Zum Inhalt springen

Mein Weg zum Dipl. Betriebswirt

  • Beiträge
    4
  • Kommentare
    11
  • Aufrufe
    954

Das 2. Semester neigt sich dem Ende....


DrFaustus

200 Aufrufe

 Teilen

Noch eine Klausur im 2. Semester und das erste Jahr AKAD-Studium ist überstanden.

Nun, wie sieht das Zwischenfazit aus?

Wenn ich ehrlich bin, hab ich mir den Lernaufwand schlimmer vorgestellt. Allerdings sollte ich das nicht zu laut sagen, denn BWL04 (Marketing) und BWL03 (Prod.- und Material) sind noch nicht korrigiert.

Ja, nun liegt nur noch BWL05 (Personal) vor mir und das nicht zufällig. Es wurde extra ganz ans Ende geschoben, weil es wieder mal ein Thema ist, in dem auswendig Lernen mehr zählt als verstehen. Und das liegt mir leider nicht. Ich lese gerne Stunden in Büchern um mir ein Thema näher zu bringen, aber Sachen wie:

Nennen sie 3 Anforderungen an das Personalmanagement!.......gähn

Hinzu kommt noch, dass die Klausur erst in 3 1/2 Wochen ist und somit die Motivation zu lernen nochmal geringer ist. Vielleicht fang ich schonmal mit den UFUs, zur Abwechslung, an.

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ah, ein neuer Blogger - das find' ich gut :-)

Und Dein Fazit für das zweite Semester hört sich doch auch gut an. Hm, ist Personal echt nur auswendig lernen? - Gerade in dem Bereich kann man doch auch schöne Fallbeispiele rein bringen. Trotzdem: Viele Erfolg für einen guten Abschluss des Semesters.

Viele Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar

Eigentlich ist Personalarbeit super interessant ... wird nur leider in der Theorie oft nicht so rübergebracht. Vieles ist dabei aber oft auch irgendwie "gesunder Menschenverstand". Also wenn die nicht großen Wert auf die wortwörtliche Wiedergabe legen, kannst du die "ratio" den Auswendiglernteil vielleicht ein bisschen filtern lassen :-)

Link zu diesem Kommentar

Hm, ja gesunder Menschenverstand schon. Aber es gibt eben so viele Definitionen und Aufzählungen. Und wie ich die AKAD kenne wollen die das mal wieder wörtlich wissen...

VWL liegt mir da deutlich besser. Oder auch alles was mit "Rechnen" zu tun hat.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...