Springe zum Inhalt
  • Einträge
    103
  • Kommentare
    447
  • Aufrufe
    12.670

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

 

Geschafft!

Erstmal wieder eine Entschuldigung. Ich hatte zu wenig Zeit zu schreiben und oft habe ich einfach nicht mehr daran gedacht. Aber letztlich hatte ich in meinem vorangegangenen Blogpost recht behalten: Ich habe mich erst nach der Thesis gemeldet.   Aber jetzt zum Positiven: Ich habe gestern das Kolloquium abgeschlossen und habe bestanden! Ich bin so froh gewesen, dass ich die ersten 30 Minuten nix gemacht habe außer alle Menschen die mir wichtig sind, anzurufen und zu sage

Ferros

Ferros

 

Beginn der Thesis

So, ein Statusupdate! Alle Leistungen sind abgeschlossen und benotet zurück. Und das Expose ist zum Betreuer raus.   Es ist einfach wahnsinn wie die Zeit vergeht. Dieses Jahr habe ich leider noch nicht so viel können erledigen, aber dafür ist privat viel passiert. Ich gehe in 2 Wochen Heiraten, hab ein neues Auto und ein Hauskauf steht auch kurz vor der letzten Unterschrift. Das alles unter einen Hut zu bringen hat mich in der letzten Zeit extrem gefordert.   Dann noch I

Ferros

Ferros

 

Fortschritte im Studium

Hallo! Mich gibt es noch! Ich habe die letzten 7 Monate damit zugebracht extrem viel für das Studium zu tun. um genau zu sein. Habe ich im gesamten Jahr 2017 ca. 80CP an Leistungen absolviert. Da ist nicht viel Freizeit übrig geblieben. Aber auch nicht an verbleibenden Leistungen! Jetzt habe ich nur noch Marketing, Interkulturelle Kompetenz und Maschinenelemente zu machen. Das ist je eine B-Aufgabe. Außerdem habe ich Anfang April noch das Labor in Köln. Die B-Aufgabe die man vorher mac

Ferros

Ferros

 

Die Lücken schließen sich

Kaum versieht man sich, schon sind neun Wochen Praktikum schon vorbei. Es war eine tolle Zeit, doch leider kann ich dort nicht direkt anfangen. Sie haben noch eine offene Planstelle, doch diese ist zwingend für einen Ingenieur gedacht und keinen halb ausgebildeten wie mich. Deshalb habe ich in der letzten Zeit viel an den B-Aufgaben gearbeitet. Gerade habe ich Englisch fertiggestellt, doch kann es nicht abschicken, da der Mailserver der Schule down ist. Morgen soll es wieder gehen. So

Ferros

Ferros

 

Lebenszeichen

Nach langer Zeit wollte ich nochmal schreiben. Ich schiebe es eigentlich schon viel zu lange vor mir her und deshalb bin ich heute früher aufgestanden. Naja, nicht nur wegen dem Blog, sondern auch wegen dem Kaffee und der B-Aufgabe die ich weitermachen will. In den letzten 5 Monaten hat sich einiges getan. 1. Mein Arbeitsplatz wird nicht geschlossen. Das das Kraftwerk auf dem ich arbeite, von der Bundesnetzagentur als Netzrelevant eingestuft wurde, darf es nicht abgeschaltet we

Ferros

Ferros

 

Statistik... die Unendliche Geschichte zu Ende?

Heute war ich soweit. Ich habe Statistik gemacht. In den letzten Wochen habe ich Gerechnet, gelesen, geschaut, gegoogelt und mir den Kopf zerbrochen. Ich habe die Aufgaben 1 bis 4 gelöst, überprüft, neu gemacht, verworfen und dann als Final bezeichnet. Ich habe Aufgabe 6 gerechnet und wieder gerechnet, habe nachgelesen, gegrübelt, ein Ergebnis erzielt, dieses geprüft und wieder alles gerechnet um dann zufrieden damit zu sein. Aber Aufgabe 5 hat sich mir widersetzt. Erfolgreich... über Stunden hi

