Springe zum Inhalt
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    17
  • Aufrufe
    62

Los geht's - das bin ich und Status Quo

D-S

108 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

lese nun seit einigen Tage hier im Forum mit und bin auf die zahlreichen Blogs gestoßen und habe mich kurzerhand dazu entschlossen, auch damit zu beginnen. Ich denke ein regelmäßiger Bericht in Form eines Blogs führt dazu, dass man konstant am Ball bleibt – hierbei hatte ich in der Vergangenheit meine Schwierigkeiten, dazu aber später mehr. Zudem bin ich bisher auch auf einige interessante Beiträge gestoßen, die für mich sehr hilfreich waren. Bisher hatte ich keinen Austausch mit Kommilitonen oder anderen Fernstudenten, war somit mehr als Einzelkämpfer unterwegs, was nicht immer sonderlich einfach war. Ich denke jedoch, dass sich das nun durch eine aktive Beteiligung am Forum hier ändern wird J

 

Nun zu mir: Ich bin 25 Jahre jung, verheiratet und habe ein 1,5 jährige Tochter. Ich bin aktuell angestellt bei einer großen Privatbank und verantworte dort als Filialdirektor die Führung von vier Mitarbeitern, sowie die Betreuung von gut 6000 Kunden.

Ich wusste schon kurz vor Abschluss meiner Ausbildung zum Bankkaufmann 2016, dass ich definitiv mit einem Studium beginnen werde. Da mir die Arbeit in der Bank zum einen Spaß machte und ich auch irgendwo für unseren Lebensunterhalt verantwortlich war, kam im Endeffekt nur ein Fernstudium in Frage.

So bin ich letztendlich bei der IUBH gelandet und habe dort im November 2016 mit dem Bachelorstudium Finanzmanagement begonnen. Nach nun ziemlich genau zwei Jahren stehe ich bei 115 ECTS und einem Schnitt von 2,4 – also alles im Lot. Ich habe mir jedoch ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: bis Mai 2019 möchte ich fertig sein und zwar nicht wie geplant mit 180 ECTS, sondern 210 ECTS (durch die Buchung von Zusatzvertiefungen möglich). Somit ist das Ziel klar: drei Semester in gut sechs Monaten. Wie ich das schaffen möchte und warum die IUBH dafür perfekt geeignet ist, erkläre ich euch im nächsten Beitrag. Am Wochenende finde ich mit Sicherheit die ein oder andere ruhige Minute, um meinen Plan für die kommenden Monate zu erläutern. Bis dahin heißt es zunächst mal noch ein wenig lernen, denn am Sonntag steht eine Klausur an (Makroökonomie mit 5 ECTS).



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Auf das Konzept bin ich gespannt. Nimmst du in der Zeit unbezahlten Urlaub ;)?

 

Ich wünsche dir hier einen regen Austausch und habe dich auch gleich mal in das Verzeichnis der Blogger zur IUBH mit aufgenommen:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke! 

Sollte alles nebenher klappen, mehr Infos gibt's dann Sonntagabend oder Montag im nächsten Beitrag 😉

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung