Springe zum Inhalt
  • Einträge
    26
  • Kommentare
    87
  • Aufrufe
    3.981

MuK Riedlingen: Und plötzlich geht alles ganz schnell

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
FeThe

285 Aufrufe

Vor ein paar Tagen ging ich noch von einer Freischaltung am 1.3.2015 (also heute) aus. Am Freitag wurden die Login-Daten, die ich von der Hochschule bekam, dann schon akzeptiert und das Abenteuer Fernstudium konnte dann endlich beginnen :thumbup:

Ich habe jetzt also schon zwei Tage e-Campus hinter mir und auch wenn ich inzwischen verstanden habe, wie das Tool funktioniert: Es ist einfach irre hässlich und unbequem zu benutzen. Alles ist wirklich sehr umständlich und verschachtelt....aber man muss sich wohl oder übel damit arrangieren. Ich habe beruflich sehr viel mit Usability-Optimierungen für Webseiten zu tun, von daher schmerzt dieser e-Campus bei der Benutzung schon ein wenig :lol:

Im ersten Semester muss ich fünf Prüfungsleistungen ablegen:

  • Grundlagen der Medienwirtschaft – Hausarbeit
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre – Klausur
  • Allgemeine Volkswirtschaftslehre – Klausur
  • Wissenschaftliches Arbeiten - Einführung – Klausur
  • Selbstmanagement – Präsentation

Da die Präsenz-Termine wirklich sehr unglücklich fallen und nicht richtig zu meinen Klausur-Terminen passen, kann ich das komplette Semester nur an einer Präsenz teilnehmen. Den Rest muss ich dann also komplett allein lösen :-)

Die erste Klausur schreibe ich dann schon Mitte April, die zwei weiteren dann Mitte Juli. Im Anschluss habe ich dann noch die Hälfte vom Juli und den kompletten August Zeit für die Präsentation und die Hausarbeit. Wenn dann alles so klappt wie ich mir das erhoffe, sollte das eigentlich irgendwie zu bewältigen sein.

Und jetzt setze ich mich mal an den Studienbrief :-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Sei froh das des alles so super geklappt hat. Bei mir hatte es damals ewig gedauert bis ich meine SB bekommen hatte. Mit dem ECampus geb ich dir vollkommen recht, aber mit der Zeit kommt man gut damit zurecht. Dann hau rein und viel Erfolg beim bearbeiten der ersten Module!:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung