Springe zum Inhalt

Ente87

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5 Neutral

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Darmstadt
  • Studiengang
    Psychologie
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Bald hab ich mein Pädagogik-Fernstudium geschafft! Nächste Woche kriege ich über das Thema für die Bachelor-Arbeit Bescheid und dann hoffe ich, die möglichst bald abgeben zu können.. Drückt mir die Daumen, dass es ein gutes Thema wird!! Was mir ein bisschen Angst und Bange macht ist, dass ich bis jetzt immer Probleme mit Hausarbeiten/Essays hatte. Klausuren? Kein Problem! Aber sobald es ans Texte schreiben geht, bin ich zu nichts zu gebrauchen.. Immer wieder sagen mir die Korrekteure, ich solle richtig zitieren. Immer wieder lese ich im Internet nach wie das geht. Harvard, APA, Fußnoten, langsam kann ich das alles nicht mehr hören.. Aber bis jetzt hab ich es ja auch irgendwie geschafft. :-) Drückt mir die Daumen! Wie weit seid ihr so?
  2. Hallo, ich habe jetzt schon oft gelesen, dass es wohl die Möglichkeit gibt Psychologie zu studieren im Fernstudium. Aber ich will keinenfalls das komplette Studium ablegen, mich interessiert eher der Teilbereich Astrologie und Psychologie. Besser gesagt welche Zusammenhänge es dort gibt. Ist das zu esotherisch und daher nicht als Fernstudium möglich?
  3. Ich glaube das haben so einige PolitikerInnen gemacht.. und noch viele andere Leute bei denen es nie herauskommt!
  4. Ich habe mir letztens Monkey Island auf mein Tablet runtergeladen
  5. Hi! Es wurde ja schon sehr ausführlich auf deine Frage geantwortet aber ich gebe meinen Senf trotzdem dazu Da du schon einen Garten hast könntest du die Tipps aus den Büchern direkt dort anwenden und hättest du die Praxis. Bei Pflanzen sieht man ja nach relativ kurzer Zeit, ob man etwas falsch gemacht hat! In Schrebergärten ist die Erde oft sehr ausgelaugt und bietet nicht mehr genügend Nährstoffe. Also am besten die Beete bei den Nutzpflanzen ausheben und neue Erde einmischen. Einen Kompost kann ich euch auch nur nahelegen (einen Kompost könnte man auch in einem Hochbeet integrieren und dann wachsen die Kräuter auch direkt richtig gut:) ). Habe jetzt auch gesehen, dass man tatsächlich Kurse besuchen kann, oder eine Art Fernstudium (https://www.sgd.de/kursseite/gartengestaltung.html), wenn dir das mehr zusagt. Zum Sommerbeginn bietet eine Gärtnerei in meiner Nähe auch immer kleine Einführungen an und man kann alle Fragen loswerden. Schau doch mal ob es so etwas auch bei dir gibt
  6. HAhaha ja stimmt. Da den Überblick zu verlieren heißt eigentlich nichts gutes
  7. Ich spiele Handball und gehe gerne in die Therme
  8. Könnte nur noch heulen, wenn ich die Tagesschau gucke oder Zeitung lese... welche Zeitung lest ihr am liebsten? Ich persönlich die Zeit
  9. Ich habe direkt einen Urlaub in Portugal gebucht und würde mich auch über Tipps von Leuten freuen, die schon mal dort waren!
  10. Na was habt ihr so nach der anstrengenden Examens-Phase in den Ferien so geplant?
  11. Hey! Ich habe meinen Bachelor Abschluss an der Wilhelm Büchner Fernhochschule gemacht und bin gerade im Master an der staatlichen Fernhochschule Hagen Ich musste die Hochschule wechseln, weil mein Master, den ich machen wollte leider nicht an der WB angeboten wurde. Habe auch nur gute Erfahrungen dort gesammelt. Das Prinzip läuft an den Fernhochschulen sehr ähnlich ab. Du schreibst deine Klausuren meistens in der Universität in deiner Nähe, wo du auch Lerngruppen hast und manchmal auch als Gasthörer Vorlesungen besuchen kannst, wenn der Stoff mit dem der Fernhochschule überein stimmt Du musst Geld für deine Prüfungen zahlen, um an ihnen teilzunehmen, aber die Summen sind nicht zu hoch. Du musst nicht wirklich oft in die Uni fahren daher ist es nicht schlimm, wenn du dezentral wohnst. Vielleicht kannst du dich mit deiner Lerngruppe auch woanders treffen. Oft kannst du auch über deine Zugänge Online dein Wissen abfragen. Es gibt immer sehr viele Tests um zu sehen wo du stehst. Die sind nur für dich und nicht interessant für die Hochschule. Bei weiteren Fragen würde ich an deiner Stelle einfach im Sekretariat anrufen und die können dir alles nochmal genauer erklären
×
×
  • Neu erstellen...