich finde die B-Aufgaben generell eigentlich ganz gut, bis auf Statistik, da tue ich mich auch extrem schwer >.
  2. Ich mache den selben Studiengang wie du. Im Hinblick auf die Klausur eignen sich die Aufgaben zur Selbstüberprüfung am Ende von jedem Kapitel sehr gut, um sich einen Überblick zu verschaffen was wichtig ist. Wenn du dann noch die Übungsklausuren dazu nimmst, hat man schon ein sehr gutes Bild was gefragt werden könnte. Für die Klausur ist Rechnungswesen in der Regel übrigens irrelevant, was natürlich nicht bedeutet, dass du den Stoff nicht zu lernen brauchst.
  3. gorde89

    BWL lernen

    Danke für die Antworten, Habe mir mal die Übungsklausuren angeschaut. Sieht eigentlich "leichter" aus als ich befürchtet habe. Ich denke ich habe mir jetzt ein gutes System gebastelt. Ob es effektiv ist wird sich erst noch zeigen Sehr geholfen hat mir auch der Beitrag von chillie http://www.fernstudium-infos.de/lernen-technik-methoden/18042-wie-bekomme-ich-geschriebene-meinen-kopf.html Nun mal noch was anderes. Habe mir überlegt, die Mathe Hefte erstmal weg zu legen und das komplette BWL Modul zu machen. Dann die Klausur schreiben und danach erst mit Mathe anfangen. Haltet ihr das für ratsam?
  4. gorde89

    BWL lernen

    Hallo, ich habe am 9.2 mit einem Wirtschaftsing. Studium an der WBH angefangen. Nun bearbeite ich gerade das erste BWL Heft "Einführung in die BWL". Da ich allerdings bis jetzt wenig mit BWL zu tun hatte, mal abgesehen von dem bisschen in der Ausbildung, bin ich mir unsicher wie ich am besten lerne. Das größere Problem ist eigentlich, welche Inhalte wichtig und welche weniger wichtig sind. Ich habe mir überlegt, einfach alle Aufgabe zu bearbeiten und dann mit den Lösungen zu vergleichen. Anschließend lerne ich dann einfach die Lösungen auswendig. Damit müsste ich doch eigentlich den wichtigsten Stoff des jeweiligen Hefts haben oder sehe ich das falsch?
  5. Hi, Wann hast du die Anmeldung abgeschickt? Ich werde meine am Samstag abschicken. Ich hoffe dass die ersten Unterlagen dann bis nächste Woche Samstag da sind. Wobei ich eher nicht davon ausgehe.
  6. Tag zusammen, Ich fange Mitte Februar mit einem Bachelor Studium im Bereich Wirtschaftsingenieur Energietechnik an der WBH an. Nun suche ich Leute die ebenfalls an der WBH Wirtschaftsingenieur studieren, und evt. Interesse daran haben Kontakte zu knüpfen um sich über Studieninhalte etc. zu unterhalten. Am besten wären natürlich Personen welche noch nicht sehr weit im Stoff sind. Falls jemand interessiert ist darf Er/Sie sich gerne melden.
  7. Tag Zusammen, Ich starte im Februar das Studium Wing Energietechnik. Im Rahmen des "Einführungsseminar" gibt es ein "Einführungsprojekt" für welches man 2 CP erhält. Was kann ich mir darunter vorstellen? Was wird da von mir verlangt? Bin mir ein bisschen unschlüssig ob ich das Seminar schon vom 25.-27.2.13 absolvieren soll. In wie weit muss man im Stoff schon vertieft sein?
  8. Habt ihr eine Berufsausbildung oder ähnliches? Normalerweise reicht es doch aus eine Ausbildung (min 2 Jahre) plus 2 Jahre Berufserfahrung zu haben. Dies ist zumindest meine Situation und ich möchte nächsten Monat an der Wilhelm Büchner anfangen. Laut WB werde ich zugelassen.
  9. gorde89

    Spanisches Fernstudium (UNED)

    Darf ich fragen warum du an einer spanischen Feruni studieren willst? Die Vorzüge wie beispielsweise die Sprache und Kultur besser kennen zu lernen, wie dies bei einem "normalen" Studium ist, entfallen ja.
×
×
  • Neu erstellen...