Springe zum Inhalt

hgumeta

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

6 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe die Fakultät für Mathematik und Informatik am Fernuni per E-Mail um eine Bestätigung des Master of Data Science gebeten, und dies ist die Antwort: "tatsächlich planen wir einen Master Data Science, hoffentlich ab Ws 2021, vielleicht etwas später. Nach aktueller Planung baut dieser Master auf Bachelor Informatik / Mathematik / ähnlichem auf." Ich denke, dies sind gute Nachrichten für diejenigen, die es nicht eilig haben, Data Science zu studieren.
  2. Ich habe eine Stellenanzeige für einen Universitätsprofessur (W3) für Data Science an der FernUni in Hagen gefunden: https://www.academics.de/jobs/universitaetsprofessur-w3-fuer-data-science-fernuniversitaet-in-hagen-hagen-1022418 Da die Stellenanzeige nicht mehr aktiv ist, zeige ich den interessanten Teil: "Es wird erwartet, dass sich die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber in besonderer Weise am Aufbau eines neuen Masterstudiengangs Data Science beteiligt." Die Bewerbungsfrist endet am 17. April 2020 Ich nehme dies als Beweis dafür, dass die Universität plant, den neuen Master in Data Science zu starten. Die Frage ist wann. 2021 oder 2022?
  3. Die University of Texas at Austin (USA) hat gerade einen neuen Online-Master in Data Science gestartet, der in Januar 2021 beginnen soll (https://ms-datascience.utexas.edu). Studiengebühren sind 8856 Euro (Wechselkurs 5. Juni) und die Studiendauer beträgt zwischen 1,5 und 3 Jahren. Der Lehrplan ist noch nicht verfügbar, umfasst jedoch 10 Module. Bisher ist dies der billigste Online-Master in Data Science, den ich jemals gesehen habe.
  4. 440/5000 Ich habe gerade auf coursera den Master of Computer Science in Data Science (MCS-DS) an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign gefunden (https://www.coursera.org/degrees/master-of-computer-science-illinois/data-science). Der Lehrplan sieht gut aus und das Institut für Informatik an der UIUC gehört zu den Top 5 in den USA. Die Studiengebühr (EUR 19253) ist höher als bei IUBH, HSE oder Goldsmith, aber im Vergleich zu HS Albsig (EUR 18580) sehr wettbewerbsfähig.
  5. Da ich bereits Mitte vierzig bin, glaube ich nicht, dass ich meine Karriere von der Universitätslehre in die Industrie verwandeln kann. Ich möchte jedoch Data Science to Business-Studenten lehren. Ich denke, Data Science ist in jedem Land gleich, nicht wahr?
  6. Danke für die Info. Anscheinend diese Masterstudiengang begann zum WiSe 2015/16, d.h., die HS Albsig unterrichtet länger Data Science als alle Schulen, die ich in Betracht ziehe. Ich weiß nicht viel über HS Albsig, hat es einen guten Ruf im Vergleich zu IUBH in Deutschland?
  7. Hallo Ich möchte einen Master (120 ECTS) in Data Science im Fernstudium zu absolvieren. Ich habe bereits einen Bachelor-, Master- und Doktortitel in Ingenieurwesen und BWL abgeschlossen und arbeite seit über 10 Jahren als Dozent für Management an einer britischen Universität in China. Ich möchte jedoch neue Fähigkeiten erwerben und mich auf die Zukunft vorbereiten. Ich bin zwischen diesen drei MSc Data Science-Programmen unentschlossen: 1. IUBH (Link bereits allen bekannt) 2. HSE-Universität (Russland) auf Coursera (https://www.hse.ru/en/ma/mds/) 3. Goldsmith, University of London (https://www.gold.ac.uk/pg/msc-data-science/) Ich weiß, dass ich Data Science selbst auf coursera, edX, Udemy usw. lernen kann, aber ich würde es vorziehen, einem einzigen Online-Studium zu folgen, das von einer seriösen Universität angeboten wird (US-Universitäten wie Michigan, Berkeley und Johns Hopkins bieten auch Online-Master in Data Science, aber sie sind viel zu teuer). Ich würde gerne wissen, mehr über den Wettbewerbsvorteil von IUBH im Vergleich zu den beiden anderen Optionen zu erfahren, die ich erwähnt habe. Vielen Dank HG
×
×
  • Neu erstellen...