Springe zum Inhalt
  • Einträge
    91
  • Kommentare
    325
  • Aufrufe
    9.896

688 km rheinaufwärts, Montag: Von Modalitäten und Trommelwirbeln

Anmelden, um zu folgen  
schwedi

87 Aufrufe

Kaum zu glauben, aber die Bahnfahrt gestern 688 Rheinkilometer rheinaufwärts aus der Karnevalszentrale Köln in das Herz der schwäbisch-alemannischen Fasnacht verlief reibungslos trotz der kurzen Umsteigezeit von 8 Minuten in Offenburg.

Bildgebende Verfahren standen heute auf dem Plan, für mich ein bislang unbekanntes Thema. Dementsprechend habe ich als Physik-Depp maximal nur die Hälfte wirklich begriffen. Aber es gibt einige interessante Informationen auch für den "normalen Menschen" die ich vorher nicht wusste, z.B. zur Dosis an Strahlung, die man bei Röntgen- und bei CT-Aufnahmen abbekommt. Der normale Mensch bekommt natürlicherweise pro Jahr durchschnittlich 2 Millisievert an Strahlung ab, z.B. über kosmische Strahlung und aus den Böden. Wobei das innerhalb von Deutschland beispielsweise mit 18 mSv im Schwarzwald und weniger als 1 mSv in Niedersachsen differiert. Jedenfalls ist es beruhigend zu wissen, dass eine Zahnaufnahme mit weniger als 0,01 mSv belastet ;).

Während ich schreibe, sehe ich draußen den Seerhein schimmern und höre Trommeln und Flöten. Aber weder habe ich eine Maske oder ein "Häs" dabei, noch eine Begleitung zu diesen närrischen Ereignissen; Meine Mitstreiter schreiben morgen vormittag eine Klausur, die ich schon geschrieben hatte, und sitzen deshalb lernend in ihren Zimmern.

Vielleicht können wir uns morgen wenigstens die Verbrennungen und das Vertreiben Kuniberst zurück in den Bodensee ansehen...

So, und nun Endspurt fürs Lernen Netzwerktechnik und die letzten MP3s angehört!

Gute Nacht aus dem allertiefsten allerschönsten Süden! :)

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bildgebende Verfahren ... mich hats bei der Führung durch die MR Fertigung damals zu Ausbildungsbeginn geistig nur gedreht vor lauter Spills und anderen Fakten blablubb ... weiß schon warum ich IT und nicht sowas gemacht habe ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung