• Einträge
    100
  • Kommentare
    428
  • Aufrufe
    9.560

Das erste Interview

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ferros

69 Aufrufe

Es ist schon etwas her, Ende Februar war es, als ich Post in meinem Postfach hier bei FI.de hatte. Nanu, wer schreibt mich denn da an? Eine gewisse "ambitious girl"? Was die wohl will? :confused: Naja, sie wollt mit mir über das Fernstudentenleben an der WBH schreiben. Aber über Fi.de ist das recht schwer, also haben wir uns in Facebook verabredet und haben da etwa eine Stunde gechattet. Zwischendurch ist mir die Idee gekommen, dass ich den Chat auch hier veröffentlichen könnte. "Es wäre dem einen oder anderen eine Hilfe" dachte ich mir. Und hier ist er, zusammengefasst von 5 Wordseiten hier rein. :lol:

Ferros

Guten Morgen! Bin jetzt on.

ambitious girl

Guten Morgen so, ich bin auch wieder da!

Ferros

hiho!

na dann ran an die Tasten!

Ich hab am 13. Prüfung und bin im Lernstress

ambitious girl

aaaaalso: mich hätte halt interessiert wie das so aus deiner Sicht alles organisiert ist mit dem Studium bis jetzt hab ich in dem Forum ja doch schon einiges positives gelesen

im speziellen wollte interessiert mich, wie so die Studienbriefe geschrieben sind (leicht verständlich oder eher nicht so sehr?) sind die auf die Hefte abgestimmt oder ergänzend dazu?

Ferros

Also ich finde sie recht gut geschrieben.

Sie sind in sich stimmig und leicht verständlich

Manchmal denkt man sich allerdings: Hmm, diese Antwort passt nicht so ganz auf die Frage

ambitious girl

gut dann weiter: Hast du schon eines von diesen Repetitorien besucht bzw. schon eins von diesen Online-Repetitorien mitgemacht?

ich frag mich schon die ganze Zeit, was das so einen Tag vor der Prüfung noch bringen soll, es klingt irgendwie leicht nach "am Tag vor der Prüfung zu lernen anfangen"

Ferros

Auch kommen immer wieder Korrekturen der SB's raus, die dann Rechtschreibung, Grammatik und Kleinigkeiten verbessern, die durch eine bessere Korrekturlesung eigentlich vermieden werden könnten

Hmm.... schwere Frage, da ich selbst noch keine Prüfung an sich geschrieben habe...

ambitious girl

ah ok... dann ist am 13.2. die erste Prüfung? ok, dann kannst du das natürlich nicht beantworten, hast du denn evtl. vor ein Rep. vorher zu besuchen?

Ferros

nein, ein Rep kostet so 90€

also ich gehe nur hin, wenn ich auch vorhabe die Prüfung zu machen

Und ja, die Versuchung erst nach dem Rep zu lernen ist groß

ambitious girl

gut, dann vergiss das mit den Rep´s ich würde auch versuchen so gut wie alles ohne zu meistern... von mir ist Pfungstadt 450 km weg

Ferros

es gibt ja online-Reps... Frag mal Lumi in FI.de

Klausuren kannst du ja auch extern schreiben

ambitious girl

ok, danke!

ja, München ist ok... da bin ich gleich dort

Ferros

Nürnberg bzw. München wären da vielleicht näher als Darmstadt

Du solltest wirklich darauf achten, dass du die 15h pro Woche schaffst

die braucht man wirklich und eher mehr

ich habe so im Durchschnitt 12 bis 13 h pro Woche und komme echt ins Schwitzen für nur ein Fach

ambitious girl

klingt an sich schon krass... ich hätte vor, mir dann künftig die Arbeitszeit reduzieren zu lassen und freitags frei zu nehmen

Ferros

Hmm... wie arbeitest du denn?

ambitious girl

dann hab ich den ganzen Tag schon mal... hoffe dass das auch klappt!

