Springe zum Inhalt

Thomislav

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    336
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

419 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Ehemaliger Fernstudent
  • Anbieter
    Wilhelm-Büchner-Hochschule
  • Studiengang
    BoE Elektro- u. Informationstechnik
  • Wohnort
    bei Stuttgart
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wenn du nicht Berufswegen, sondern aus Interesse Psychologie studieren willst, warum ist es dann entscheidend das schnell zu machen? Warum legst du einen Wert darauf einen Master zu machen den du nicht „einsetzen“ willst und denkst beim Bachelor nur an schnell, schnell? Bachelor ist doch die Grundlage auf dem der Master aufbaut. Willst du nur schnell irgendeinen Titel im Lebenslauf?
  2. Zum einen kann ich Markus da nur zustimmen, zum andern könntest du doch einfach mal bei diesen schulen nachfragen ob sie das ermöglichen.
  3. Es gab bei mir auch Module da war ich froh in der nächsten Woche was anderes zu bearbeiten. Wenn du vor ort schreibst kannst du ja auch die Klausuren an zwei aufeinanderfolgenden Tagen schreiben, dann hast du nur einmal an- und abreise und nimmst dir ein Zimmer.
  4. Zu Mathe gab es bei mir im online Campus Videos die auch ganz hilfreich waren. Ansonsten sind die Scripte für Mathe recht gut gemacht, gibt deutlich schlechtere.
  5. Das ist schon arg knapp. Gerade Mathe ist ja für die meisten folgenden module wichtig. Bis März ist ja auch nicht mehr so weit vielleicht mathe 1&2 bis dahin kombinieren?
  6. Für die thesis habe ich das buch wissenschaftlich schreiben von balzert gelesen, fand ich hilfreich. Für das thema kannst du ja auch den Betreuer deiner thesis fragen, falls du schon jemand im auge hast. Dadurch dass die das regelmäßig machen haben die da einen ganz anderen Blickwinkel drauf. Aber nicht falsch verstehen, eine grobe grundrichtung solltest du schon wissen.
  7. Die Anzahl der Termine variiert ein wenig. Module die übergreifend sind wie Mathe war glaub fast alle 6 Wochen ein Termin, bei Klausuren gegen Ende des Studiums gab es nicht so oft Termine. Das wären dann die studiengangsspezifischen Sachen. Theoretisch brauchst du genau so lange wenn du Modul für Modul machst, praktisch kann es bedeuten es haut nicht immer mit den Terminen hin.
  8. Das liegt hauptsächlich an dir persönlich. Manche können nur ein Modul auf einmal, manchen ist nur ein modul zu wenig, manche wohnen um die Ecke und andere reisen mehrere hundert kilometer für eine prüfung an. Die prinzipielle Reihenfolge der Module waren bei mir "vorgegeben" und haben aufeinander gut aufgebaut. Natürlich hätte ich in der reihenfolge was ändern können, aber warum? Irgendjemand hat sich damit beschäftigt und eine sinnvolle reihenfolge aufgestellt.
  9. Also aus der Erfahrung heraus würde ich sagen wenn es dringend ist lieber nochmal anrufen. Ob es jetzt noch mit einem anderen Anbieter zügiger geht kann ich nicht sagen, aber du kannst es ja parallel machen.
  10. Nicht schlecht 👍 viel Erfolg. Wenn nicht jetzt wann dann? 😁
  11. Nicht unbedingt Stresstest, aber die Bearbeitung in einer begrenzten Zeit ist gewollt. Habe meine auch während Vollzeit Arbeit geschrieben und war fast schon froh eine begrenzte Zeit zu haben da man sich zum Schluss doch in Kleinigkeiten verrennen kann.
  12. Das Graß auf der anderen Seite sieht immer grüner aus... Du hast ja jetzt schon in der Übersicht mehr grün als alles andere. Also entweder kurz langsamer machen oder durchziehen, aber jetzt aufgeben wäre echt doof.
  13. Die zweite Note zählt nur wenn besser. Kenne ich bisher auch nicht. Denke aber die Hürde des Anreisens und Hotelkosten regeln das ganz gut. Ich weiß nicht ob ich den Stress auf mich nehmen will wegen ein paar punkten mehr. Theoretisch müsste ich ja dann weiterhin jeden Tag lernen und momentan fehlt da die Motivation.
  14. Prüfungsvorbereitung ist optional. Vergleichbar mit kauf ich mir Zusatzliteratur oder eben nicht. Ich weiß wie schwer ein Fernstudium ist und ich weiß wie einfach es sich manche machen. Genau solche Leute heulen dann überall rum wenn sie so geschenkte Klausuren nicht mehr haben. Und ja ich meine wirklich geschenkt. Nur weil man Geld dafür zahlt heißt es nicht dass es eine Garantie auf bestehen gibt. Wenn ich ein Modul bearbeite muss ich alles darin beherrschen. Daher sollte eine Klausureingrenzung wenn es um die Wahl eines Anbieters geht keinen Einfluss haben.
×
×
  • Neu erstellen...