• Einträge
    26
  • Kommentare
    117
  • Aufrufe
    2.419

Erstes Semester fast erledigt

Volker88

305 Aufrufe

Letzten Samstag war ich in Pfundstadt um die letzte Klausur des 1. Semesters zu schreiben, womit dieses fast abgeschlossen wäre. Jetzt fehlt mir nur noch die B-Aufgabe Intercultural Communication and International Management.

Eigentlich wollte ich ja Freitag vor der Klausur nochmal ordentlich Bullemie-Lernen, aber Donnerstag nachmittag hatte mich eine Art Grippe total niedergestreckt. Die nacht war die Hölle und so war Freitags auch nicht wirklich Energie zum lernen vorhanden. Glücklicherweise wurde es im Tagesverlauf deutlich besser und Samstag war es weitestgehend gut, sodass ich die Klausur problemlos schreiben konnte. Jetzt habe ich nur noch mit einer starken Erkältung zu kämpfen. 

 

Die Klausur enthielt 8 Fragen mit insgesamt 100 Punkte. Eine Frage war "multiple Choice" mit insgesamt 20 Punkten. Hier sollte ich denke ich mal alle Punkte haben.

 

Die Größte Aufgabe gab 30 Punkte. Dabei ging es darum, dass verschiedene Statements aus einem Qualitätsbericht entnommen waren und den EFQM Kriterien zugeordnet werden mussten. Zusätzlich musste die Kernaussage des Statements identifiziert werden, aus der man auf das Kriterium schließt. Hier bin ich mir teilweise extrem unsicher was stimmt und was nicht.

 

Die restlichen Fragen waren mit Hilfe der Hefte eigentlich ganz gut Lösbar. Nur hatte ich teilweise Probleme die entsprechenden Seiten in den Heften zu finden. Ich habe zwar die ganzen Hefte beklebt um alles schnell zu finden, aber da ich nicht mit den Heften sondern mit ePub lerne habe ich teilweise lange suchen müssen.

 

Da ich noch 2 Wochen auf die Nächste Heftlieferung warten muss, werde ich mich jetzt zwangsläufig mit der B-Aufgabe beschäftigen müssen. Aber momentan habe ich eh kaum Zeit zum lernen, da ich diese Woche kurzfristig sehr viel Arbeit aufgeladen bekommen habe. Ein Kollege, der zwar in einer anderen Abteilung beschäftigt, aber für den selben Prozess wie ich zuständig war, hat intern den Job gewechselt und übernimmt nun komplett andere Tätigkeiten. Daher wurde jetzt erst mal seine Arbeit vorübergehend auf mich abgewälzt. Also muss ich morgen früh erst mal auf Dienstreise gehen um mit ihm eine geregelte Übergabe zu machen.

 

Nächste Woche bin ich dann auch wieder 3 Tage auf Dienstreise und in der Woche danach muss ich 4 Tage zu einem Workshop in Belgien. Dort muss ich jetzt kurzfristig für ein sehr umfangreiches Thema die Führung übernehmen und alles Vorbereiten. Also werde ich wohl in den nächsten Wochen relativ Wenig zum lernen kommen. Aber die nächste Klausur ist ja eh erst für Juni eingeplant. Und ich hoffe, dass ich ein bisschen der verlorenen Lernzeit bei der B-Aufgabe Lean Six Sigma wieder dadurch reinholen kann, das ich dieses Jahr noch eine Six Sigma Greenbelt Schulung machen muss. So bleibt mir vielleicht das lesen der Studienbriefe erspart :-) 

 

Alles in allem Liege ich aber noch im Zeitplan. Wobei ich ja beim Master eh nicht mit aller Gewalt schnell fertig werden will. Aber ewig will ich natürlich auch nicht brauchen, da ich irgendwann beruflich so eingebunden sein werde, dass keine Zeit mehr für eine Masterarbeit sein wird.

 

 


6 Personen gefällt das


6 Kommentare


Die Klausur musst du auch auf Englisch schreiben oder? Fällt dir das schwer?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Klausuren sind natürlich auch auf Englisch. Manchmal ist es nicht ganz einfach, da man gerade bei "Laberfächern" in Deutsch doch etwas flexibler ist. Aber mittlerweile komm ich ganz gut damit klar. Mein Englisch wird immer besser.

Vor 3 Wochen hatte ich ja den ultimativen Test. 6 Tage gemeinsam mit 2 Amerikanern unterwegs und ich hab (fast) alles verstanden bzw. gegen ende der Woche sogar langsam deren "Slang" angenommen :-)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
SebastianL

Geschrieben

Ich würde empfehlen alle Unterlagen für das komplette Studium anzufordern. Dann muss man das zwar komplett bezahlen, man muss aber nicht mehr auf Lieferungen warten.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Durftest du nur die gedruckten Hefte mit in die Klausur nehmen, nicht die elektronischen Versionen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden, SebastianL sagte:

Ich würde empfehlen alle Unterlagen für das komplette Studium anzufordern. Dann muss man das zwar komplett bezahlen, man muss aber nicht mehr auf Lieferungen warten.

 

Ich glaube das geht bei dem Studiengang noch nicht, da er neu ist und noch nicht schneller als regelstudienzeit studieren möglich ist. Außerdem warte ich doch gerne auf Studienhefte und mache einfach mal nichts zwischendurch :-)

 

vor einer Stunde, Markus Jung sagte:

Durftest du nur die gedruckten Hefte mit in die Klausur nehmen, nicht die elektronischen Versionen?

 

Gute Frage, aber ich denke nicht das die elektronischen versionen erlaubt sind. Wäre ja auch zu schön wenn ich da mit dem iPad recherchieren dürfte :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

vor 18 Stunden, Volker88 sagte:

Wäre ja auch zu schön wenn ich da mit dem iPad recherchieren dürfte :-)

 

Ja okay, an diesen erweiterten Funktionen würde es vermutlich scheitern, da das keiner kontrollieren kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?