Springe zum Inhalt

HobbyArzt

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

12 Gut

Über HobbyArzt

  • Rang
    Gesperrter Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    WINGS Hochschule Wismar
  • Studiengang
    Dipl.-Kfm. (FH) - Betriebswirtschaftslehre
  • Wohnort
    Deutschland
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Lest ihr alle eigentlich nur Romane? Ich konnte mich in meinem ganzen Leben noch nie mit Romanen anfreunden, habe somit auch nie einen gelesen. Wenn ich was lese, sind es Sach- und Fachbücher oder religiöse Schriften. Alles andere gibt es bei mir nur auf BluRay.
  2. Das Buch Mormon ----und---- Das Buch Abraham
  3. Als Fachwirt habe ich die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Und mach dir über meine Studienfinanzierung mal keine Sorgen. Ich stehe nun im Dienste einer Bundesbehörde. Genauer gesagt auf einer Fähre und mache die Schranken auf und zu und bediene die Ampelanlage per Knopfdruck und habe dadurch fast 450 Euro netto im Monat mehr, als ich in der Altenpflege verdient habe. Hinzu kommt dann noch eine Art Erschwerniszulage und dadurch könnte ich mir theoretisch auch das teure Psychologiestudium an der PFH Göttingen leisten. Aber ich mache das nur so lange ich die Gesamtstudiengebühren zusammen
  4. Mittlerweile studiere ich, Mäuschen. Sorry, aber nicht jeder will sich berufstechnisch international orientieren. Vom ganzen gleichgemache halte ich genau so wenig wie von der EU und einem gemeinsamen Europa. Ich bevorzuge ein Europa mit vielen verschiedenen kulturrellen und historischen Identitäten und geografischen Grenzen.
  5. Früheer oder später kann das passieren, aber das ist vor allem in Wirtschaft und Technik noch lange nicht in Sicht. Bevor zum Beispiel der Dipl.-Ing. vollkommen verschwindet, fällen Ostern und Weihnachten auf einen Tag.
  6. Weil ich kein Bologna-Fan bin, ein Diplom mehr ist als ein Bachelor bzw. ein Diplom als vollständiger Studienabschluss angesehen wird und ein Bachelor vor allem im Bereich Technik und Wirtschaft nicht, der Inhalt seinen beruflichen Tätigkeiten am ehesten entsprechen und sie für eine Fern-FH ziemlich günstig sind.
  7. Fernstudiengang zum Diplom-Wirtschaftsinformatiker an der WINGS Hochschule Wismar:http://www.wings.hs-wismar.de/de/fernstudium_diplom/wirtschaftsinformatik_diplom
  8. Es scheint so, als wäre ein Modul. In den Staaten spricht man aber auch vom Harry Potter Degree. Das Studium des Skateboardings soll ein eigenständiges Studienfach sein.
  9. Ja, die studieren alles, was für die Raumfahrt interessant sein könnte, aber nichts richtig. In Zeiten, wo man ernsthaft darüber diskutiert, ob das Ampelmännchen nicht diskriminierend sein könnte, ist das sicher bald ein zukunftsträchtiger Studiengang.
  10. Er heißt, wie ich Schrieb, Bachelor of Education in Körperpflege. Natürlich kommt es darauf an, was man mit diesem Studiengang später machen möchte. Vielleicht habe ich auch zu hohe Erwartungen an Studierende und Studieninteressierte, aber ich denke, dass die Chancen mit solchen Studien sehr bescheiden sind.
  11. Hast du die nicht gefragt, ob sie nicht mehr alle Tassen im Schrank haben? Was würden da denn normale Gesellen verdienen? Was ungelernte Hilfskräfte? Das bezweifle ich stark, denn meine Freundin war Asylbewerberin und ich habe da natürlich auch mitgekriegt, dass es gar nicht so einfach ist, wie viele hier behaupten. Sie kriegen nicht mehr Geld als Hartz-IV-Empfänger, bekommen auch nicht immer mehr Rechte usw.! Wenn du zB kein Geld für ein neues Gebiss hast, bekommst du, genau so wie ein Asylbewerber, eine Rundumsanierung auf Kosten der Krankenkasse bzw. des Staates! Auch im Ausland
  12. Reale aufgerundete Netto-Grundgehälter in der Altenpflege in Schleswig-Holstein bei LK 1 und ohne Kinder in Vollzeit (40 Std. Woche): gelernte und ungelernte Altenpflegehelfer und Pflegeassistenten: 1050 Euro, mit monatsdurchschnittlichen Zuschlägen selten mehr als 1150 Euro. Altenpfleger und Krankenpfleger in der Altenpflege: 1450 Euro, mit monatsdurchschnittlichen Zuschlägen selten mehr als 1630 Euro. Vollzeitstellen werden kaum als Direkteinstieg vergeben, meistens bekommt man Arbeitsverträge mit 30 oder 35 Wochenstunden. Die ersten beiden Arbeitsverträge sind prinzipiell auf ein J
×
×
  • Neu erstellen...