Springe zum Inhalt
  • Einträge
    101
  • Kommentare
    429
  • Aufrufe
    10.595

14 Tage verbleibend

Anmelden, um zu folgen  
Ferros

133 Aufrufe

Wie der Titel schon sagt, bleiben noch 2 Wochen bis zur Grundlagen Informatikklausur.

Ich habe inzwischen alle Hefte durch, zusammengefasst und abgeschrieben. Doch der Hauptpart von Informatik habe ich nicht wirklich gemacht: Programmiert.

Ich könnte jetzt das so lassen und mir die Syntax einprägen um dann die Programme aus den Struktogrammen abzuschreiben. Zusammen mit den anderen Thematiken der restlichen Hefte (Programmieren ist ja nur ein einzelnes Heft) sollte es für eine halbwegs akzeptable Note reichen und mir so den Wiedereinstieg in das Studium bescheren.

Doch was wenn nicht?

Was wenn der Programmierteil mehr als 25% darstellt? Oder wenn alle anderen Fragen sich mittels Programmieren ausdrücken lassen? Naja, dann habe ich ein Problem. Zum Glück gibt es das Rep.

Andererseits werden wir ja nicht am Compiler sitzen und dort alles eintippen. Es wird nur auf Papier geschrieben und das ist ein Vorteil für mich.

Alles in allem ist das die Klausur, auf die ich mich am wenigsten Vorbereitet habe. Und es macht mir Angst.

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Naja, wenn du noch zwei Wochen Zeit hast, kannst du dich doch noch etwas in die Grundlagen der Programmierung einarbeiten. In der Tat wird ja in der Klausur nur auf Papier "programmiert", so dass das keine zu umfangreichen Sachen sind. Aber wenn du da ein bisschen drin bist und das Rep dazu mitnimmst, könntest du vielleicht entspannter in die Klausur gehen. Wie kommst du denn mit den Probeklausuren dazu klar?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Öhm.... Probeklausuren?.... *Raschel raschel*

Ich glaube die gucke ich mir gleich mal an ;-)

Es ist seltsam. Obwohl ich bei den ein oder anderen Bloggern mitlese oder mitgelesen habe und diese ALLE Probeklausuren genutzt haben, war es bei mir völlig von meinem Radar verschwunden.:blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also in der Technikerschule war es auch nur theoretisches programmieren und Matrixschemata für ein Programm zeichnen und zum Schluss in einem abgedruckten Quellcode Syntraxfehler finden.

Also wenn du die Grundlagen hast solltest du das meist gut packen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung