Springe zum Inhalt

Blog claudi67

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    13
  • Aufrufe
    309

ICH HABS GETAN ...( Mai 2014 )

Anmelden, um zu folgen  
claudi67

135 Aufrufe

Hallo,

ich wollte mich mal kurz vorstellen.Ich heiße Claudia Wiemann,wurde am 3.Mai 47 Jahre und habe mich in meinem "hohen" Alter entschlossen,das Fernabitur zu belegen.

Warum? Weil ich vor ca. 20 Jahren schon einmal das Fernabitur(damals bei ILS) belegt hatte,aber es in der Oberstufe leider aus privaten Gründen abbrechen musste.Der Wunsch aber,das Abitur zu erlangen,ist bis heute geblieben und so habe ich mich nach reiflicher Überlegung bei der SGD angemeldet.

Warum ich das Abitur nachmachen möchte? Damals war der Grund,das ich Biologie studieren wollte.Heute ist es einfach um mein Allgemeinwissen zu erweitern,ist doch vieles nur noch Halbwissen(hüstel).Allein schon wegen meiner 8 jährigen Tochter möchte ich gerne mal wieder auf "den neusten Stand" sein....

Das es in meinem Alter nicht mehr üblich ist,das Abitur nachzuholen ist mir bewusst,aber Ausnahmen bestätigen die Regel

So,das wär es erst mal von mir.Wünsche Euch noch einen schönen Samstag.

Anmelden, um zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich wünsch dir viel Spass:)

In meinem "Jahrgang" (ils, Abi diesen April) war auch eine Frau dabei, die über 50 war, und die hat mit einem guten 2er Schnitt bestanden! Sie wollte dannach, glaube ich, an der FU Hagen studieren, hat das Abi aber an sich auch eher so für sich gemacht.

Und als ich angefangen habe, war meine einzigste Motivation eigentlich auch nur, dass ich einfach gerne Abi haben wollte - ich studier ab Herbst dann trotzdem^^

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Claudia! ich bin auch eine Claudia und habe auch am 3. Mai Geburtstag, bin gerade mal ein Jaehrchen juenger als du. es gibt viele in unserem Alter die fern studieren und Erfolg dabei haben. Willkommen im Club! Es freut mich dich dabei zu haben!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen lieben Dank für die super nette Begrüßung!Als ich ich mein erstes Sudienpaket erhielt, mit sehr vielen Infos, und den ersten Studienheften,kam ich mir ein bissel vor wie ein kleines Schulkind.Etwas ängstlich,etwas stolz,etwas unsicher.ABER nach der so herzlichen Begrüßung hier,bin ich auch motiviert "WIR SCHAFFEN DAS!!! Meine Sprachkombination ist Englisch/Französisch.Wobei ich von Französisch so gut wie keine Ahnung habe,ich mich also auf eine ganz neue Sprache einlasse.Zum Glück habe ich einen Mann,der gut Französisch in Wort und Schrift beherrscht und auch in Mathe sehr gut ist,denn das ist auch etwas,das sich für mich fast immer anhört,als wenn Ausserirdische mit mir reden Als Fächer habe ich(erst mal) Deutsch,Englisch,Franz.,Mathe,Bio,Chemie,Geschichte Erdkunde und Politik gewählt.Wobei ich Politik nicht freiwillig gewählt habe,sondern man bekommt es automatisch mitgeliefert.Welches dann später schriftliche und mündliche Prüfungsfächer werden,darüber mache ich mir jetzt noch gar keine Gedanken.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Claudia, ich wünsche Dir auch viel Erfolg ! Bin ein Jahr jünger - habe mir das auch schon oft überlegt, aber ich bei mir reicht für's Abi das Durchhaltevermögen einfach nicht aus - ich kenn mich !!! Deshalb wünsche ich dir ganz viel davon.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung