Blog Hupjay

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    2
  • Aufrufe
    152

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

Hupjay

Jetzt kann es endich losgehen ...

Da ich mich nach monatelangen Suchen nach einer Weiterbildungsmöglichkeit entschieden hatte an der FH Wismar Wirtschaftsrecht online zu studieren, habe ich gestern endlich meine Unterlagen bekommen. In zweierelei Hinsicht eine Freude ... 1. es kann endlich beginnen und 2. die Post kommt hier eher selten an. :thumbup:

"Hier" ist Doha/Qatar ... tiefster Mittlerer Osten.

Meine Entscheidung für WINGS war auch mit unserem derzeitigen Wohnort begründet ... so wenig Präsenz wie möglich. Ein Flug nach Deutschland ist eine etwas längere Reise ;) und kostet auch etwas ;)

Nun, hatte ich das Anschreiben gelesen und wollte auch gleich loslegen ... hier anmelden, da anmelden.

Einiges habe ich noch nicht so verstanden, wie das funktionieren soll mit der Kommunikation untereinander ... auf einer Plattform läuft alles anonym auf der anderen ist man Persönlich bekannt.

Woher weiß ich wer auch in meinem Semester ist? So ganz bin ich noch nicht dahintergestiegen.

Des Weiteren habe ich das kleine Problem, man hat nur die Audio Version (sehr sympathische Stimme) - ob man irgendwo noch eine Printversion runterladen kann? ... Soll ich wie in der Schule mitschreiben???

Mit dem Zeitaufwand werd ich schon klarkommen ... vormittags (ausser freitags und samstags) habe ich Zeit zudem kommen noch die Abende ... also das sollte machbar sein.

Weiterhin stellt sich die Frage, ob man nicht die Audio Dateien runterladen kann oder besser gesagt, die Einheiten downloaden kann und dann offline sich die Verlesungen anhört ...

Aber es ist doch eine faszienierende Welt ... das TakeLaw ... Ich hänge immernoch in den Instructions ... teilweise überkommt mich ein Gefühl der Überforderung, wenn der Prof. die Bedienung anhand von Beispielen erklärt ... dieses Juristendeutsch ... sehr gewöhnungsbedürftig. Gibts ein Wörterbuch?

Schon bin ich bei der Literatur angelangt ... hier gibt´s nicht mal eine deutsche Zeitung ... nicht mal die FAZ Wochenendausgabe. Soll ich nur mit Juris arbeiten? Texte drucken?

Mal sehen wie es sich entwickelt

Euch Lesern wünsche ich einen schönen Sonntag ...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0