Springe zum Inhalt

andre w

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Blogkommentare erstellt von andre w

  1. Ja ok, dann stimmt die Vorstellung. Dümmer macht es dich sicher nicht, wollte nur mein Senf dazu geben, damit du nicht mit falschen Vorstellungen da einfach mal so um die 1300+- rauswirfst für etwas, was man eventuell nicht braucht.

     

    Bei uns war das getrennt, der PO, der SM und der PL, sprich der SM war eine eigene Position. Jetzt übernimmt das einer der Entwickler.

     

    Bedenke aber, dass die Schulung dir nur die Theorie vermittel um die Prüfung zu verstehen. Sinnvoller wäre es, von einem Scrum Coach geschult zu werden, welche Techniken man angeht. Dort lernt man am meisten was als SM wichtig ist.

  2. Alles klar. Als Projektleiter frage ich mal warum SM und nicht Product Owner bzw. was stellst du dir als Scrum Master vor? Ich kann die Gier nach Wissen nachvollziehen, allerdings ist mir noch nicht klar warum Scrum wenn ihr Kanban macht?  Zumindest trennt das Jira, bei unwissenden Firmen bin ich mir nich nicht sicher.

     

    Dann habe ich immer Zweifel wenn man was theoretisch lernt, dann aber in der Praxis nicht anwendet bzw. anwenden kann. Zumindest war das bei mir so.

     

    Glaub mir in einem 2 Tages-Schulung-mit-Prüfung-Kurs lernst du nur Theorie, nicht wie es umgesetzt wird. Dann kannst du dir auch so Scrum auf Scrum.org durchlesen und Videos anschauen wenn du dein Wissen vertiefen willst.

  3. Glückwunsch.

    Willst du den Scrum Master einfach so machen, oder wäre das schon dein Wunsch? Ich habe den Scrum PO gemacht und ehrlich...interessiert glaub ich kein Schwein. Meine Firma macht Scrum, hat aber niemanden interessiert, dass ich das Zertifikat habe. Manche bekommen das vor free bei uns, aber durch die Scum Master und den Teams wird man eh eingewiesen. Der Witz ist, als Scrum Master bekommst du durch das Zertfiikat eh kein Platz, weil dir die Erfahrung fehlt. Wer sucht schon SM ohne Erfahrung, man will ja professionelle Hilfe in einer Firma, weil man wohl gerade umsteigt? Die Erfahrung bekommt man nur wenn man es macht. Wenn die Firma dich eh einarbeiten muss als Junior SM, brauchst du wahrscheinlich kein Zertifikat oder bekommst das gesponsort. Ist eine Schleife und ein Paradoxon.

    Ich weiß, bei manchen steht es dabei als "Nice to have"....ich frage mich warum. Ich wette wenn man die Firmen fragen würde, warum es "Pflicht ist oder ein Nice to have" könnten gar nicht sagen warum. Bestimmt weil es gerade cool ist.

     

    Ich will es dir nicht ausreden, aber ich glaube das Geld ist bei einem Hochschulzertifikat oder ähnlichem besser angelegt.

×
×
  • Neu erstellen...