Ferros

Bist du in einem Büro?

ambitious girl

Jepp

Ferros

kannst du außerhalb deiner Arbeitszeit dort sein?

ambitious girl

Montag bis Freitag, 8 bis 17 (bzw. freitags eher bis 2)

Ferros

Ich mache es so, dass ich auf der Arbeit lerne

ambitious girl

du meinst, in dem Büro

Ferros

das schaffe ich viel besser als daheim

jepp

ambitious girl

stimmt, du hast nicht weit zur Arbeit, richtig?

Ferros

wenn du also deine Arbeitszeit verkürzt, dass du dann einfach normal dort bleibst und nur die Art der Arbeit änderst

ja, ich habe nur 1,5km bis hin.

ambitious girl

bei mir sind es 25

Ferros

aber es ist recht unerheblich, da ich meist vor der Schicht bzw. nach der Schicht lerne

Heute z.B.

meine Schicht beginnt um 13:30 aber ich gehe jetzt hin und lerne dann in einem Büro

also habe ich ca. 2h (excl. Pausen) die ich an Lernzeit habe

ich erfasse meine Lernzeit auch akribisch mit einer App.

kein Klo gehen, kein Kaffee holen zählt da mit rein

reines lernen

ambitious girl

ich würde das auch daheim probieren. da sind die Versuchungen recht groß.... aber ich bin zuversichtlich dass ich das schaffen kann. hab mein Fachabitur auch schon nebenbei gemacht. Ich befürchte dass das bei mir am Freitag nicht so geht.

das mit der App ist eine gute Idee! gibt es da eine spezielle?

Ferros

Zeiterfassung für Android nutze ich

Ist so ein Tabellensymbol mit Uhr...

hmm... wenn du als sagen wir mal Halbtagskraft dir ein Büro mit einer anderen Person teilen müsstest, wäre das natürlich doof

Wie hast du das für das Fachabitur gemacht?

Ferros

Wie hast du da gelernt?

hattest du ein eigenes Zimmer?

ambitious girl

abends und am Wochenende

Leider nein...

bin immer gewandert mit meinen Sachen wo halt grad Ruhe war

Ferros

hmm.... also ich habe im Oktober 2012 angefangen

ich hatte fast den Kompletten November und den halben Dezember frei

und habe kaum was gemacht

als ich wieder auf der Arbeit war, habe ich mich mal hingesetzt und mir gesagt: so kann es nicht weitergehen.

Und hab mit meinem Chef gesprochen, bin in ein altes stillgelegtes Büro gegangen

Daheim war Freundin, Fernseh, Computer mit Internet, Telefon und alles

ambitious girl

ich habs gelesen

Ferros

zu viel Ablenkung

hehe

auf der Arbeit habe ich einfach die Umgebung, die ich brauche um gut lernen zu können

Nur die Schichtarbeit macht mir Schwierigkeiten

Schlafmangel, Dehydrierung und ständig verändernde Arbeitszeiten schlauchen zusätzlich

Ferros

hmm... wenn du ja Freitags nur wegen dem lernen auf die Arbeit fahren müsstest, dann würde ich mir etwas anderes Überlegen

ambitious girl

da hätte ich zu Hause meine Ruhe

Ferros

Das wäre doch super!

ambitious girl

es liegt natürlich dann bei mir, mich nicht ablenken zu lassen

Ferros

welchen Browser nutzt du?

ambitious girl

ich denk mir aber dass ich das schaffen kann. hat damals auch geklappt, auch wenn ein Studium natürlich nochmal eine ganz andere Hausnummer ist als ein Fachabitur

Ich hab Safari

Ferros

hmm... Safari kenne ich mich nicht aus...

ich nutze Firefox... und Chrome für FB

für Firefox habe ich ein Addon mit dem ich Zeitweise bestimmte Websites blocken kann

LeechBlock heißt das

Wenn ich daheim arbeite schalte ich das ein

ambitious girl

nope, aber ich weiß auch nicht ob ich das jetzt wirklich brauche

Ferros

hmm.... wenn du mit dem Computer arbeitest bzw. lernst, ist es super

ambitious girl

ich musste mir eig. nie Ablenkungsfallen unscharf machen mit sowas Bsp.... klar gab’s auch da unmotivierte Stunden, aber ich bin da durchgekommen. ich war nie der Typ, der sich dann aus Frust, weil er in Mathe was zum 20. Mal nicht kapiert hat dann 5 h vor der Glotze rumhing... kurze Pause oder was anderes derweil machen (z.B. Deutsch Hausaufgabe anfangen) und dann weiter... beim 30. mal hatte ich es dann verstanden und das entschädigt dann für die ganze Mühe

Ferros

Darf ich unser Gespräch in den Blog reinstellen? Ich würde dir dann vorher den Text zuschicken und wenn du einverstanden bist, stelle ich ihn rein

ambitious girl

aber es ist trotzdem gut zu wissen, dass es sowas gibt, falls ich doch mal mit meinem inneren Schweinehund nicht fertig werde

gerne!

Ferros

das ist super! Ich musste mir die Motivation echt einprügeln

Super! mache ich dann bei Gelegenheit

wenn du anfängst und Motivation brauchst, schreib mich an

ambitious girl

Fand deinen Blog und den von UdoW wirklich sehr hilfreich! ich denke, das hilft anderen Interessenten dann vielleicht auch genauso weiter wie mir

Ferros

Wie ist dein Gefühl? Fängst du an?

ambitious girl

Danke für das Angebot

komme ich bestimmt gern drauf zurück! Paar Fragen hätte ich noch

Ferros

dann schieß los!

ambitious girl

ich denke ja. ich werde bald mit neuen Aufgaben im Job betraut und würde spätestens im Sommer nach der Einarbeitungsphase beginnen

gut, dann pass auf

Ferros

Erst einarbeiten und dann durchstarten

ambitious girl

ich hab auch den Blog von Udo durchgelesen... der studiert zwar was anderes, aber er schrieb mal rein, dass er sich Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen hätte... jetzt ist meine Frage, hat die FH sowas auch? Wenn ja, wie kann man sich da Bücher ausliehen als Fernstudent?

Ferros

Wenn ich mich recht erinnere, kannst du bei der nächsten Uni-Bibliothek mit deinem Studentenausweis auch einen Bibi-Ausweis bekommen

ambitious girl

nächste Frage: Es kommen - wenn ich das richtig verstanden habe - nicht alle Unterlagen für ein Semester alle auf einmal... gibt es - wenn das so ist - dann irgendwo eine Art Übersicht, was man pro Semester an Unterlagen (Heften) alles bekommt, bis das sozusagen abgearbeitet ist.

Ferros

Die Bibi der WBH habe ich noch nicht genutzt, besonders da ich mit meinem Arbeitgeber den Vorteil habe, dass ich mir die Bücher einfach bestellen kann

Nein, nicht abgearbeitet, sondern Periodisch

ambitious girl

Ich denke, dass es eine recht gute Vorgehensweise ist, sich erst mal einen kompletten Überblick zu verschaffen, um sich dann alles schon einzuteilen und nicht einfach mal wild drauf los arbeiten, ohne zu wissen wo und wann genau das Teilziel ist.

Ferros

Also du startest das Studium und bekommst den ersten Schwung SB's

darin sind verschiedene Fächer enthalten

Du kannst dann gucken, was dir zusagt

ambitious girl

Super Sache mit dem Bibliothek-Ausweis! werde ich schon brauchen

Ferros

außerdem ist darin auch die Auflistung aller Module die drankommen und vor allem wann und wie viel CP sie geben

ich habe mir eine Tabelle gemacht, die Quartalsweise meine angestrebten Module aufzeigt

Im ersten Semester, also das erste halbe Jahr sind ja zwei Quartale in denen ich die Prüfungen BWL (1. Q) und Personalführung (2.Q) absolvieren möchte

dazwischen will ich irgendwie noch VWL unterbringen

Ich habe aber auch schon Mathe und Physikbücher bekommen

ambitious girl

oh.... VWL mein "Lieblingsfach"

Ferros

hehe, ich bin inzwischen aufgeschlossen

ambitious girl

ah und du kannst dir das dann frei raussuchen was du zuerst absolvieren willst?!

Ferros

aber ich hab noch nicht Mathe oder Physik angefangen, weil ich die erst im 2. Semester abschließen will

genau

ambitious girl

Dann gibt es sozusagen sowas wie eine Übersicht dann in diesen Studienbriefen

Ferros

du kannst auch, wenn dir SB's fehlen, die Pakete früher zuschicken lassen

ambitious girl

bzw. daraus kann man sich dann selbst eine zusammenstellen und sich seine Teilziele stecken

Ferros

ja, diese Übersicht ist ein extra Heftchen

ambitious girl

verstehe...

Ferros

im Internet, im Onlinecampus, ist dann jedes Semester mit einer Präsenzphase gelistet

ambitious girl

je nachdem zu welcher Prüfung du dich anmeldest, ist dann mal dies oder jenes schon erledigt. Wie ein Puzzlebild, das sich dann nach und nach zusammensetzt jetzt versteh ich das auch endlich richtig

Ferros

dort steht dann auch, welche SB's drankommen

jepp

ambitious girl

ah, welcher Schwerpunkte in der Klausur sind?!

Ferros

Dort kannst du auch einzeln Prüfungen sowie Rep's buchen

Die Schwerpunkte gibt es erst im Rep

ambitious girl

das hab ich z.B. für Mathe bis jetzt gelesen, da wird das wohl 4 Wochen vorher bekannt gegeben?!

wow, erst einen Tag vorher??? ^^ ich glaub irgendwie, dass diese Rep´s auch nochmal ziemlich verunsichern können

Ferros

naja, bei Mathe ist es extrem viel üben

und wenn man keine Schwerpunkte kennt, übt man sich tot

bei anderen Fächern sehe ich das nicht so schlimm (inzwischen)

ambitious girl

der Rest klingt eher nach "auswendig lernen"

zumindest empfand ich das bei BWL schon immer so (Anm: ich hab eine kaufmännische Ausbildung gemacht und davor eine Wirtschaftsschule besucht)

Ferros

wenn man alles verstanden hat und weit gestreut lernt, dann muss man in nach dem Rep nur noch die Schwerpunkte vertiefen und gut ist

jepp

ambitious girl

Wie erfährt man das eigentlich wenn man das Rep gar nicht besucht hat?

Ferros

Habe für BWL ca. 200 Karteikarten (A6)

und da ist kein Rechnungswesen dabei

Durch Leute die dort waren

Ansonsten keine Ahnung

finde ich nicht so toll gelöst

ambitious girl

wie schon gesagt, ich versuche, soviel es geht dann in München zu absolvieren... aha, und die sagen einem das dann auch so und nicht "wieso soll ich dir das sagen und ich zahl dafür?" oder löst ihr das anderweitig mit finanzieller Beteiligung z.B.?

ist grad nur so ein Gedanke

Ferros

Hier in FB haben wir eine Gruppe in der wir alles besprechen

also auch Probleme, bearbeitete Einsendeaufgaben und ähnliches

ambitious girl

ist ja schon krass.... wenn du da keine netten Kommilitonen hast, die dir dann die Schwerpunkte nennen wollen... hmm.... ^^ aber scheinbar sind die wohl doch nett oder ein paar zumindest

ja, das würde ich dann auch versuchen, aufzuziehen.

Ferros

so kann man sich schon helfen

Auch Lerngruppen kann man so mal ausmachen

auch wenn man meist zu weit auseinander wohnt

ambitious girl

weißt du eigentlich, zu welchen der Klausuren selbst Sachen mitgenommen werden dürfen (z.B. Mathe) oder erfährt man das erst so nach und nach? Hätte mich mal interessiert, wo man sich noch überall Sachen mitnehmen durfte... hab erst mal meinen Augen nicht getraut als ich das gelesen hab

Ferros

Also bei der Informationsseite der Prüfung wird das alles angegeben.

Bei BWL steht da z.B.

Standardtaschenrechner*, Zeichenmaterial

Taschenrechner ist im ersten Paket dabei

Bei Mathe steht für den 7.2.:

bezogene Studienhefte; handschriftliche und/oder gedruckte Formelsammlungen (dürfen keine gerechneten Aufgaben enthalten); wissenschaftlicher Taschenrechner (es gibt keine Einschränkung bzgl. der Funktionalitäten)

ambitious girl

Finde ich auch gut, dass da einer dabei ist mein alter geht nämlich jetzt in Ruhestand ;)))

ist das dann einer der auch graphische Funktionen anzeigt?

Ferros

nein, ein normaler 2 Zeilen Taschenrechner mit allen möglichen Funktionen

Hast du sonst noch Fragen?

ambitious girl

Ok so, in 10 Minuten muss ich wieder los ich wollte fragen, ob es möglich wäre, evtl. mal die eine oder andere Seite aus einem Heft zu sehen zu bekommen, einfach nur um die Form mir mal anschauen zu können und mir ein Bild davon zu machen.

Ferros

Hmm... ich glaube das 1. BWL-SB gibt’s frei verfügbar

ambitious girl

Aber sonst habe ich erst mal keine Fragen mehr, außer ob du sonst noch Tipps für den Beginn hast, sprich: Was würdest du wieder genauso machen und was nicht und ob du den Studiengang generell so nach Stand heute weiterempfehlen würdest

Wo gibt es das?

Ferros

Weiterempfehlung für den Studiengang: Ja!

Auch wenn er noch nicht ganz ausgearbeitet ist, hat er gute Tendenzen was die Inhalte angeht

Was ich so nicht machen würde ist: Ohne Lernziel, ohne feste Lernzeit pro Woche und ohne Plan anzufangen

Was ich wieder so machen würde: Am Anfang Urlaub holen um einen Plan zu machen und sich einzuarbeiten

Wo es das gibt, keine Ahnung... müsste ich auch suchen.

ambitious girl

Also damit würdest du mir nochmal einen großen Gefallen tun hab mir jetzt schon echt einige Infos durch unser Gespräch und das Forum einholen können und will das definitiv auch anfangen

Ferros

Ich gucke mal was sich machen lässt

Wenn du dich im im Downloadbereich anmeldest, dann bekommst du auch automatisch Zeug zugeschickt

super Sache!

ambitious girl

Bin gespannt, wie es dann mit den technisch/elektro Fächern so läuft Energietechnik finde ich ein sehr spannendes Thema, das in meinen Augen Zukunft hat! Aber sollte es mir zu tough werden, hätte ich die CP von den Wirtschaftsfächern schon mal... insofern kann ich eig. nichts verlieren wenn ich das mache.

Ferros

Vielleicht bekomme ich ja einen Rabatt, wenn ich sage, dass ich dich angeworben habe

ambitious girl

Downloadbereich? Auf der Fernstudium-Infos-Seite oder Wilhelm-Büchner Hochschule?

Ferros

WB- Seite

ambitious girl

DAs wäre natürlich super und ein Dankeschön für die 60 Minuten, die wir jetzt gechattet haben hoffe dass sie das machen!

Ferros

dort könntest du auch fragen, ob du ein SB mal haben könntest

ambitious girl

Ok, dann frag ich doch direkt dort an

Ferros

OK, ich geh dann mal wieder an mein Rechnungswesen und die Karteikarten

Bis denne im Blog!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?