Springe zum Inhalt

Blog Thomislav

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    43
  • Kommentare
    108
  • Aufrufe
    2.390

HZP erster Teil - schriftlich

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Thomislav

459 Aufrufe

So der erste Teil der HZP ist erledigt, aber noch nicht geschafft.

Will sagen geschrieben aber noch nicht bewertet.

Das Rep dazu habe ich in Pfungstadt vor ein paar Wochen besucht und ich kann nur sagen das es sich für mich sehr gelohnt hat. Es hat den Bereich dessen was so dran kommt aufgezeigt und vor allem die Art dieser Aufgaben die da dran kommen. Schwer zu erklären, ich konnte mir einfach nichts genaueres zu den Aufgaben  vorstellen und Übungsklausuren gibt es ja auch nicht.

Die Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden ist für den Bereich Elektro-und Informationstechnik zuständig.

Der Ablauf dort war sehr entspannt, Gruppe <10 Personen, großer Raum, nette Aufsicht. alles Top.

22 Aufgaben, Zeitlimit 4 Stunden.

 

Nach ca. 2 Stunden haben die ersten zwei abgegeben.

Ich habe nach 2,5 Stunden abgegeben und ein gutes Gefühl.

 

Nun bleibt nichts übrig als auf das Ergebnis zu warten und dann hoffentlich die mündliche gut rumbringen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich drücke dir die Daumen. Zur mündlichen Prüfung musst du unabhängig vom Ergebnis der schriftlichen?

Welche Fächer bzw. Themenbereiche wurden denn abgeprüft?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zur mündlichen nur wenn schriftlich bestanden. Die Themen sind glaub Mathe, Elektrotechnik und Physik. Und alles berufsspezifische, mehr weiß ich auch nicht wirklich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Okay. Also um insgesamt die HZP zu bestehen ist die schriftliche und mündliche Prüfung erforderlich. Ich hatte überlegt, ob vielleicht bei einer eindeutig (guten) Note in der schriftlichen Prüfung auf die zusätzliche mündliche Prüfung verzichtet würde.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung