Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    4
  • Aufrufe
    598

Über diesen Blog

Ich möchte euch in meinem Blog über den verlauf des Fernstudiums "Staatlich geprüfter Betriebswirt Wirtschaftsinformatik" bei der SGD auf dem laufenden halten...

Einträge in diesem Blog

Nightwolf2k

Moin Moin,

jetzt ist durch die Feiertage doch ein wenig Zeit verstrichen bis zu diesem neuen Blog Eintrag aber ich habe mir für 2013 nur einen guten Vorsatz genommen und der lautet: "lernen lernen und nochmals lernen..."

Am 21.12.12 hat mir der Postbote mein SGD Startpaket gebracht also 2 Tage nachdem ich die Anmeldebestätigung bekommen habe, wie ich finde ging das recht fix.

Zwischen den Feiertagen habe ich mal kurz einen Blick in das Paket riskiert aber aufgrund des Besuches es dann doch erst einmal wieder zur Seite gestellt.

Am 28.12.12 bekam ich einen Anruf von der SGD, man wollte sich nur erkundigen ob alles angekommen sei und ob ich schon erste Fragen hätte, wie ich finde erst einmal ein klasse Service.

Nachdem ich mich aber noch nicht wirklich mit der Materie beschäftigt hatte, war das Gespräch aber dann doch recht kurz, ich wurde nochmal auf meine Studienbetreuerin hingewiesen und auf meine für mich Zuständigen Fernlehrer...

Gestern habe ich mir das Paket dann einmal genauer angeschaut.

Der Inhalt:

  • 1x weißer Schuber mit den ersten Lernheften (super Sache so herrscht direkt Ordnung auf
    dem Schreibtisch, ich hoffe die nächsten Hefte kommen wieder in so einem Schuber)
  • 1x weiße "Aktenmappe" mit den wichtigsten Unterlagen:
  • Anschreiben
  • Zugang zum Onlinecampus
  • Vertragsunterlagen
  • Kostenaufstellung
  • Studienausweiß
  • Studienbegleitheft
  • Lister der zuständigen Fernlehrer
  • Umschläge für die Einsendeaufgaben
  • sowie ein Block, Kugelschreiber und Klebemarker

Also alles um direkt loslegen zu können...

Heute Morgen habe ich mich dann einmal kurz beim Onlinecampus "WaveLearn" umgeschaut und den ersten Blick in "BWLB01N" - "Grundlagen der BWL" gewagt.

Das wird mein „2 do“ für die nächsten Tage...

Neues Jahr neues Glück, das lernen geht los und ich freue mich darauf...

stay tuned...

Nightwolf2k

jetzt wird wieder in die Hände gespuckt...

München, 19.12.12 das vibrieren meines Handys macht mich darauf Aufmerksam das ich eine neue Mail erhalten habe.... Was da los?!?

Ich habe eine Mail erhalten von der SGD das meine Anmeldung durch ist und das Startpaket auf dem Weg zu mir ist... Jetzt wird es also ernst...

Aber was ist hier los? Wer bin ich? Wo komme ich her? und warum starte ich gleich einen Blog obwohl ich mich doch gerade erst vor 5 Minuten angemeldet habe?

Mein Name ist Christopher ich bin gerade 28 geworden und komme aus München.

Ich bin gelernter IT-System-Kaufmann und im IT-Support tätig.

Im Mai diesen Jahres habe ich geheiratet und im Frühjahr 2013 werde ich Papa...

Damit fängt meine Geschichte an, nachdem ich aus dem reinen "Support" raus möchte habe ich angefangen mich über die verschiedenen Fort- und Weiterbildungen schlau zu machen.

Für mein Berufsfeld werden auch eine Menge an IHK Spezialisierungen angeboten aber so wirklich spannend finde ich das alles nicht.

Nachdem ich meine "mittlere Reife" schon an einer Wirtschaftsschule gemacht habe und auch meine Ausbildung mit Absicht auf technisch sowie kaufmännisch ausgelegt habe, war der staatlich geprüfte Betriebswirt Wirtschaftsinformatik das was mir am meisten Zugesagt hat.

Zur SGD bin ich gekommen, da ein Freund hier schon zufrieden ein Fernstudium abgeschlossen hat.

Eventuell ist hier ja noch der ein oder andere der auch gerade frisch mit seinem Betriebswirt angefangen hat oder schon mitten drin ist, ich würde mich freuen hier ein paar Gleichgesinnte zu treffen

Ansonsten soll der Blog für mich am Schluss eine Art Tagebuch darstellen und für den ein oder anderen ist es evtl. ja ganz Interessant zu lesen.

Ich freue mich auf die Herausforderung die vor mir liegt, werde mich wieder melden wenn mein Startpaket angekommen ist und wünsche euch allen schon einmal ein paar hoffentlich entspannte Weihnachtstage....

Gruß

Chriz

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0