Zum Inhalt springen

Auszeit?


Muddlehead

308 Aufrufe

Hinweis: Im Rahmen meiner Blog-Wiederherstellung stammt dieser Beitrag vom 30.11.2018.

 

Aktuelle arbeite ich an dem Modul "IT Sicherheit", was, trotz diverser Vorkenntnisse, bisher mein "informationsdichteste" Modul ist. 250 Seiten zusammengedampfte Fakten. Nun ja, es gibt wenigstens 10 ECTS. Dazu kommt der Job, und aus meiner Sicht, so langsam die Notwendigkeit sich technologisch evtl. wieder "Neu" erfinden zu müssen, respektive frisches Knowhow anzueignen, um an der Spitze zu bleiben.

 

Aktuell fühlt sich alles an als würde ich ordentlich an der Leistungsgrenze kratzen, mit entsprechenden negativen Auswirkungen (Lustlosigkeit, Gereiztheit, angespannt, Schlaflos in Seattle, Laune wie auf der Hochsee...) . Etwas, dass sich nicht gerade positive auf das Privatleben auswirkt.
 

Ich spiele mit dem Gedanken nach dem jetzigen + einem weiteren Modul eventuell ein wenig auf der Standspur zu parken. Ich hätte zu dem Zeitpunkt mehr als die Hälfte der 180 ECTS in der Tasche.

Die "freie" Zeit ginge dann für das Lernen für den Beruf drauf. Aktuell ein echter Teufelskreis :-D .
 

Mal sehen...

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...