Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    74
  • Kommentare
    213
  • Aufrufe
    8.007

Klausurvorbereitung und E-Technik


obreien

556 Aufrufe

 Teilen

Hallo zusammen,

 

die Vorbereitung für die Septemberklausur läuft gut und liegt im Plan. Der Stoff ist im Großteil aus den Heften eine Wiederholung, Zusammenfassung und Vertiefung von bisherigen Lerninhalten. Daher ist der Aufwand überschaubar. Kritisch ist bei der Klausur nur, dass man nicht ganz abschätzen kann, ob mehr Rechenaufwand abgefordert wird oder reine Schreibarbeit mit Beantwortung von Fragen. Die Übungsklausur lässt einen dort ein wenig im Grauen.

 

Für den Niederschlag in E-Technik hab ich mir jetzt aus Frust das neu erschienene Buch "Keine Panik vor Elektrotechnik" bestellt. Liest sich bisher gut und die Verständlichkeit ist bisher auch besser als mit dem Studienheft.

 

Die vor einiger Zeit erhaltene B-Aufgabe für Interkulturelle Kompetenz habe ich noch nicht weiter bearbeitet. Aber bis Dezember hab ich ja noch ein paar Tage.

 

Ich muss halt noch sehen wie ich dann mit den verbleibenden Klausuren voran komme. Diese sind aus meiner Sicht alle aufwendig und ich muss sehen ob ich noch im Dezember dann eine Klausur packe.

 

Ob ich noch die Zeit und Lust finde das Seminar dieses Jahr abzuschließen ist noch offen. Hierzu müsste ich mich aber auch bald entscheiden. Veranstaltungstermin würde im November sein.

 

 

 

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

WillWasWerden

Geschrieben

" „Keine Panik vor Elektrotechnik!“ bietet einen unkonventionellen, lockeren und auch spannenden Zugang zu dieser unbegreiflichen Disziplin. " Zitat aus der Buchbeschreibung ...

 

Ist das wirklich so schwer, Elektrotechnik ? https://tinyurl.com/yd7yecx4

Link zu diesem Kommentar
Am 3.8.2018 um 20:18 , WillWasWerden schrieb:

" „Keine Panik vor Elektrotechnik!“ bietet einen unkonventionellen, lockeren und auch spannenden Zugang zu dieser unbegreiflichen Disziplin. " Zitat aus der Buchbeschreibung ...

 

Ist das wirklich so schwer, Elektrotechnik ? https://tinyurl.com/yd7yecx4

 

ich persönlich find schon bzw. mir fällt es als Anlagenplaner für Heizung und Sanitär schwer die Thematik zu verstehen. Aus Erfahrungskreisen ist es aber auch in die andere Richtung ebenfalls so.

 

Es ist so ein Fach durch das ich mich durchbeißen muss und immer wieder meine Mathekenntnisse auffrischen muss.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...