Springe zum Inhalt

bmarco

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über bmarco

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    WBH
  • Studiengang
    Informations - und Wissensmanagement
  • Geschlecht
    m
  1. Ich hab mit unserem Betreuer Marco Wiemer geschrieben. Von ihm kam folgende Antwort: ...für das Modul Kommunikation und Führung ist die Bearbeitung der A-Aufgaben aus FUM05Z (ersetzt FFI03 der alten Heftreihe) und FUM03Z (ersetzt FKI01 + FKI02) notwendig. Für Englisch die A-Aufgaben aus PEI09 und PEI10.
  2. Also ich würde GPO weiter machen, denn wenn dann erstmal das Baby da ist, hast du dir einen grossen Klotz vom Bein geschafft. Webpublishing hast du dir doch auch relativ schnell von der Backe geschafft, wo ist dann dein Problem mit GPO? Hast du die Aufgabe Webpublishing online gestellt, oder in "Papierform" abgegeben?
  3. Willkommen im Club und herzlichste Glückwünsche!!! Wow, das sind ja mal richtig gute Neuigkeiten! Wg. dem Studium... du meinst also die DB Hefte rentieren sich...?! Wie würdest du denn die DB aufbauen? Ich habe momentan 3 Tabellen, zum einen tArtist, tVeranstalter, tUebereinstimmung. tArtist hat ne ID tVeranstalter hat ne ID Beide ID's (Primary key) werden, wenn der Artist, oder der Veranstalter das Angebot des Gegenüber annehmen, mit Datum und Zusage in der Übereinstimmungstabelle gespeichert. Was dort dann dem foreign key entspricht. hab ich noch was vergessen? Kategorie, etc. biete ich als Dropdown Boxen an, so dass es zu keinem Schreibfehler kommen kann und die Übereinstimmungen einfacher zu finden sind... (sonst müsste man mit Soundex arbeiten und das fände ich jetzt nicht so toll ) viele Grüsse
  4. @ukyo: du hast mich mit deinem Block sowas von motiviert, dass ich die B-Aufgabe auch gleich gemacht habe. Ich habe das Ganze in ASP.NET und ner Master page erstellt und mir ein Style Sheet von www.freecsstemplates.com geholt. Das CSS hab ich jetzt nach meinen Bedürfnissen angepasst. War also relativ schnell erledigt. Jetzt bin ich gerade über dem Datenbankmodell, was eigentlich auch nicht allzu komplex sein sollte. Hab dazu eine filebasierte SQL Server DB angelegt und werde vermutlich über LINQ darauf zugreifen. Da ich jedoch die Hefte nur überflogen habe, hänge ich an einem Punkt der Aufgabe. Kann mir jemand nen Tipp geben, was die üblichen Navigationselemente für den Autor sind? Konnte es mit Durchsuchen der Hefte nicht finden.
  5. Hallo Lumi... ich habe noch 10 Seiten im DSI06 zu bewältigen... Zum Glück gibt es paar Videos auf Youtube vom Prof. Spannagel über RSA, das macht die Sache dann doch wieder bisschen einfacher, hoffe ich. Falls du noch Fragen haben solltest bzgl. DSI06, können wir ja mal per Skype schreiben. Ich finde es auch mühsam, immer wieder das Rad neu erfinden zu müssen, wo eine kurze Erklärung einem zum Teil Stunden einsparen kann (ein Dank hierfür an Ingrid!). Der Stoff von DSI06 ist generell nicht schwer, nur ist das Buch sowas von unnötig kompliziert geschrieben und der Dozent hat sich nach ca. 2 Wochen mal bequemt meine Anfrage zu beantworten, wobei die Antwort sehr ernüchternd war. "Es handelt sich hierbei um Mathematische Grundlagen der Matrizen Rechnung und ich solle sie doch bitte im Mathe Heft nachlesen...!" Darauf hätte ich ehrlich gesagt auch verzichten können. Ich schick dir mal per PM meinen Skype Namen, ich bin eigentlich immer darüber zu erreichen.
  6. Hey Lumi + KiSa... herzliche Glückwünsche an euch Beide...! viele Grüsse
×
×
  • Neu erstellen...