Zum Inhalt springen

letzter Tag 2023


AZI

586 Aufrufe

Eine letzte Frühschicht, dann muss ich erst im neuen Jahr wieder ran...

das mein ich wörtlich. Da ich kein großer Partymensch bin, hab ich auch morgen den Frühdienst. Ich dachte mir dann können die anderen wenigstens nach dem Feiern ausschlafen ;)

 

Ich wünsche euch allen ein schönes Silvester und einen guten Rutsch.

 

Was mein aktuelles Projekt angeht, hab ich da noch nicht viel gemacht, ausser an der Geschichte gearbeitet.

Point an Click lebt ja sehr von der Geschichte der es folgt.

Ich erinner mich noch an früher, mein Amiga 500 mit einer 512 KB Speichererweiterung und gefühlte tausend disketten Monkey Island... Das waren noch Zeiten.. 

Ich hab mir jetzt mal das Monkey Island Revival reingezogen. Die Grafik ist sehr gewöhnungsbedürftig, also die der Charaktere, ansonsten find ich sie gut... 

Auch ein Spiel von Früher war Hanse, das war auch immer gut, wenn auch langwierig, da man sich rundenbasiert am selben Computer abgewechselt hat. Uboot Manöver auf dem 286 mit Monochrom Bildschirm, noch mit den großen Disketten... Olympiade mit 2 Joystiks gegeneinander war auch immer witzig.

 

Ja ich bin irgendwie gerade nostalgisch... Wir hatten damals einen Nadeldrucker, mit Endlospapier ratsch, ratsch, ratsch... das kann sich die Jugend von heute ja gar nicht vorstellen.

Und das aller erste Civilization oh und das erste Sim City, das waren damals Highlights :)

Mein heutiges Handy hat mehr Speicher als alle meine Disketten und Speichererweiterungen des Amiga und des 286er gemeinsam und wir hatte sehr viele Disketten... Die meisten heute wissen gar nicht mehr was eine Diskette ist, wenn sich auch das Symbol als Erinnerungsstütze gehalten hat ;) 

 

Mein allererster Computer war übrigens ein Texas Instruments, ich glaub die Firma gibt es nicht mehr... der war mit Datasette und man musste ihn in Basic Programmieren. Er konnte zumindest gute Zufallsgeneratoren darstellen, al Würfel oder Karten und ich meine wir Hatten da auch ein Spiel Worms auf Datasette.. und das war eigentlich auch ganz witzig... vielleicht sollte ich mal ein paar revival Games zur Übung nachbasteln...

 

Oh irgendwie bin ich etwas weit ab vom Thema studieren....

Das Spiel zum Projektmanagement, grobe Story. 

ein Hacker hat die Projektdaten einer Firma durcheinander gebracht und unser Held kommt morgens zur arbeit und findet den Schlammassel. nix geht mehr. Er muss nun mit all seinem Wissen über Projektmanagement dafür sorgen, dass die Projekte  wieder zum laufen kommen unnd rechtzeitig fertig werden, sonst geht die Firma pleite...

Aber das ist nicht so einfach, denn der Hackerangriff kam nicht von ungefährt, Saboteuere versuchen ihn an der wiederherstellung der Projekte und ihre rechtzeitigen fertigstellung zu hindern.

Da will jemand die Firma in den Ruin treiben. 

Also haben wir ein Click and Point mit Rätseln rund um das Agile Projektmanagement und zur Abwechselung zwischendrin auch immer wieder die Notwendigkeit Saboteure aufzuspüren und zu bekämpfen. Wie ich das integriere, bin ich mir noch nicht so ganz sicher, aber vielleicht als random aufploppendes Task, das dann zu einem Minigame führt in dem man die Saboteuere bekämpfen muss oder so.

 

ICh hab ja dann 2 Wochen Urlaub, da werd ich mich an die Spielelemente machen. 

 

Soweit so gut...

Jetzt sind die erste schon wieder auf, machen sich Bananen Milch... Naja besser als wenn sie den ganzen Tag schlafen und dann die Nacht hier rumturnen..

 

Wir lesen uns wieder im Neuen Jahr

 

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Oh ja, C64, Amiga 500, Defender of the Crown, Oil Imperium, Silent Service und etliche mehr. Danke für den kleinen Ausflug in die Vergangenheit. 🙂

 

Und auch Dir einen guten Start in das neue Jahr.

 

Zitat

Naja besser als wenn sie den ganzen Tag schlafen und dann die Nacht hier rumturnen..

 

Wird die Silvsternacht nicht bestimmt von vielen eh durchgemacht? 😉

Link zu diesem Kommentar
Zitat

Wird die Silvsternacht nicht bestimmt von vielen eh durchgemacht? 😉

Hat alles seine Vor und Nachteile, Morgen für mich Vorteil der Frühdienst wird ruhig, nachteil ihre eh schon verkorkste Tagesstruktur geht ganz flöten...

vor 2 Stunden schrieb Markus Jung:

Oh ja, C64, Amiga 500, Defender of the Crown, Oil Imperium, Silent Service und etliche mehr. Danke für den kleinen Ausflug in die Vergangenheit.

Oh ja Öl Imperium das hab ich ja ganz vergessen, das haben wir auch immer gegeneinander gespielt. Uh war das immer ärgerlich wenn der Bohrkopf abbrach... 

Link zu diesem Kommentar
Am 31.12.2023 um 12:31 schrieb AZI:

war das immer ärgerlich wenn der Bohrkopf abbrach... 

 

Stimmt, das hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.

 

Ports of Call war auch noch einer meiner Favoriten. Das gibt es sogar immer noch: https://www.portsofcall.de/

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...