Zum Inhalt springen

  • Einträge
    24
  • Kommentare
    58
  • Aufrufe
    5.534

Klausurbericht


Basaltkopp

350 Aufrufe

 Teilen

Hallo,

letztes WE standen ja die Klausuren PHM und GEM01 an.

Donnerstags gabs hierzu die entsprechenden REPS.

Im GEM REP saßen wir mit 5 Leuten. Das Tempo war enorm und hier wurden lediglich Übungsaufgaben aus den Heften durchgerechnet.

Nachdem REP hatte ich das Gefühl überhaupt nix mehr zu wissen. Ein Thema was mit Sicherheit drankommen könnte, hab ich überhaupt nicht verstanden.

Das REP für PHM war hingegen top. Zu jedem Aufgabengebiet was drankommen könnte wurden ähnliche Aufgaben gerechnet. Da ich nachdem durcharbeiten der Übungsklausuren ein schlechtes Gefühl hatte, fühlte ich mich nach dem REP für die Klausur sehr gut vorbereitet.

Abends im Hotel hab ich dann nochmal alles für PHM durchgegangen.

Die Klausur am Freitag war dann auch wirklich sehr fair. Insgesamt 6 Aufgaben mit jeweils 6 Punkten. Hab zwar den ein oder anderen Flüchtigkeitsfehler gemacht aber sollte trotzdem gereicht haben.:)

Danach habe ich dann bis abends um 22 Uhr noch für GEM gelernt.

Die Lücken konnten durch intensives Lernen noch geschlossen werden und so konnte die Klausur am Samstag getrost kommen.

Auch hier kann ich nur sagen, das die Klausur wirklich sehr fair war. 5 Aufgaben mit 20 Punkten. Auch hier sollte es zum Bestehen gereicht haben.

Als nächstes Modul werde ich Mathe 2 bearbeiten.

Wünsche allen erstmal schöne Faschingstage.

Gruß

Johannes

 Teilen

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...