Ferros

Ferros

 

Energiespeichertechnik: Check

Endlich ist die Note für Energiespeichertechnik abgeschickt worden. Es ist überaschenderweise eine 1,0 geworden. Ich bin aber echt verwirrt. Ich dachte ich schneide schlechter ab. Aber es soll mir recht sein   An der anderen Front, die der B-Aufgaben, tut sich dafür leider sehr wenig. Ich habe mich an Statistik festgebissen. Habe 5 von 6 Aufgaben gelöst, doch Aufgabe Nr. 5 widersetzt sich doch sehr erfolgreich. Wenn jemand also Erfahrung im Berechnen von Erwartungswerten

Ferros

Ferros

 

Umbruch oder kein Bruch

Ich habe es in meinem Letzten Blog angekündigt, doch es wurde etwas später als ich gedacht hatte. Aber von Anfang an...   Es war ein wunderschöner Tag, am Anfang dieses Oktobers. Genauer gesagt der 4.10. Ich unterhielt mich gerade mit einem Kollegen auf der Frühschicht über das übliche. Schlechte Aussichten in der Energiewirtschaft, wir werden alle Arbeitslos und enden unter der Brücke (verdammt, es gibt nicht so viele Brücken, dass jeder seine eigene bekommen würde! ), die Alten we

Ferros

Ferros

 

Der verlorene Blog

Ist ja schon einige Zeit her, dass ich mich hier mit einem Beitrag verewigt habe... Aber ich bin noch am Studieren. Und ich war in den letzten Wochen nicht untätig.   Zuerst die Noten für die beiden Klausuren aus Juni und Juli. Grundlagen der Energietechnik hat mich vom Anspruch ja nicht so gefordert.... dementsprechend ist meine Note ausgefallen. Etwa 2 Wochen nach der Komponenten der Energietechnik  ist sie angekommen und ich war angenehm überrascht von der 1,0. Und zwei Wochen sp

Ferros

Ferros

 

Zwei verbleiben

Heute habe ich Komponenten der Energietechnik abgeschlossen.   Es war überraschend wie einfach es mir gefallen ist. Durch meine gute Vorbildung/Ausbildung war das meiste davon schon klar. Erst habe ich gedacht, dass der Stoff in Grundlagen der Energietechnik mein Vorwissen ausschöpft, doch die Vertiefung in Komponenten war nicht so groß. Mit kleinem Lerneinsatz konnte ich den ganzen Stoff wieder so wiederholen, dass er bombenfest gesitzt hat. Und so bin ich in die Klausur rein, ha

Ferros

Ferros

 

Grundlagen und Komponenten der Energietechnik

Ich habe es mal wieder geschafft! Ich habe durch Unaufmerksamkeit und Aktionismus mir selbst das Leben schwer gemacht. Aber eins nach dem anderen...   In den letzten drei Wochen habe ich mich recht intensiv mit den Grundlagen der Energietechnik auseinander gesetzt. Naja... vielleicht nicht intensiv... hmm... ok, ich habe mich damit erneut beschäftigt. Es ist schwer die eigene Motivation hochzuhalten, während man ein Buch durcharbeitet, bei dem man einige Fehler bemerkt und im Kopf scho

Ferros

Ferros

 

Angestubbst

Gerade hat mich obreien angeschrieben. Ob ich aufgegeben habe. Man hört ja nix mehr von mir.   Ja, ich habe mich rar gemacht, aber aufgegeben habe ich nicht   Es war ja Anfang März, als ich den letzten Beitrag geschrieben habe. Kurz vor der Klausur für Elektronik und Leistungselektronik habe ich so meinen Kopf freischaufeln müssen, um dann wieder konzentriert weiterarbeiten zu können.   Zwischenzeitlich sind drei studiumsrelevante Sachen bei mir passiert: 1. El

Ferros

Ferros

 

