Springe zum Inhalt
  • Einträge
    26
  • Kommentare
    117
  • Aufrufe
    3.477

Über diesen Blog

Bachelor of Engineering - Maschinenbau

Beginn: 15.7.2011 - 18.11.2014
Schnitt: 2,03

 

Master of Science - Technology and Innovation Management

Beginn: 14.09.2015
Credit Points: 78/120 (65 %)
Best Case: 1,69
Schnitt: 2,06
Worst Case: 2,74

 

angerechnet
erledigt
warten auf Korrektur

1. Semester

Quality Management (K, 6 CP)
Innovation Management (K, 6 CP)
International Management and Intercultural Communication (B, 6 CP)
Mathematics for Technology Managers (B, 6 CP)
Introduction to Material Science (B, 6 CP)

Credit Points: 30/30

2. Semester

Lean Six Sigma (B, 6CP)

Innovation Strategies (K, 6 CP)

Organizational Development(K, 6 CP)
Materials in Production Technology (B, 6 CP)
Business Research Methods (B, 6 CP)
Credit Points: 24/30

3. Semester

Technology Management (K, 6 CP)
R&D Management (K, 6 CP)
Collaboration Engineering (K, 6 CP)
Non-destructive Material testing (B, 6 CP)
Research Project (Part 1) - Research Proposal (B, 4 CP)
Credit Points: 24/28

4. Semester

Research Project (Part 2) - Literature Review (B, 6 CP)
Master's Thesis and Virtual Oral Examination (B, 26 CP)
Credit Points: 0/32

Einträge in diesem Blog

 

Statusupdate Studium: on hold

Es sind ja schon wieder fast 2 Monate seit meinem letzten Blogeintrag vergangen, daher wird es mal wieder Zeit wenigstens ein Lebenszeichen von mir zu geben :-)   Obwohl ursprünglich geplant war eine kleine Auszeit im März zu nehmen konnte ich den Weg zurück zum Studium immer noch nicht finden.  Derzeit bin ich einfach Arbeitstechnisch zu stark eingespannt, das keine Zeit zum studieren geblieben ist. Mittlerweile war ich seit Ende Februar nur eine komplette Woche am Stück in meine

Volker88

Volker88

 

Urlaub vom Studium

Gestern hatte ich die letzte Klausur geschrieben. Damit bin ich jetzt erst mal frei von Terminen und Lernstress. Die Klausur Technology Management war gut lösbar.  Die Klausur war sehr ähnlich zu einer der Übungsklausuren und es kam auch eine Aufgabe mit 30 Punkten dran, bei der man nicht auswendig lernen sondern das wissen anwenden musste.   Dort ging es um die Adoptionstheorie von Rogers. In der ersten Teilaufgabe musste die Theorie sowie die einzelnen Gruppen beschrieben werden

Volker88

Volker88

 

Die letzte Klausur steht vor der Tür

Seit meinem letzten Update sind schon wieder 2 Monate vergangen. Ich habe wie geplant am 3. Dezember 2 Klausuren geschrieben und auch Anfang Januar schon die Ergebnisse bekommen.   Collaboration Engineering wurde eine 1,7 und R&D Management eine 2,0. Damit bin ich mehr als zufrieden und weiterhin auf dem Weg den Master mit "gut" abzuschließen.   Über Weihnachten habe ich dann noch die B-Aufgabe in "Non-destructive Material testing" gemacht. Einiges davon hatte ich schon w

Volker88

Volker88

 

Dienstreise verknüpft mit Urlaub

Es ist schon wieder über einen Monat her seit meinem letzten Blogeintrag. Allerdings wie schon im letzten Eintrag angekündigt waren die letzten 7 Wochen teilweise sehr stressig.  Diese Woche war ich seit ende September zum ersten mal wieder 5 Tage in meinem Büro. Davor war ich ständig auf Dienstreise. Im Oktober war ich 2 mal in Belgien und 1 mal in Prag. Dazwischen noch Dienstreisen innerhalb Deutschlands und so kamen mal eben 4.000km Autobahn zusammen.  Zum Vergleich: privat brauche

Volker88

Volker88

 

Kaum Zeit zum studieren

Nachdem ich seit über einem Monat kein Eintrag mehr geschrieben habe wird es mal wieder zeit ein Lebenszeichen von mir zu geben :-)   Am 17.9. habe ich die letzte Klausur des 2. Semesters "Organizational development" geschrieben. Die Klausur verlief mehr schlecht als recht. Ich hatte völlig an den Themen vorbei gelernt :-) Für ein bestehen dürfte es mit etwas Glück allerdings noch reichen. Also muss ich erstmal abwarten.   Am 3.12. ist der nächste Prüfungstermin. Ursprün

Volker88

Volker88

 

Weitere Planungen stehen an

Heute habe ich das 1. Paket des dritten Semesters erhalten. Also mal wieder Zeit um die nächsten Klausuren zu planen.   Die letzte Klausur des 2. Semesters schreibe ich am 17.9. Dann ist aus dem 2. Semester nur noch die B-Aufgabe "Business Research Methods" offen. Allerdings habe ich beschlossen, alle B-Aufgaben die auf die Masterthesis vorbereiten nach ganz hinten zu verschieben. Also landet das Modul erst mal in der Ecke für nach den Klausuren.   Im 3. Semester habe ich dan

Volker88

Volker88

 

2 weitere Prüfungsleistungen erledigt

Letzte Woche Montag hatte ich die B-Aufgaben Lean Six Sigma und Materials in Production Technology eingeschickt.   Heute um die Mittagszeit bekam ich eine Nachricht von einem der Dozenten, mit der Bewertung meiner B-Aufgabe Materials in Production Technology.   Wenn ich mich recht erinnere, war das die erste B-Aufgabe sowohl im Bachelor als auch Master, bei der ich eine Rückmeldung von einem Dozenten bekommen habe, bei welcher Aufgabe ich nicht alle Punkte bekommen habe. Jede

Volker88

Volker88

 

Statusupdate

Anscheinend habe ich schon so lange nichts mehr geschrieben, dass ich bereits vermisst wurde. Jedenfalls wurde ich vor einigen Tagen per PN angeschrieben und darauf hingewiesen, dass mein letzter Blog-Eintrag schon einige Zeit zurück liegt.    Allerdings ist in den letzten 3 Monaten seit meinem letzten Blog-Eintrag auch nicht so viel passiert. Ich habe die Note der Quality Management Klausur erhalten und Anfang Juni Innovation Strategies geschrieben. Die Note dafür habe ich auch schon

Volker88

Volker88

 

Update zwischendurch

Es wird mal wieder Zeit für ein kleines Update zwischendurch. Viel hat sich zumindest beim Studium in der Zwischenzeit nicht getan. Dafür hat sich beruflich einiges ergeben, aber dazu später mehr.   Zuerst einmal zum Studium. Auf meine Note zur Quality Management Klausur warte ich leider immer noch. Geschrieben hatte ich die Klausur am 27.2. Nach Rückfrage bei der WBH wurde uns mitgeteilt, das es für dieses Modul einen Wechsel der Dozenten gab, daher gibt es etwas Verzögerungen mit der

Volker88

Volker88

 

Erstes Semester fast erledigt

Letzten Samstag war ich in Pfundstadt um die letzte Klausur des 1. Semesters zu schreiben, womit dieses fast abgeschlossen wäre. Jetzt fehlt mir nur noch die B-Aufgabe Intercultural Communication and International Management. Eigentlich wollte ich ja Freitag vor der Klausur nochmal ordentlich Bullemie-Lernen, aber Donnerstag nachmittag hatte mich eine Art Grippe total niedergestreckt. Die nacht war die Hölle und so war Freitags auch nicht wirklich Energie zum lernen vorhanden. Glücklicherwe

Volker88

Volker88

 

Die nächste Klausur steht bevor

Nachdem ich in der B-Aufgabe Intercultural Communication and International Management kein Ansatz gefunden habe, wurde diese erst mal in der Ecke abgelegt. Und mich an das nächste Modul gemacht. Für den 27.02. habe ich die nächste Klausur geplant. Diesmal schreibe ich Quality Management als externe Klausur direkt in Pfundstadt. Mittlerweile habe ich die Hefte schon 2 mal durchgelesen. Und werde mich im dritten Durchgang intensiv auf die Klausur vorbereiten. Theoretisch habe ich ja noch

Volker88

Volker88

 

Jahresrückblick 2015

Traditionell folgt ja bei den meisten Studenten am Jahresende ein Rückblick. Bei mir fällt dieser dieses Jahr deutlich kürzer aus als die letzten Jahre.   Ich habe in 2015 eine Klausur geschrieben (Benotung steht noch aus) und angefangen die B-Aufgabe "Intercultural competence and international management" zu bearbeiten. Wobei angefangen ist gut. Ich hab die Hefte durchgearbeitet und schon 5-10 Stunden in die B-aufgabe investiert, aber eigentlich noch nichts inhaltlich zu Papier g

Volker88

Volker88

 

Erste Klausur geschrieben

Heute Morgen habe ich meine erste Klausur Innovation Management im im Masterstudiengang geschrieben. Dies war gleichzeitig auch meine erste Klausur die ich extern geschrieben habe, da leider kein Termin in Pfundstadt angeboten wurde.   Gegen 6:30 Uhr bin ich also heute morgen Richtung Stuttgart Fellbach gestartet und trotz Schnee kam ich problemlos durch und war kurz nach 8 Uhr vor Ort. Momentan ist es etwas kompliziert die Swiss International School in Fellbach anzufahren, weil direkt

Volker88

Volker88

 

Jahrestag

Heute vor genau einem Jahr hatte ich mein Kolloquium.     Ansonsten gibts nicht viel neues :-) Komme momentan nicht so richtig zum lernen. Nächste Woche Samstag ist meine erste Klausur Innovationsmanagement fällig. Da ich diese in Stuttgart schreiben werde bin ich noch am überlegen ob ich am Abend vorher anreisen werde. Die Klausur ist morgens um 9 Uhr. Normalerweise brauch ich bis Stuttgart ca 1,5 stunden wenn kein Verkehr ist. Doch die A8 oder A6 sind eigentlich fast nie wirklich

Volker88

Volker88

 

Eine neue Lernstrategie muss her

Nachdem ich jetzt knapp 2 Monate mit dem Master beschäftigt bin, merke ich, dass ich das Tempo vom Bachelor keinesfalls halten werden kann. Ich komm einfach kaum noch über 10h/Woche Lernzeit. Beim Bachelor hatte ich über die gesamte Zeit einen konstanten Schnitt von 14h/Woche.   Eigentlich dachte ich ja, das das studieren mit Flexibler Arbeitszeit einfacher wird, als es mit meiner Schichtarbeit während des Bachelors war. Doch ich wurde eines besseren belehrt. Durch die Schichtarbe

Volker88

Volker88

 

Masterthesis

Gleich vorweg, ich arbeite noch nicht an der Masterthesis, hab ja auch erst vor einem Monat mit dem Studium angefangen :-)   Dennoch muss ich mich derzeit schon mit dem Thema Masterthesis beschäftigen. Nachdem ich letztes Jahr für die Bachelorarbeit kein Thema in meiner Firma finden konnte, ist es in meiner neuen Abteilung gerade das Gegenteil. Es gibt so viele Themen, dass hier ständig an Hochschulen nach Studenten gesucht wird um Bachelor-/Masterarbeiten zu verfassen.  So gibt es natürlich

Volker88

Volker88

 

M.Sc. vs. M.Eng

Pünktlich zum 1. Oktober hat die WBH den Master of Engineering - Maschinenbau gestartet und damit auch die PO sowie die Modulübersicht veröffentlicht. Da der Studiengang ja ursprünglich mein Ziel war, habe ich mir natürlich die einzelnen Module angesehen. Allerdings muss ich doch sagen, das ich die richtige Entscheidung getroffen habe und der M.Sc. - Technology and Innovation Management besser zu meiner beruflichen Tätigkeit passt.   Bei dem M.Eng hätte ich mir allerdings etwas Arbeit erspart,

Volker88

Volker88

 

Der erste Eindruck

Nachdem ich nun seit Mittwoch meine Studienunterlagen habe konnte ich mir schon mal einen ersten Eindruck verschaffen. Der Online Campus ist wie schon im letzten Blogeintrag erwähnt tot. Absolut keine Foreneinträge von Studenten. Bezüglich der Klausurtermine habe ich eine Rückmeldung von der Schule bekommen. Termine scheinen regulär nur an externen Standorten angeboten zu werden. Sondertermine in Pfundstadt sind gegen eine Gebühr jedoch auch möglich. Ich denke das liegt einfach da

Volker88

Volker88

 

Let's get started

Heute konnte ich endlich das 1. Studienpaket für mein neues Fernstudium in empfang nehmen. Eigentlich ja gestern schon, aber der faule Paketlieferant hat man ganz einfach meinen Hinweis, das Paket doch bitte 2 Straßen weiter abzugeben, da niemand zuhause ist, ignoriert. Bei den Nachbarn hat er es gleich gar nicht versucht. Also musste ich heute nachmittag das Paket bei der Post abholen. Im ersten Augenblick war ich etwas überrascht, wie klein das Paket doch war. Doch dann fiel mir wieder ei

Volker88

Volker88

 

Es kann los gehen

Nachdem ich gestern mal bei der WBH nachgefragt hatte kam heute die Bestätigung das ich zum 16.9. immatrikuliert werde. 2 Module werden mir von meinem Bachelorstudium angerechnet, sodass ich mittlerweile schon bei 12cp bin und somit schon 10% fertig, ohne angefangen zu haben Die Kosten reduzieren sich somit auf 22 Raten a 474,3€ = 10.434,6 €. Plus Thesis und Sonstiges würde ich gerne unter 15.000€ bleiben

Volker88

Volker88

 

Dies und Das und eine drohende 3-Fach-Belastung

Mittlerweile sind seit meinem letzten Blogeintrag schon wieder 4 Wochen vergangen. Mein ersten Sommerurlaub ohne Lernen seit 2009 habe ich auch gut überstanden. Und außer Urlaub ist in den letzten Wochen doch einiges passiert. Nachdem mein letzter Blogeintrag sehr viele Kommentare hatte wurden offensichtlich auch die Mitarbeiter der WBH darauf aufmerksam. Jedenfalls bekam ich eine E-mail, dass ich mich für den Master of Science - innovation and Technology Management bewerben kann, auch ohne

Volker88

Volker88

 

Schlechte Nachrichten zum Master

Heute habe ich die Rückmeldung von der WBH erhalten, dass ich leider mindestens 1 Jahr Berufserfahrung brauche um den Master zu starten. Das heißt vor Februar 2016 wird es nichts. Und ich könnte mir nur 2 Module (insgesamt 12cp) anrechnen lassen. Dann muss ich halt noch ein halbes Jahr warten und sehen ob ich dann überhaupt noch motiviert bin den Master zu starten.

Volker88

Volker88

 

Update zum Projekt Master

Moin heute morgen hatte ich ein Meeting mit meinen Vorgesetzten bezüglich Master. Das Gespräch war relativ schnell und erfolgreich beendet. Ich habe ihnen dargelegt mein Plan präsentiert und dann um ihre Meinung gebeten. Meine Vorgesetzten waren von der Idee begeistert, da ich mich dadurch ja nur weiterentwickeln kann. Außerdem wurde mir auch zugesagt mich nicht permanent 120% zu beladen, sondern so, dass ich noch genug Zeit fürs Studium habe ohne das die tägliche Arbeit darunter leid

Volker88

Volker88

 

Welcher Master darfs denn sein?

Nach langer Zeit mal wieder ein Blogeintrag von mir. Und auch wenn ich jetzt seit fast 8 Monaten Bachelor of Engineering nennen darf, lässt mich das Thema Fernstudium immer noch nicht los. Und nachdem die WBH heute angekündigt hat, voraussichtlich im Oktober den Master of Engineering - Maschinenbau zu starten bin ich doch noch nicht 100% entschlossen mich für den Studiengang anzumelden. Aber nicht weil ich nicht mehr studieren will. Sondern weil ich jetzt zwischen 2 Studiengängen schwanke.

Volker88

Volker88

 

Ich lebe noch

Mein letzter Blog Eintrag ist ja mittlerweile schon 4 Monate her. Daher will ich mal wieder ein bisschen was schreiben für diejenigen die es interessiert was man so mit der neugewonnenen Freizeit nach dem Fernstudium anfangen kann Gleich vorweg: Freizeit ist nach wie vor Mangelware Nachdem ich anfangs Dezember meinen Änderungsvertrag für einen internen Jobwechsel unterschrieben habe, habe ich die durch das Studiumsende gewonnene Zeit dafür genutzt meine Englischkenntnisse aufzufrisch

Volker88

Volker88



×
×
  • Neu erstellen...