Blog claudi67

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    13
  • Aufrufe
    218

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

claudi67

Hilfe ich bin blogsüchtig....

:lol::lol::lol:

Hallo Ihr Lieben,

heute mal wieder ein Lebenszeichen von mir.Als ich im Mai diesen Jahres mit dem Fernabitur anfing,war mir ja einiges ganz klar:" Man muss sich selber motivieren", "Es gibt immer wieder mal Phasen,in denen es ganz schlecht läuft","Letztendlich lernt man allein"....und einiges mehr.

Was mir aber nicht bewusst war ist,dass das Fernabitur auch gewisse "Suchtgefahren"auslösen kann!

Bei mir ist es momentan eindeutig die Fernabitur Blogsucht.

Ich habe vor der Anmeldung bei der SGD hin und wieder mal im Internet gestöbert,bezüglich Erfahrungsberichte über das Fernabitur.ABER: seit einigen Wochen bin ich regelrecht süchtig danach geworden,Blogs von Leuten zu lesen,die auch das Fernabitur ablegen möchten,bzw.schon das Fernabitur erfolgreich bestanden haben.

Und dabei ist mir etwas aufgefallen:

Viele fangen an einen Blog zu schreiben,aber wenige führen ihn bis zur Prüfung zu Ende....Warum ist das so? Brechen so viele das Fernabitur vorzeitig ab oder haben sie einfach keine Lust Ihren Blog fortzuführen?

Schade eigentlich,denn es gibt wirklich sehr interesante und auch Informative Blogs,die einen selber auch motivieren.Na ja,Motivation brauche ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht,da ich ja noch ganz am Anfang bin(1.Studienvierteljahr fast beendet) und mir das Lernen zur Zeit einfach Spaß macht.Was wahrscheinlich auch daran liegt,das ich,bis jetzt,sehr nette Lehrer habe.

So,das war es erst mal von mir für heute.Mathe wartet auch mich und auch das erste Geschichtsheft schaut mich schon vorwurfsvoll an....

Lieben Gruß an Euch und eine erfolgreiche Woche!

claudi67

ICH HABS GETAN ...( Mai 2014 )

Hallo,

ich wollte mich mal kurz vorstellen.Ich heiße Claudia Wiemann,wurde am 3.Mai 47 Jahre und habe mich in meinem "hohen" Alter entschlossen,das Fernabitur zu belegen.

Warum? Weil ich vor ca. 20 Jahren schon einmal das Fernabitur(damals bei ILS) belegt hatte,aber es in der Oberstufe leider aus privaten Gründen abbrechen musste.Der Wunsch aber,das Abitur zu erlangen,ist bis heute geblieben und so habe ich mich nach reiflicher Überlegung bei der SGD angemeldet.

Warum ich das Abitur nachmachen möchte? Damals war der Grund,das ich Biologie studieren wollte.Heute ist es einfach um mein Allgemeinwissen zu erweitern,ist doch vieles nur noch Halbwissen(hüstel).Allein schon wegen meiner 8 jährigen Tochter möchte ich gerne mal wieder auf "den neusten Stand" sein....

Das es in meinem Alter nicht mehr üblich ist,das Abitur nachzuholen ist mir bewusst,aber Ausnahmen bestätigen die Regel

So,das wär es erst mal von mir.Wünsche Euch noch einen schönen Samstag.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0