Licht am Ende der Leistungselektronik

Gestern war das Rep in Elektronik und Leistungselektronik, heute die Klausur. Und ich bin immer noch total kaputt. Die letzten beiden Wochen, an denen ich praktisch das gesamte Klausurmaterial zusammengefasst und mir selbst noch druck gemacht habe, hinterlassen doch Spuren. "Ich sollte gucken, dass ich mit dem Studium fertig werde" ging es mir nicht nur einmal durch den Kopf. Zumal Lumi und Esme, die ja fast gleichzeitig angefangen haben, schon so gut wie fertig sind. Und ich sitze hier und

Ferros

Ferros

 

Wege in der Dunkelheit

So könnte man die letzten 3 Monate zusammenfassen.   Anfangs dachte ich noch, dass meine Lernmotivation ungebrochen ist, doch jetzt, nach knapp 3 Monaten, stimme ich dem nicht mehr zu.   Die Weihnachtszeit ist ja sowieso recht Lernarm. Auch wenn ich recht konsequent dran geblieben bin, hat mich die Absage des Reps ziemlich aus der Bahn geworfen.   Von Anfangs: "Ja, ich lasse mir Zeit und schreibe die Klausur dann eben im November. Dann kann ich ja noch die eine oder andere E

Ferros

Ferros

 

Eine Ära geht zuende

Arthur Miller sagte: "Eine Ära [gilt] als beendet [...], wenn sich ihre grundlegenden Illusionen als gescheitert erweisen" So ist es gerade in meine Beziehung passiert, dass ich jetzt alleine bin. Und die Umstände sich immer mehr gegen mich und das Studium stellen... ich aber plötzlich mehr Kraft habe, mich diesen zu stellen.   Is ist paradox. Doch ich gebe nicht auf und habe schon die ersten Hürden genommen und sehe den kommenden entschlossen entgegen.   Wow. Das liest sich

Ferros

Ferros

 

TEC geschafft?

Gestern war die Klausur. Vorgestern das Rep dazu. Ich fange mal beim Rep an, denn es war gut. Es hat gut auf die Klausur vorbereitet und dann wieder auch nicht. Einerseits war unser Dozent fachlich gut gewesen, andererseits war er etwas zerstreut, was leider zu Verwirrung unter den unwissenden Klausurschreibern geführt hat. Da hat auch das 109 Seitige Skript nicht geholfen, das wir nach dem Rep zugeschickt bekommen haben.   Im Rep haben wir natürlich die Themengebiete

Ferros

Ferros

 

Der Plan für 2016

Diesen Blog habe ich schon einige Tage "in der Schublade liegen", doch ich hatte ihn nicht fertiggestellt und mache das jetzt, denn:   Die Klausurtermine für 2016 sind online. Endlich! Ich habe es kaum noch erwarten können. Immerhin ist mein Plan, die letzte richtige Klausur 2016 zu schreiben, nicht verworfen worden, auch wenn ich Technische Mechanik nach hinten schieben musste.   Und somit stehen die verbleibenden Klausuren Mess- und Regeltechnik (Anfang Januar, 5CP)

Ferros

Ferros

 

In einem Land weit weit entfernt...

... möchte ich trotzdem nicht leben.   Das zumindest ist mein Fazit für meinen 17 Tägigen USA-Urlaub. Ich muss zwar gestehen, dass die Landschaft wahnsinnig toll ist, und ich noch nie in so kurzer Zeit so viel unterschiedliches gemacht habe, aber wenn ich mir ein Leben abseits von Motel und Urlaub vorstelle, dann bleibe ich lieber hier.   Trotzdem werde ich diesen wunderbaren Urlaub noch lange in Erinnerung behalten und freue mich auch, wenn ich wieder über den großen Teich f

Ferros

Ferros

 

Entspannung statt Klausur

Ich habe mich für die Klausur abgemeldet. Nicht für das Studium, aber für die Klausur. Ich habe 2 1/2 Wochen davor gemerkt, dass ich es nicht schaffen werde, auch wenn meine Lernzeit so hoch ist, dass ich mich schon überlastet gefühlt habe. Wie habe ich es nur vor Mathe geschafft 3 Wochen am Stück 25+ Stunden pro Woche zu arbeiten? Ich werde Jedenfalls jetzt erst mal in Urlaub fahren. 17 Tage Kalifornien werden mir viel Kraft für das Restliche Jahr und das kommende geben, denn nächste

Ferros

Ferros

 

Energiewirtschaft und Recht... Check!

