Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    0
  • Aufrufe
    297

Mal wieder ein Lebenszeichen

Anmelden, um zu folgen  
PingPong

96 Aufrufe

Guten Morgen,

obwohl ich mir zu Beginn immer vorgenommen habe regelmäßig hier was zu posten, ist es mir nicht gelungen, aber ich möchte vor Start des 2. Semesters noch ein paar Worte über das Erste verlieren.

Ich habe es "nur" geschafft 4 Fächer zu belegen. 5 hatte ich gekauft, aber bei Elektrotechnik habe ich schnell erkannt, dass ich das nicht schaffe zu bearbeiten.

Ich kann als positives Ergebnis berichten, dass ich 4 Prüfungen im 1. Anlauf geschrieben habe und auch 4 Prüfungen bestanden habe. Das macht nun doch Mut noch weiterzumachen. :lol::)

Zwischendurch im Semester hatte ich teilweise ein katastrophales Gefühl. Man erhält eben wenig Feedback und ist begleitet von einer gewissen Prüfungsangst. Zumindest ging es mir so. Mit den Gedanken: "Wie soll das in der Prüfung nur werden?" bin ich oft eingeschlafen. Zumal aus den vorherigen Jahrgängen so gut wie nix existiert, wo man sich mal ein Bild machen kann, was einen erwartet. Ich bin fast das ganze Semester am Ball geblieben mit dem Stoff. Habe aber gemerkt, dass das Modul teilweise sehr umständlich ist oder von einigen Professoren eben gar nicht gebraucht wird. So habe ich mir für das 2.te Semester eine andere Strategie überlegt. Ich werde mehr auf Sekundärliteratur setzen.

Was ich wohl aber beibehalten werde ist der Gang in die Bibliothek, da man zuhause mehr abgelenkt ist. Gerade 4 Wochen vor der Prüfung um die Lernintensität zu erhöhen. In den Wochen vor der Prüfung rockt man noch mehr als in den Monaten davor, weil der Ernst der Lage einem immer bewusster wird.

Was ich wirklich schade finde, dass wenig Übungsmaterial einem oft zur Verfügung steht oder es keine Lösungen gibt, die einem weiter helfen. An vielen Präsenz-Unis haben die das 3-5fache an Materialien.

LG bis bald

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung