Zum Inhalt springen

Schon zwei CPs gesammelt und acht weitere in Aussicht


larschristian

743 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

es ist bereits über einen Monat her, seit meinem letzten Eintrag. Die Zeit vergeht wie im Fluge.

Bisher schaffe ich es wirklich sehr gut, mich an meinen Lernplan zu halten.

 

Einführungsveranstaltung:

Ende Juli habe ich sowohl an der Einführungsveranstaltung der Hochschule als auch an der Einführungsveranstaltung meines Fachbereichs teilgenommen. Bei beiden Veranstaltungen waren wir etwa eine kleine Gruppe von Studierenden. Diese überschaubare Größe verlieh der Atmosphäre eine familiäre und freundliche Note. Die meisten Informationen sind jedoch auch im Online-Campus verfügbar.

Während der Einführungsveranstaltung des Fachbereichs habe ich sogar einen Kommilitonen kennengelernt. Allein deshalb hat sich die Einführungsveranstaltung schon gelohnt. 😁

 

Einführungsprojekt:

Einen Tag später stand das Einführungsprojekt auf meiner Agenda. Dabei nahmen wir in unterschiedlichen Gruppen an einem Planspiel teil. Während des Planspiels hatten wir ausreichend Gelegenheit, uns mit unseren Teammitgliedern auszutauschen und einige Kontakte zu knüpfen. Zwischendurch und am Ende durfte jede Gruppe eine kleine Präsentation halten.

Das gesamte Projekt fand online statt, war aber trotz der acht Stunden sehr kurzweilig.

Mit dem Abschluss des Einführungsprojekts habe ich meine ersten beiden Credit Points erworben. 🤩

 

Wirtschaftsmathematik:

Ich befinde mich gerade in der heißen Vorbereitungsphase für die Wirtschaftsmathematik-Klausur. Am 16. September um 10 Uhr schreibe ich meine erste Prüfung in Darmstadt. Ich habe mir Urlaub genommen und bereite mich in aller Ruhe vor. Ich habe bereits alle sieben Übungsklausuren durchgearbeitet, leider stehen keine weiteren zur Verfügung.

Ich bin bereits ein wenig aufgeregt, aber auch freudig gespannt.

Ich habe alle fünf Hefte (Grundlagen der Mathematik, Lineare Algebra, Optimierung, Funktionen und Differenzialrechnung, Integralrechnung und Numerische Mathematik) durchgearbeitet und alle Typ-Einsendeaufgaben bearbeitet. Die Bearbeitungszeit war dabei stets kürzer als ein Tag, was nicht nur für die Aufgaben, sondern auch für Fragen gilt. Ich bin beeindruckt. 👍

Mir helfen auch immer wieder die Lernvideos zu den einzelnen Heften, und falls ich weitere Unterstützung benötige, bietet YouTube.de eine gute Ressource.

Ich bin bislang sehr zufrieden mit meiner Entscheidung für die Wilhelm Büchner Hochschule. Ich liege genau im Zeitplan, und das Lernen fällt mir bisher nicht schwer. Ich hoffe, das bleibt so.

 

Viele Grüße und bis bald!

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...