Mein Weg zum Abitur

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    6
  • Aufrufe
    149

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

kampfmietze

Nun ist es auch offiziel

Als ich am Freitag von der Arbeit heimkam, fand ich im Briefkasten einen Zettel, dass für mich ein Paket im ersten Stock abgegeben wurde. Ich hatte irgendwie gleich eine Ahnung was das sein könnte und habe auf dem Weg in meine Wohnung gleich mal einen Zwischenstop im ersten Stock eingelegt. War natürlich promt keiner da. Gegen 8 hatte ich dann endlich Glück und ich konnte mein Paket glücklich in die Arme schließen.

Ich konnte es natürlich gar nicht abwarten und habe es sofort geöffnet. Den Abend habe ich mich dann mal mit den Brgüßungsunterlagen beschäftig und gestern konnte ich mit dem ersten Heft anfangen.

Bislang ist es noch alles ganz einfach. Der alte Stoff wird wiederholt und ich muss sagen ich bin wirklich erstaunt, was nach der langen Zeit noch so alles in meinem Kopf drinne geblieben ist.

kampfmietze

Ich habe es gemacht

So ich habe es heute getan.

Meine letzten Kisten sind ausgepackt und wo die Lebensnotwenigen Läden sind weiß ich auch inzwischen :laugh:

So habe ich heute meinen Wochenendeinkauf dazu genutzt einen Abstecher zur Post zu machen. Meine Anmeldung fürs Fernabi ist nun raus. Jetzt bin ich mal gespannt, was sich so hinter den ersten Paket verbirgt und vor allem auch, wann es ankommt.

kampfmietze

Ich habe meinen Blog für mich entdeckt

Ich habe mich bereits vor längerem entschieden noch mein Abitur nachzuholen nun will ich dieses Entschluss auch endlich in die Tat umsetzten und bin auf der Suche nach Informationen über ein Fernstudium auf diese Seite gestoßen. Und da bin ich nun :D

So aber nun erstmal noch was zu mir, bevor der ernst hier losgeht.

Ich bin 27 Jahre alt und habe 1999 meinen Realschuhlabschluss gemacht (Wahnsinn wie lang das schon her ist :))

Ende August, werde ich nach München umziehen, und sobald ich den Umzugstreß hinter mich habe, wollte ich mich bei einer Fernschule anmelden.

Wobei ich hier noch zwischen Ils und der Fernakademie schwanke.

Sobald ich da eine entgüldige Entscheidung getroffen habe werde ich auf jeden Fall berichten :)

Ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt wie es wird nochmal "die Schulbank" zu drücken. Einfach wird es sicherlich nicht, vor allem wenn mich ein Motivationsloch befällt. Aber ich habe mir festvorgenommen mein Abitur zu machen auch wenn das einiges an Arbeit fordern wird.

Die Zeit bis zum Beginn meines Fernstudiums werde ich auf jeden Fall schon mal nutzen, um wieder ein wenig ins Englische reinzukommen, dass ich in den letzten Jahren nicht wirklich gebraucht habe.

So für heute habe ich erstmal genug geschrieben. Ich will hier ja schließlich niemanden von schlafen abhalten, vor allem mich selber nicht :D

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0