Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    14.213

Résume KW15

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

66 Aufrufe

Sonntag später Nachmittag. ein guter Zeitpunkt um einmal kurz die letzte Woche zu analysieren.

Gestartet bin ich mit einer guten Portion Motivation.

Ergebnisse habe ich folgende erziehlt:

* MAI03 (Logik) inkl. ESA fertig (Note war ok - und gelernt habe ich daraus auch noch was)

* MAI04 (Matrizen) begonnen ... Rechenoperationen begriffen (Addition und Subtraktion waren kein Thema, Multiplikation war schon etwas schwieriger - da halt nur nochmaliges Durcharbeiten des entsprechenden Kapitels)...

Derzeitiges Problem: der Gauß-Algorithmus. mir stellen sich nach der Lektüre der Beispielaufgabe Fragen wie "wozu ist das gut?", "was tut der Tutor da eigentlich" oder auch "das kapiert kein mensch".

Aber entgegen meiner früheren Eigenart (in der Schulzeit), solchen Problemen durch Nichtbeachtung aus dem Weg zu gehen - Motto "Mut zur Lücke" - habe ich mir den Brückenkurs von Rießínger und Waltz gekrallt und dort einfach nochmal mit Vektoren, Matrizen und linearen Gleichungen angefangen.

Und siehe da - mir liegt der "Erzählstil" halt doch mehr. Bis zu Gauß bin ich jetzt noch nicht vorgedrungen, weil irgendwann einfach Schluss sein muss - aber hey! ich hab das Multiplizieren und Invertieren begriffen.

Der Gesamtlernaufwand in KW 15 waren 13h - das hatte ich vorher in 2-3 Wochen. Und ich merke definitiv, dass es die Übung einfach macht. Dranbleiben heisst die Devise.

Jetzt wünsche ich euch allen noch einen schönen Restsonntag. ich werde mir jetzt gemütlich erst 1h WOW mit den Online-Freunden gönnen und danach bei nem gemischten Salat gemütlich den Abend mit Fernsehen beschließen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?