Springe zum Inhalt

Vinoblanco

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Auf der Seite der IUBH liest sich: "Für Studierende, die sich aktuell im Bachelorstudium befinden, wird es voraussichtlich Möglichkeiten für einen Quereinstieg in das neue Ausbildungssystem geben." Weiß jemand was dazu? Würde eher schätzen, dass das nicht geht und dass das nur aus verkaufstechnischen Gründen erwähnt wird...
  2. Bei der SRH wäre der nächste Starttermin für einen Bachelor erst im Oktober. Auf der Seite der SRH findet sich dieser Text: "Bitte beachten Sie, dass sich durch die Verabschiedung des Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung vom 26.09.2019 eine Tätigkeit als approbierter psychologischer Psychotherapeut in Deutschland nur noch an staatlichen Universitäten in Form eines Direkstudiengangs absolvieren lässt." SRH fällt also leider weg, zumindest für den Bachelor 😕
  3. Hallo allerseits, cool, dass es zu diesem Thema bereits einen Thread gibt! Ich stehe ebenfalls vor der Entscheidung einen Bachelor in Psychologie im Fernstudium zu beginnen und möchte mir dabei die anschließenden Optionen Master u. PT-Ausbildung gerne offen halten. Aktuell sehe ich folgende Optionen: 1) Bachelor IUBH -> Master PFH -> PT-Ausbildung: Bei der IUBH kann man sich jederzeit vor dem 01.09. einschreiben, um diesen Weg anzutreten. Allerdings frage ich mich, welche Chancen man mit dem Bachelor der IUBH hat, um bei der PFH in den Master reinzukommen.
×
×
  • Neu erstellen...