Heute morgen ist der Notenbescheid gekommen: Es ist eine 2,0 geworden! Kaum vorzustellen was ich mit dem Rep hätte erreichen können So jetzt geht es doppelt motiviert an Technische Mechanik. Da habe ich mir die Bücher "Keine Panik vor der Mechanik" und das Schäffler Taschenbuch bestellen lassen. Die sind gestern angekommen und heute werde ich mal in Keine Panik vor der Mechanik reingucken. Das Vorwort habe ich schon gelesen und wenn dieser Schreibstil beibehalten wird, dann werde ich

Ferros

Ferros

 

Technische Mechanik, es kann losgehen!

Heute habe ich mich für Technische Mechanik am 2. und 3.9. angemeldet. Bisher habe ich leider nicht so viel gemacht, wie ich gerne gemacht hätte, also so wie immer Dennoch bin ich etwas vorsichtig. In einem Forenbeitrag wurde gesagt, dass die Durchfallquote bei Technische Mechanik bei 50% liegt, der Notenschnitt bei 3 - 4 liegt und einige Leute deshalb auf die Schnauze gefallen sind. Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken... Wenn ich bisher immer Glück hatte und gut durch die recht leich

Ferros

Ferros

 

Volles Risiko!

Ich habe es verbockt. Zum zweiten Mal dieses Jahr. Eigentlich bin ich nicht so verpeilt, doch irgendwie ist der Wurm drin. Ich habe mich schon wieder im Termin geirrt. Ich habe mich nun Wochenlang auf die Klausur vorbereitet und ich war immer der Meinung gewesen, dass das Rep Freitags ist und die Klausur Samstags. ICH WAR MIR SO FUCKING SICHER! Und jetzt lese ich nach, wann es morgen losgeht. Tja... und mir wurde plötzlich schwindlig... Hände zittern und Herzrasen. Die Klausur ist morgen

Ferros

Ferros

 

Endspurt für die Energiewirtschaft!

Ich bin am Lernen... allerdings mit Verzug zu meiner Planung. Ich habe gelinde gesagt den Arsch kaum hochbekommen und mal wieder 2 Wochen verloren. Trotzdem bin ich guter Dinge. In den letzten Tagen ist es wieder gut voran gegangen und diese Woche werde ich mit den Vorbereitungen fertig sein. Und dann geht es schon fast in den Endspurt für die Klausur. An einer anderen Front bin ich allerdings weit produktiver gewesen. Ich bin jetzt seit Anfang des Jahres im örtlichen Fitnesscenter angemel

Ferros

Ferros

 

Und Werkstoffkunde ist da!

Woooohooooo! Der Notenbescheid ist da! Es hat sich mal wieder gelohnt so viel zu lernen und inzwischen bereue ich nichts mehr! Es ist eine 1,7 geworden! Ich glaube, ich mache heute nix mehr und trinke mal ein Bier. Jop... Bier ist super. Bin mal Bier-AfK :-)

Ferros

Ferros

 

B-Offensive!

Es geht weiter! Ich bin motiviert und zu allem bereit! Naja, fast allem. Aber vor allem will ich endlich den B-Aufgaben den Krieg erklären. Blau markiert habe ich schon im Überblick rechts und von allen Aufgaben sind die Hefte rausgesucht und die Aufgabenstellungen ausgedruckt bzw. runtergeladen. VWL ist inzwischen auch fertiggestellt und gestern habe ich mit Controlling/QM angefangen. Thermodynamik habe ich die Aufgabenstellung durchgelesen und ehrlichgesagt bin ich etwas enttäuscht.

Ferros

Ferros



×
×
  • Neu erstellen...