Springe zum Inhalt

Basaltkopp

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    210
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

327 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Wilhelm Büchner Hochschule
  • Studiengang
    Elektrotechnik
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

830 Profilaufrufe
  1. Gestern kam die Nachricht, das ich zur Masterarbeit ab 01.10.2020 zugelassen werde. Zwar unter Vorbehalt, da die Note vom Masterkolleg noch nicht im System eingetragen ist 🙄, aber das sollte ja eigenlich kein Problem darstellen 😃. Das Thema steht, die Vorlage steht, die Grobgliederung steht. Also Vollgas vorraus. Alles was ich vor dem offiziellen Start schaffe ist gewonnene Zeit hintenraus. Soweit erstmal wieder von mir...
  2. Nach dem ich ja zwischendurch dachte, das ich niemals soviel grün haben werde, ist es ein sehr gutes Gefühl 😃.
  3. Hallo Zusammen, letzten Samstag habe ich das Exposé für meine Masterarbeit erstellt und meiner Betreuerin geschickt. Die war damit direkt im ersten Anlauf zufrieden und hat die Vorabanmeldung bei der Hochschule durchgeführt, welche bereits am Mittwoch genehmigt wurde, sodas ich den Antrag auf Zulassung ausfüllen konnte. Gestern ging das dann alles zur Post und jetzt warte ich auf die Zulassung. Am 01.10.2020 soll es dann offiziell losgehen. Das Thema ist super spannend und mir schwirren so viele Ideen dazu durch den Kopf. Ich kann sogar einen Bezug zu meiner Firma herstellen und eventuell auch das Ergebnis meiner Bachelorarbeit einfließen lassen bzw. aufgreifen. Aufjeden Fall bin ich richtig motiviert, was ja schonmal ein gutes Zeichen ist. Hoffe die hält jetzt 6 Monate 😂. Bis dann. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
  4. Super, viel Erfolg beim weiteren Studium 💪😀
  5. Ja, damit wir dann nächstes Jahr auf der Absolventenfeier das ein oder andere Bierchen zusammen trinken können 😂🍻
  6. Hallo Zusammen, gestern habe ich das Masterkolleg erfolgreich abschließen können. Die Veranstaltung fand diesmal online statt. Am Dienstag habe ich mit meiner Betreuerin einen Systemcheck durchgeführt, damit gestern keine böse Überaschungen auftreten konnten. Wir waren vier Teilnehmer, die nacheinander Ihre Vorträge gehalten haben. Nach allen Vorträgen wurden wir in einen separaten Raum geschoben und die Prüfer haben über die Noten beraten. Danach wurde jeder einzelnd in den Hauptraum geholt und die Note besprochen. Ich bin mit meiner mehr als zufrieden 💪. Mit meiner Betreuerin habe ich über ein Thema für die Masterarbeit gesprochen, da weder meine Firma noch das THW ein Thema für mich haben. Aber ich denke die Richtung in der die Arbeit gehen könnte passt auch. Am Wochenende werde ich das Thema konkretisieren, damit ich dann am 01.10.2020 endlich den letzten Abschnitt meines Studiums beschreiten kann 😄. Allen ein schönes Wochenende
  7. Basaltkopp

    Longpaper done

    Hallo Zusammen, letzte Woche habe ich eine erste Version des Longpapers an meine Betreuerin geschickt. Eigentlich war es für mich bereits eine vorläufige Endversion, nachdem meine Schwester einige Kritikpunkte zu bemängeln hatte, welche ich dann ausgebessert habe. Außerdem war es auch inhaltlich und von der Seitenzahl schon so weit fertig, das ich nur noch Verbesserungsvorschläge oder Änderungen meiner Betreuerin einpflegen wollte. Gestern Nacht kam dann ihre Info, das alles sehr gut aussieht und es nichts zu verbessern gibt. Ich bin schon ziemlich erleichtert, hab ich doch sowas zum ersten mal geschrieben. Mit dem erledigten Longpaper kann ich mich jetzt ans Shortpaper und das Poster machen. Das sollte nun leichter von der Hand gehen, hoffe ich 😄. Allen ein schönes Wochenende
  8. Basaltkopp

    Fertig

    Auch hier noch mal meine herzlichsten Glückwünsche 💪 Mit der Masterthesis-Note ist natürlich nicht so toll, aber Gesamtnote 2,1. WOW das kann sich echt sehen lassen. Das Studium ist durch und nur das zählt jetzt.
  9. Das ist grundsäzlich richtig. Wenn man sich aber Studienmaterial vorab schicken lässt, z.B. direkt das komplette erste Semester oder das erste Jahr, dann verlängert sich auch die Kündigungsfrist. Ich weiß nicht wo das steht und wer das schreibt, aber ich denke hier sind einige die bei privaten Anbietern sind, die das nicht bestätigen können. Ich studiere an der WBH Master Elektrotechnik und kann nicht sagen, das der mir geschenkt wird oder nicht anspruchsvoll ist. Klar gibt es Fächer die für einen persönlich einfacher oder schwerer sind, aber ich schätze das Niveau recht hoch ein.
  10. Ich drück Dir Daumen und wünsch Dir viel Erfolg. Das schaffst Du auch noch. Lieber die Genaralprobe verhauen und dafür dann das Kolloqium rocken 😄
  11. Hallo Zusammen, letzte Woche kam nach 3 Monaten endlich die Erlösung. Ich habe meine letzte Masterklausur Höhere Regelungstechnik bestanden 💪. Es ist eine 4,0 geworden. Ich werde nicht schreiben "nur", weil ich einfach nur extrem glücklich bin diese Klausur nicht nochmal schreiben zu müssen. Mein Schnitt hat sich jetzt zwar verschlechtert, aber selbst im schlimmsten Fall wäre er noch unter 3 und das ist für mich absolut in Ordnung 😀. Momentan bin ich am Masterkolleg und ich hab keine Lust mehr. Meiner Schwester liegt zur Zeit das Longpaper zum Korrekturlesen vor und ich bastle gerade am Poster. Ich will das einfach nur fertig bekommen. Zwischendurch mache ich mir Gedanken um ein Thema für die Masterarbeit, was mir aber extrem schwer fällt. Beim Masterkolleg habe ich gemerkt, das ich ein Thema benötige, welches mich fesselt und begeistert. Sonst wird das nix. Ich habe dazu jetzt mal im THW rumgehört, ob es eine Möglichkeit gibt. Mal schauen was da rumkommt. Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende.
  12. In meinem Fall liegt es nicht am Studienservice/Prüfungsamt. Die Klausur ist einfach noch nicht korrigiert.
×
×
  • Neu erstellen...