Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    53
  • Kommentare
    222
  • Aufrufe
    6.615

In kleinen Schritten geht es voran...


Tobse

501 Aufrufe

 Teilen

Es wird wieder mal Zeit Euch zu berichten, was denn so geschehen ist.

 

Zunächst mal zum Hauptthema meiner letzten Beiträge, den Vorbereitungen zum BPP-Bericht:

Was habe ich hier gemacht? Genau, nix! Absolut gar nix! :o

 

Innerhalb unserer kleinen Firma, wir sind weniger als zehn Leute, hat es einige Veränderungen gegeben, die dem allgemeinen Klima nicht gerade zuträglich waren. Soweit die diplomatischste Formulierung, die mir dazu einfällt. (Ich möchte hierzu nicht großartig in die Tiefe gehen.) Ich hatte also keine Lust mich in meiner Freizeit auch nur annähernd mit etwas zu beschäftigen, was grob Bezug zur Firma hat. Das schloss den Praktikumsbericht mit seinem ersten Teil (Vorstellung der Firma, Produktspektrum, betriebswirtschaftliche Kennzahlen etc.) und dem zweiten Teil, wo es entweder um eine Projekt- oder eine Prozessbeschreibung gehen soll, ganz klar mit ein! :thumbdown:

Allerdings werde ich ja nicht drum herum kommen mich damit wieder zu beschäftigen, aber das kann auch noch ein paar Tage warten. :P

 

 

Ob ich überhaupt etwas getan habe?

Ja, ich habe mich statt dessen in den letzten Wochen mit der ersten B-Aufgabe des vierten Semesters beschäftigt. Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation und Projektmanagement, kurz WOP. An dem langen Titel kann man bereits erkennen, dass es sich hier um etwas größeres handelt, weshalb dieses Fach auch mit 10 CP bewertet wird. In der Tat gab es die ersten Module dazu auch bereits im dritten Semester. Es ging darum sich vorzustellen eine wissenschaftliche Arbeit (Bachelor-Arbeit) zu einem vorgegebenen Thema zu schreiben. Von Mindmap über Eingrenzung des Themas bis hin zur Erstellung eines Projektplans und Darstellung wissenschaftlicher Methoden zur Datenerhebung war alles vertreten.

 

Gestern habe ich sie dann am späten Nachmittag eingereicht und bereits heute konnte ich im Online Campus zu meiner großen Freude feststellen, dass die Note bereits vorliegt und eingetragen ist. Damit ist ein weiteres Fach bestanden:thumbup:

 

Und nicht nur das, durch die damit erhaltenen 10 CP fehlen mir ab jetzt nur noch UHU-CPs bis zum Ende, also "unter Hundert"!  :lol:

 

 

Gibt es sonst noch etwas?

Wie im letzten Beitrag berichtet steht die nächste Klausurphase bereits fest. Durch die schneller als gedacht erfolgte Fertigstellung der B-WOP habe ich nun auch etwas mehr Spielraum um ein paar Dinge hin und her schieben zu können. Daher habe ich das Seminar Energiewirtschaft und -management nun fest für den 29.-30.08.2018 gebucht, was der nächst verfügbare Termin ist.

 

Auch überlege ich, ob ich mir nicht schon das Studien-Paket für die zweite Hälfte des vierten Semesters vorzeitig zusenden lassen soll. Mit dem Paket bekäme ich wohl auch die Aufforderung mich für drei aus fünf Fächern des Wahlpflichtbereiches II zu entscheiden, was Spannung aufkommen lässt... :wink: 

 

Und dennoch kreist über allem der BPP-Bericht und vor allem die Einreichung der Anträge zur Anmeldung und Anrechnung der ausgeübten Berufstätigkeit. Ja ich weiß, mit dem ganzen Kram hätte ich auch Zeit bis kurz vor Ende und müsste mich dazu nicht unter Druck setzen (noch ist es kein wirklicher Druck! B) )... aber es loszuwerden und später nicht mehr dran denken zu müssen wäre schon fein. Vor allem, da es die Zeit aktuell hergeben würde.

 

 

So, dies soll es nun aber auch wieder gewesen sein. Ich wünsche Euch allen einen schönen Nachmittag!

 

Euer Tobse

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Polypropylen

Geschrieben

Ich verstehe das so gut, "Dinge loszuwerden" um später nicht mehr daran denken zu müssen. Genauso gehe/ging ich auch vor - und habe nun Puffer Richtung Ende hin. Bleib bei deiner Geschwindigkeit! (und hoffentlich bessert sich auch wieder die Situation im Betriebsklima.)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...