Springe zum Inhalt

Fachwirtmfa

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Alanna, meines Erachtens schon. Aber man liest hier so oft von Leuten, die nicht zugelassen wurden obwohl deren Beschreibungen zu den Voraussetzungen passen.. Ich glaube nur mit einer QM Fortbildung kann ich nicht viel verändern. Mein Ziel ist es, irgendwann eine gute Position zu haben in einer Verwaltung, am Liebsten im Gesundheitswesen
  2. Meint ihr denn dass ich zur IHK Prüfung zugelassen werden würde, mit meinen Vorraussetzungen? danke schon mal und liebe Grüße
  3. Hallo danke für die Antwort, ich würde schon gerne in der Gesundheitsbranche bleiben. Aber eher in einer verwaltenden/ leitenden Position. für mich würde reintheoretisch jede fernschule in fragen kommen. Bis jetzt spricht mir die EHV am Meisten zu aufgrund der Videovorlesungen. liebe Grüße
  4. Hallo,Ich bin MFA ausgelernt seit 2012 und bin seit 8 Jahren im Augen OP angestellt. Da ich eine autoimmunkrankheit habe, bin ich seit zwei Jahren eher mehr im Büro eingeteilt und bin für das QM, Bestellwesen und Einarbeitung neuer Mitarbeiter zuständig. Leider wurde mir keine fortbildung gewährt, sodass ich das alles unter der Hand ohne Zertifikat ausgeführt habe. Ich kann es nur mit meinem Arbeitszeugnis belegen. Ich möchte mich unbedingt fortbilden. Ich möchte in meiner Zukunft unbedingt mehr Geld verdienen. Gerne würde ich berufsbegleitend ein Fernstudium machen. Ausgewählt habe ich bis jetzt Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHKPersonalreferent Personalfachkauffrau Hat jemand Erfahrungswerte? Vielleicht schon fertig oder dabei? Wird man als MFA zugelassen? Ich weiß es gibt noch den Fachwirt in der ambulanten med. Versorgung, ich möchte aber mehr vom Patienten weg und mehr in die Verwaltung. Das geht mit diesen Fachwirt ja nicht oder? Hat da jemand mit Erfahrung? Oder gibt es noch mehr Möglichkeiten? Hat jemand eine Idee? Bin erstmal für alles offen, möchte nur nicht mehr in der kleinen Arztpraxis arbeiten.Danke und viele Grüße
×
×
  • Neu erstellen...