Zum Inhalt springen

Depressive Verstimmung


AZI

391 Aufrufe

Boah... mir gehts grad nicht gut..

 

Ich hab eigentlich nciht viel mit Depression am Hut, ausser einmal ganz schlimm als ich Avonex genommen habe, gegen die MS, das Zeug hatte eine echt üble Wirkung auf meine Psyche, da hab ich Tagelang nicht viel machen können. Deswegen musste ich Umsteigen auf Tecfidera..

 

Naja ich dachte damit hätte es sich erledigt, aber heut bin ich echt total down..

Oder generft oder keine Ahnung...

Ich hatte euch ja erzählt was bei uns auf der Arbeit los ist. Dadurch musste ich die Dienstpläne anpassen und diverse Änderungen vornehmen. dazu hab ich die Betroffenen Mitarbeiter angerufen mit denen gesprochen ob sie Bereit wären... Und so weiter

 

Dienstpläne machen ist ein sehr undankbarer Job, eineseits hast du die Verantwortung dass immer genug leute da sind, die Termine Wahrgenommenw erden können. DAnn schau ich immer dass alle Wünsche berücksichtigt werden, Lebensumstände wie alleinerziehend oder Student oder... 

Wenn jemand kurzfristig was geändert haben möchte weil ihm was dazwischen gekommen ist, versuche ich auch dass immer möglich zu machen und trotzdem gibt es immer wieder wen der Meckert udn dem es nciht passt der da zuviel oder dort zuwenig hat, und die einen Wollen keinen Frühdienst (eigentlich will niemand frühdienst ausser ich und noch einer) und Spät nee das will eigentlich auch keiner( Ausser 3, von denen aber 2 nun in der neuen Einrichtung sind, oder dorthin sollen, nicht meine Entscheidung), ist viel zu spät..

 

So und nun heute nachdem ich mich seit fast 2 Wochen abstrampel zwei EInrichtungen mehr oder weniger abzudecken, ich letzte Woche wegen 3 Kranken an die 50h gemacht habe, weil keiner kurzfristig eingesprungen ist, konnten sich heute diverse Leute auf einmal nicht mehr an Absprachen für diese Woche erinnern.

 

Ich kann nicht mehr ich sitz hier und heule, ich müsste eigentlich die Kasse für die neue Einrichtung abrechnen, aber ich kann gerade nciht mehr... ICh will auch nciht mehr, verdammt soll die scheiße doch machen wer will, ich bin Sozialarbeiterin und keine Verwaltungskraft...

Ja ich weiß es gibt niemanden der es machen kann, aber ich seh es nicht ein immer für alle der Arsch vom dienst zu sein, wenn es mal nicht nach ihren Wünschen sondern nach dem Bedarf geht....

 

Ich hoffe einfach das Auskotzen hilft jetzt... dazu ne Baldriparan und weiter funktionieren... Manchmal wünscht ich ich könnt so wie die meisten Depressiven einfach abschalten und nichts mehr machen, so wie meine Stieftochter, die bewegt sich dann einfach keinen Millimeter mehr, der ist dann alles egal auch evtl. Verantwortung und Pflichten, die geht dann einfach in die Klinik..

 

Ich kann das nicht, ich habe eine Verantwortung, ich habe keine Wahl als weitermachen. 

 

10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

vor 49 Minuten schrieb Muddlehead:

 

Krank schreiben lassen! Solange es einem Depp vom Dienst gibt, wird sich NICHTS ändern.

 

Keiner Dank dir das. Keiner wird dir das jemals danken.

 

Du solltest dringend das machen was Muddlehead hier schreibt! Ich bin gelernter Heilerziehungspfleger und habe auch im Sozialen Bereich (Wohnheime) gearbeitet. Ich habe auch Überstunden gemacht und kenne das, wenn jede Woche Leute kommen und von dir wollen, dass du den Dienstplan für sie ändern sollst/musst/könntest, was auch immer. Es dankt dir definitiv KEINER und weil du dich krumm schuftest ändert auch KEINER sein/ihr Verhalten!!! Und auch für die Leitung bist am Ende die Person die man immer anrufen kann und immer alles macht! So wird sich am kaputten System niemals etwas ändern und deshalb gibt es in der Branche auch so einen krassen Personalmangel (Bezahlung+ Arbeitszeiten spielen auch natürlich ne Rolle).

 

Und ja du hast eine Verantwortung, nämlich für DICH selbst!

Link zu diesem Kommentar

Ihr habt ja recht, wenn da nur nicht dieses "Pflichtgefühl" wäre, Ihr wisst doch bestimmt wie es immer so schön heißt stell dich nicht so an, oder man sieht ja nix also, ...

Zumindest habe ich das in meiner Kindheit und Jugend oft gehört... Hat sich irgendwie eingeprägt...

Ich werd zu alt für den Unfug..

Naja ich muss eh zum Arzt ein Rezept abholen, am besten ich lass mir gleich mal einen Termin geben.

Link zu diesem Kommentar

Eine akute Belastungsreaktion ist kein Spaß (been there...) und das, was Du beschreibst, würde ich nicht auf die leichte Schulter nehmen. Lass Dir helfen! Es wurden ja schon einige mögliche Anknüpfungspunkte genannt.

 

Nachtrag: mit "sich anstellen" hat das überhaupt nichts zu tun, wenn Du jetzt für Dich sorgst.

Bearbeitet von Naledi
Link zu diesem Kommentar

aber dafür hab ich die Beruhigung genutzt, und was hübsches gemacht.

Das ist für die Einsendeaufgabe B in Medientechnik

Eine Variante des Menschärgern dich nicht Spiels erstellen... Hier ist schon mal mein Spielbrett, fehlen noch Schatzkarten und die Spielregeln, die eigentlich nur 2 Variaten zum Original haben :)

spielfeldschiffe.png

Link zu diesem Kommentar

Der A3 Drucker ist nun auch eingeweiht und das Spielfeld einmal gedruckt und Laminiert...

OK ich hab es nur als Entwurf gedruckt aber irgendwie hatte ich mir dennoch sattere Farben versprochen... vieleicht auf  Fotopapier ausdrucken.... Oder kräftigere Farbunterschiede...

Morgen mach ich die Schatzkarten dazu und dann schau ich mal, was ich als Figuren verwende. Ich hatte mir gedacht diese Standarfiguren in Holz, einen kleinen Schlitz reinfräsen und sodass man da dann die Schatzkarten reinstecken kann um sie zum Schiff zurück zu tragen

1QXv481t4Knoja.jpeg

Link zu diesem Kommentar

Sieht schön aus.

Wegen der Farbenunterschiede Bildschirm zu Ausdruck: Profigrafiker haben einen kalibrierten Monitor, damit der Druck zu Bild passt. Und dann muss auch das Papier passen für hochwertige Drucke...

Bearbeitet von der_alex
Link zu diesem Kommentar

Dann muss ich wohl mal an den Einstellungen rumfeilen, dass es passt... 

und besseres Papier kaufen, ich gestehe ich hatte mir von dem HP A3 Papier mehr versprochen, aber das ist total dünn... Naja zum Ausprobieren reicht es.. und für die Finale Version schau ich mal nach besserem Papier.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...