Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    53
  • Kommentare
    222
  • Aufrufe
    6.614

Wenn das Wetter trist ist, erfreue Dich am grünen Häkchen!


Tobse

428 Aufrufe

 Teilen

Hallo an die fleißigen Mitglieder des fi-Lesezirkels! :smile:

 

Was für eine Jahreszeit, man schaut raus und alles ist grau und trist! Umso schöner ist es dann doch, wenn man etwas farbenfrohes erblicken kann. Nachdem in unserer kleinen WhatsApp-Gruppe die Frage auftauchte, wie denn so die letzte Klausur gelaufen sei führte mich der Weg direkt auf den Online Campus.

 

Und tatsächlich, bereits nach drei Wochen (vielleicht schon ein paar Tage länger, doch die letzten Tage war ich nicht im Lande) gab es die Note für die Klausur ENWPS - Einführung in die Energiewirtschaft und das Energiemanagement, welche im gesamten Studium die meisten Credit Points bringt. Und ein strahlend-grünes Häkchen hat es mir bestätigt, die Klausur ist bestanden:thumbup:

 

Die nächsten zehn CP sind also im Sack und mein Stand hat sich auf 48 von insgesamt 180 CP verbessert. Das nenne ich gute Nachrichten! Allerdings hat es sich dieses Mal dann doch bewahrheitet, dass ich wohl die ein oder andere Fragestellung etwas anders verstanden bzw. ausgelegt habe. Dennoch wird mir, gemäß den Formulierungen im "Wegweiser Fernstudium - Studienbegleiter Bachelor-Studiengänge", "eine erheblich über dem Durchschnitt liegende Leistung" bescheinigt. Was will man mehr?! :wink:

[Ja schon klar, "eine hervorragende Leistung" könnte man wollen, aber die kann es halt - zumindest definitiv bei mir - nicht immer geben! :P]

 

Sonst hat sich an den weiteren Zielen gegenüber meinem letzten Eintrag nichts geändert. Am kommenden Samstag steht nun mit Grundlagen der regenerativen Energietechnik (RENPS) die einzige Klausur des dritten Semesters an. Für die schriftliche Hausarbeit Volkswirtschaft gehen die Arbeiten auch parallel weiter voran. Diese "Altlast" aus dem zweiten Semester soll definitiv Ende November, spätestens Anfang Dezember abgehakt sein.

 

Etwas aus dem Plan bringen mich aber derzeit die für den Jahreswechsel noch anstehenden Aufgaben auf der Arbeit. Neue Kunden aufsetzen, ein paar Prozesse umbauen und von unserer Software zwei Releaswechsel durchführen. Das wird ziemlich sportlich, mit anderen Worten also viele Überstunden... :angry:

 

Das soll es nun aber von mir gewesen sein. Genießt den restlichen Sonntag und bis nächste Woche, wo ich mich mit den Eindrücken von RENPS melden werde.

 

Euer

Tobse

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

 10 CP sind wirklich ein ordentlicher Batzen. Es geht ja wirklich sher gut voran bei dir. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...