Blog DHfPG

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    0
  • Aufrufe
    125

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

DHfPG

Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement veranstaltet regelmäßig Infoveranstaltungen an mehreren Studienzentren, so auch im Rahmen des Fernstudientags am 27. Februar 2009. Darüber hinaus wird Prof. Dr. Tim Meyer, Präventionsexperte und Arzt der Deutschen Fußballnationalmannschaft beim GETUP-Kongress 2009 als Keynote-Speaker einen Vortrag im Themenblock „Chancen im 2. Gesundheitsmarkt“ halten. Am 24. und 25. April 2009 haben die Teilnehmer dieses Fachkongress erneut die Möglichkeit Kontakt zu Studierenden und Branchenvertretern zu knüpfen sowie sich über neue Erkenntnisse aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Management, Gesundheit und Prävention zu informieren.

Neben dem umfangreichen, interessanten Kongressprogramm inklusive Foren und Podiumsdiskussionen sind auch der Besuch der Kongress-Lounge und der Besuch der FIBO-Messehallen am gebuchten Kongresstag im Preis enthalten. Studierende, Absolventen und Ausbildungsbetriebe der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement sowie Teilnehmer an Lehrgängen der BSA-Akademie, die Fernunterricht und kompakte Präsenzphasen verbinden, können am Fachkongress zum Vorzugspreis teilnehmen: Ein Tag kostet dann 29 EUR anstatt 49 EUR. Werden zwei Tage gebucht, fallen 49 EUR statt 69 EUR an.

Infoveranstaltungen im Rahmen des Fernstudientags

Im Rahmen des Fernstudientages 2009 bietet die Hochschule an mehren Studienzentren Infoveranstaltungen an: Studienzentrum Köln ab 15.00 Uhr, Studienzentrum Saarbrücken ab 15.00 Uhr und Studienzentrum Leipzig ab 18.00 Uhr.

Studium im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit

Mit einem international anerkannten Bachelor- und/oder Master- Studium an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement qualifizieren sich die Studierenden zu vielseitig einsetzbaren Fach- und Führungskräften für den Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Das duale Bachelor-Studium verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an Studienzentren in Deutschland (bundesweit), Österreich und der Schweiz. Dabei schließen die Bachelor-Studierenden nach drei Jahren mit dem international anerkannten Hochschulstudienabschluss als „Bachelor of Arts“ in den Studienrichtungen Fitnessökonomie, Fitnesstraining, Gesundheitsmanagement oder Ernährungsberatung ab. Das weiterführende Studium „Master in Gesundheitsmanagement“ qualifiziert im Anschluss an ein Erststudium (Diplom oder Bachelor) zum Präventionsexperten, der strategische Führungsaufgaben in Unternehmen übernimmt und Konzepte sowie Strategien im Bereich der Gesundheitsförderung plant, koordiniert und evaluiert.

Weitere Informationen

Unter folgendem Link können sich Interessenten kostenlos zu Infoveranstaltungen der Hochschule anmelden: Infoveranstaltungen 2009.

Studieninteressenten und potenzielle Ausbildungsbetriebe erreichen das Studiensekretariat der Hochschule unter Tel. 0681/68 55 150 sowie per E-Mail an info@dhfpg.de.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0