Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    2
  • Aufrufe
    267

Über diesen Blog

Ich bestreite kein Fernstudium sondern einen Fernlehrgang, denn studiert hab ich schon, wenn auch nicht mit dem besten Resultat. 2 Jahre nach meinem Studienabschluss, Hartz IV Erfahrung und über einem Jahr im Berufsleben hab ich mich nun entschiede

Einträge in diesem Blog

LonnieLE

Nix gemacht

Joa irgendwie ging die zwei Wochen soviel drunter und drüber inklusive einer saftigen Nasennebenhöhlenentzündung, die mich knapp ne Woche ans Bett fesselte. Da ging mal gar nix von wegen Fernlehrgang. Ab morgen gehts wieder auf Arbeit und ich bereu, dass ich nicht zumindest die letzten Tage noch was gemacht habe. Naja. Ich fass dann mal wieder das kommende WE ins Auge für meine Personalwirtschaft.

LonnieLE

3 x 0,7

In meiner Studiengangsübersicht wurden offensichtlich nun die Noten vom Studienservice ins System eingepflegt und für alle Hefte bisher, also Comprehension I+II und Word Grundlagen steht da nun eine 0,7. ich hatte nur mal interessehalber angefragt, warum ich trotz voller Punktzahl einmal ne 1,0 und einmal ne 0,7 bekommen habe und da schrieb man mir, dass es eigentlich beides 0,7 sein müsste und man würde mal die Studienleiter anfragen… Nu ja gut, das ist ja schon mal alles net schlecht. Im übrigen bin ich mit der Reaktionszeit des Studienservice sehr zufrieden, auch die Schnelligkeit bei der Korrektur fand ich sehr gut. Word war innerhalb von 3 oder 4 Tage ja glaube ich schon besser, das längste war eine Woche bisher.

Ich hab übrigens das Marketingheft seit mehr als einer Woche durch, kann mich aber gar nicht zu den Aufgaben durchringen. Einige kann ich ohne Probleme lösen, andere da werd ich etwas mehr knabbern müssen. Da mich das Fach aber auch nicht so wirklich interessiert, fällt es mir noch schwerer und ohne vorgeschriebene deadline bleibt das dann auch mal liegen und mein extremer Zeitvorsprung, da ich ja die ersten 3 hefte wirklich nicht durcharbeiten musste verleitet auch zur Faulheit. An der Personalwirtschaft bin ich schon eher interessiert. Muss auch zugeben, dass durch den urlaub letzte Woche und dann wieder Stress auf Arbeit, die Kraft nicht so da war. Ich war abends einfach zu müde, ich hab bisher ja eh auch bloß am WE was gemacht. Und dieses WE möcht ich aber endlich auch wieder was machen.

LonnieLE

Vorstellung und Infos

Hallöle, ich bin Katrin, 26 und absolviere an der HAF den Kurs zur Managementassistent. Begonnen hab ich am 26.1. und werde nun wohl noch gut ein Jahr damit beschäftigt sein. Auch wenn es für viele sicherlich nicht verständlich ist, hab ich dennoch einen Faible für Office Arbeiten. Sortieren, abheften, organisieren ist für mich nicht lästig sondern macht Spaß :D

Die HAF bietet auch die Möglichkeit eines Blogs an, aber so irgendwie glaub ich nicht, dass den irgendwen findet. Hier bin ich schon ewig angemeldet, hab aber nie was gemacht, aber die Möglichkeit hier einen Blog zu haben, wo viele Gleichgesinnte sind, hat mich bewogen hier nun auch aktiv teilzunehmen. Da ich eh schon seit Jahren blogger bin, möcht ich auch anderen von meinen Erfahrungen erzählen und am besten da, wo es auch wirklich Interessenten gibt.

Die ersten Einträge zu meinem Fernstudium sind unter www.toivotons-fernstudium.de zu finden. Ich werd nicht alles hier reinkopieren, nur den neuesten Eintrag.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0