Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    26
  • Kommentare
    117
  • Aufrufe
    5.046

Statusupdate Studium: on hold


Volker88

504 Aufrufe

 Teilen

Es sind ja schon wieder fast 2 Monate seit meinem letzten Blogeintrag vergangen, daher wird es mal wieder Zeit wenigstens ein Lebenszeichen von mir zu geben :-)

 

Obwohl ursprünglich geplant war eine kleine Auszeit im März zu nehmen konnte ich den Weg zurück zum Studium immer noch nicht finden. 

Derzeit bin ich einfach Arbeitstechnisch zu stark eingespannt, das keine Zeit zum studieren geblieben ist. Mittlerweile war ich seit Ende Februar nur eine komplette Woche am Stück in meinem Büro gewesen. Ansonsten permanent im In- und Ausland auf Dienstreisen.

 

Angefangen hatte es Anfang März mit einer Dienstreise in die Schweiz. (Muss ich mir eigentlich sorgen machen dass ich zu oft am selben Standort bin, wenn ich im Hotel schon beim eintreffen mit dem Namen begrüßt werde? :8_laughing:)

 

Die Woche darauf war ich dann innerhalb Deutschlands unterwegs um einen Lieferanten zu besuchen sowie meine Kollegen an einem anderen Standort in einem Modul der Six Sigma Greenbelt Ausbildung zu schulen.

Danach ging es Montags nach Tschechien für ein paar Meetings. Und auf dem Weg dahin noch einen kurzen Zwischenstopp an einem unserer deutschen Standorte eingelegt um hier noch eins meiner Projekte voranzutreiben.

 

In der Woche darauf stand mal wieder die Schweiz auf dem plan, um hier ein Pilotprojekt zu unterstützen, dass nach und nach in allen unseren europäischen Standorten ausgerollt wird.

Dann endlich mal wieder eine Woche in meinem eigenen Büro, in der natürlich sehr viel aufgearbeitet werden musste. (Wenn man in einem Monat 4.000km im Auto abspult bleibt natürlich das daily business liegen)

In der Woche vor Ostern war ich dann mal wieder in der Schweiz und diese Woche an einem unserer Standorte in Deutschland.

 

Kommende Woche geht es dann mal wieder nach Barcelona um dort den Kick-Off für unser Industrie 4.0 Projekt anzustoßen. Dann ist zum Glück wieder ein verlängertes Wochenende bevor es mal wieder in die Schweiz geht.

 

Dann habe ich erst mal alle Standorte in Europa abgearbeitet für die ich Verantwortlich bin und kann mich hoffentlich etwas mehr auf mein Tagesgeschäft konzentrieren und erst mal nur noch zwischen Deutschland und unserm Schweizer Standort pendeln.

 

Ich habe mir aber jetzt zumindest mal fest vorgenommen mich zumindest im Flugzeug auf dem Weg nach Barcelona etwas mit dem Studium zu beschäftigen, da ich für das Studium nur mein iPad brauche und es sich mit dem Laptop eh schlecht im Flugzeug arbeiten lässt.

 

Mir wird also derzeit nicht langweilig wie ihr euch sicher vorstellen könnt :-)

 

Zum Glück bin ich mit dem Studium bis auf die Masterthesis schon fast durch, ansonsten würde ich wohl bei der momentanen Arbeitsbelastung das Studium abbrechen. Aber so muss ich mich nur noch einmal aufraffen um 6 Monate lang auf 200% zu funktionieren um die Thesis hinter mich zu bringen und dann kann ich problemlos meine 10-12 Stunden am Tag arbeiten ohne das Studium zu vernachlässigen :)

 

 

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Puh, diese viele Reiserei wäre schon ohne Fernstudium nichts für mich...

 

Hast du denn schon einen Plan, wie du die Masterthesis hin bekommst? - Nur auf dem iPad im Flieger wird ja vermutlich schwierig ;).

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...