• Einträge
    26
  • Kommentare
    117
  • Aufrufe
    2.322

Weitere Planungen stehen an

Volker88

171 Aufrufe

Heute habe ich das 1. Paket des dritten Semesters erhalten. Also mal wieder Zeit um die nächsten Klausuren zu planen.

 

Die letzte Klausur des 2. Semesters schreibe ich am 17.9. Dann ist aus dem 2. Semester nur noch die B-Aufgabe "Business Research Methods" offen. Allerdings habe ich beschlossen, alle B-Aufgaben die auf die Masterthesis vorbereiten nach ganz hinten zu verschieben. Also landet das Modul erst mal in der Ecke für nach den Klausuren.

 

Im 3. Semester habe ich dann noch 3 Klausuren zu schreiben:

  1. Collaboration Engineering
  2. R&D Management
  3. Technology Management

 

Eine davon ist für Anfang Dezember geplant. Wenn allerdings die Termine nächstes Jahr in etwa so fallen wie dieses Jahr könnte ich die verbliebenen 2 Klausuren erst im Februar / Juni schreiben. Daher bin ich am überlegen ob ich nicht Collaboration Engineering und R&D Management im Dezember zusammen schreiben soll.

Aber irgendwie habe ich immer etwas angst, 2 Klausuren an einem Termin zu schreiben bei denen keinerlei Hilfsmittel erlaubt sind.

Auch wenn die Hefte jetzt auf den ersten Blick nicht so umfangreich erscheinen.

 

Allerdings will ich auch nicht warten bis Mitte nächsten Jahres um die letzte Klausur hinter mich zu bringen. Die einzige alternative wäre wohl noch einen Sonderklausur irgendwo dazwischen zu schieben wenn die Termine wieder so weit auseinander liegen.

 

Ansonsten müsste ich mich mal so langsam für mein Wahlmodul entscheiden. Zur Auswahl stehen:

  • Non-Destructive Material testing
  • Lightweight Fibre-reinforced plastics

 

Zum Modul Non-Destructive Material testing hatte ich einige Inhalte schon im Bachelor. Daher tendiere ich ja irgendwie zu Lightweigt Fibre-reinforced plastics.

Allerdings bringt mich das wohl in meiner Arbeit aktuell nicht besonders weiter. Hier wäre Material testing sicher eher brauchbar. Allerdings weiß ich eben nicht in wie weit ich hier neues lernen kann oder sich die Themen mit den Inhalten aus dem Bachelor überschneiden.

Ich hatte mir von der Hochschule extra mal die Inhaltsverzeichnisse der Hefte zukommen lassen um die Themen zu vergleichen. Ich würde sagen gut 50% überschneidet sich hier mit den Bachelor-Inhalten.

 

Aber so langsam müsste ich mich mal entscheiden :-)


3 Personen gefällt das


1 Kommentar


Markus Jung

Geschrieben

Das Heft zur Vorbereitung auf die Thesis auch vor dieser zu bearbeiten erscheint mir sinnvoll, dann kannst du das gleich umsetzen.

 

Zwei Auswendig-lern-Klausuren an einem Tag kann schon heftig sein, kommt halt vor allem auf den Umfang des Stoffs an, welches Vorwissen du hast und in wiefern wirklich weitgehend exakte Wiedergaben notwendig sind oder es eher um eine Anwendung des Wissens geht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?