Springe zum Inhalt
  • Einträge
    39
  • Kommentare
    84
  • Aufrufe
    1.825

Physische GeographieI - Kapitel F - Evolution der Landschaft

Azurit

144 Aufrufe

Weiter geht es im Sauseschritt, heute habe ich das erste Kapitel im neuen Modul beendet. (Bevor es zu Verwirrung kommt - es geht im Buch ganz normal weiter und so sind auch die Kapitel weiterhin fortlaufend nummeriert.)

Um das Modul überhaupt beginnen zu können, musste ich mir einige Dokumente über Zitieren und Plagiate durchlesen und bestätigen, dass ich diese gelesen habe. Das war dann doch ziemlich nervtötend, in Deutschland ist das schließlich selbstverständlich. Dann ging es los:

 

1. Kapitel F in Earth: Portrait of a Planet lesen. Themen: Gestaltung der Erdoberfläche, Werkzeuge: topografische Karten und Profile, Kontrollierende Faktoren der Landschaftsentwicklung, der hydrologische Zyklus, Landschaften auf anderen Planeten, Wasser auf dem Mars.

2. Useful links. Es ist keine Pflicht, diese zusätzlichen Links zu bearbeiten, sie können einem aber helfen, den Stoff besser zu verstehen. Die Links sind untergliedert in verschiedene Gruppen. Es gibt "offizielle Links", dort findet sich eine interaktive Website zum Wasserkreislauf, "Youtube", dort findet sich ein Video zum Wasserkreislauf, eins zum Lesen topographischer Karten und eins zum Thema Tektonik, "andere", dort findet sich eine Einführung in die Geomorphologie und ein Ersatz-Programm für Google Earth, "Swedish context", der für ausländische Studenten nicht relevant ist, da es die Websites nicht auf Englisch gibt. Den Swedish context werde ich daher in Zukunft bei der Beschreibung weglassen.

3. Swedish perspectives. Hier gibt es ein schwedisches Dokument, auch dieses ist für ausländische Studenten nicht relevant. Auch das bleibt in zukünftigen Blogeinträgen weg.

4. Review quiz. Wie üblich müssen Fragen so lange beantwortet werden, bis man jede Frage richtig beantwortet hat. Anschließend bekommt man das Passwort für das Assignment.

5. Assignment 1 - denn Überraschung, dieses Kapitel schließt mit zwei Assignments ab! Das Ganze funktioniert auch anders als seither. Ich muss zunächst eine PDF-Datei mit der Fragestellung öffnen (hier finden sich beispielsweise Bilder von Karten), anschließend kann ich den Antwortbogen öffnen und meine Antworten eingeben, ähnlich wie seither. Es gibt freie Textfelder, Aufgaben zum Auswählen und Multiple-Choice-Fragen. Bei Assignment 1 ging es um das Lesen von Karten und das Benutzen von Google Maps. Da kein freies Textfeld vorhanden war, kam die Korrektur auch sofort - alles richtig!

6. Assignment 2. Hier ging es nun um den hydrologischen Zyklus. Im Vergleich zu Assignment 1 war aber ein freies Textfeld vorhanden, das von den Korrektoren von Hand korrigiert wird. Die anderen Fragen wurden wiederum sofort als richtig ausgegeben.

 

Da bin ich mal gespannt, ob das weiterhin so gut läuft :) Im nächsten Kapitel geht es dann weiter mit den Landschaften, um genau zu sein mit Massenbewegungen. Ich freu mich drauf!



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung